Zitat

    Versteckt sich hinter euren Äußerungen vl. ein bisschen Neidgefühl?

    neid nicht, nur Neugierde. vielleicht wäre mein leben ja ganz anders verlaufen, wenn ich die rückmeldungen in der Sauna richtig erkennen könnte, z.b. hätte ich vielleicht längst ein buntes muster untenrum eingefärbt oder so. ;-)

    Wozu gehst du in die Sauna ?


    Etwa um dir den Schambereich anderer Leute anzuschauen und dann daraus Inspirationen für die eigene haarmässige Gestaltung deines Schaamhaarbereichs zu finden ?


    Falls ja, ist das dann ja wohl eine Form von echtem Voyeurismus und der Lacher des Tages ... ;-D

    Warum zieht ihr seinen Thread ins Lächerliche? Er hat sich jahrelang ehr im Intimbereich rasiert/gestutzt und stellt mit Busch positive Resonanzen in der Sauna fest . Im Grunde will er wissen, wie Busch bei Frauen ankommt.


    Was ist daran falsch?


    Vielleicht nur die Fragestellung und die Erwähnung der Sauna. Denn es ist doch wie im wahren Leben: Nur wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die richtigen Antworten.

    Wenn in einer Sauna von Fremden deine Schambehaarung kommentiert wird, solltest du spätestens dann in Erwägung ziehen, dass es sich bei dem Etablissement möglicherweise nicht um eine normale Sauna handeln könnte.


    In was für eine seltsame Sauna hast du dich da begeben?

    Also diese Intimfrisur" wie Du sie beschreibst, finde ich bei Männern auch am besten :-)


    Also über dem Penis "getrimmte Haare" und der Hoden ist frei. Ja das mag ich gerne :-) ICh finde total rasiert bei Männern irgendwie... unmännlich. Aber richtigen Wildwuchs finde ich unästhetisch. Es ist ja nun mal auch so, das nicht jeder Mensch eine von Natur aus schön anzusehende Schambehaarung hat.

    Zitat

    Warum zieht ihr seinen Thread ins Lächerliche? Er hat sich jahrelang ehr im Intimbereich rasiert/gestutzt und stellt mit Busch positive Resonanzen in der Sauna fest . Im Grunde will er wissen, wie Busch bei Frauen ankommt.


    Was ist daran falsch?

    Weil weiterhin 2 von 4 Frauen einen Busch gut finden, die anderen nicht. Von daher liegt der statistisch wertvolle Informationsgehalt eventuell ernstzunehender Antworten bei Null.

    Zitat

    Vielleicht nur die Fragestellung und die Erwähnung der Sauna. Denn es ist doch wie im wahren Leben: Nur wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die richtigen Antworten.


    Malibu87

    Komische Fragestellung, komische Antworten, passt doch. Der Rest ist nur Aufmerksamkeitsdefizit/mangelndes Selbstbewusstein, wenn man in Sauna und Foren nach Bestätigung seines Intimbereichs sucht.

    Kommt bei mir nicht so gut an.


    Ich finds schon scheusslich wenn er 3 Tage Bart hat..davon bekommt man als Frau beim Küssen fiese Pickel und wenn er untenrum zugange ist, dann kam es schon mal vor das es blutig wurde im Gefecht. Fand ich jetzt nicht toll ;-D ;-D

    hab mich in der Sauna nie dafür interessiert was die Leute untenrum so tragen. Ich finde es befremdlich, wenn man in der Sauna die Leute so mustert, ich will ja auch nicht begafft/gemustert werden. :(v


    Ich mag Männer lieber ohne Schamhaar ist netter an zu sehen, aber wenn einer Schambehaarung bevorzugt, ist das auch ok und wird akzeptiert

    Zitat

    Warum zieht ihr seinen Thread ins Lächerliche? Er... stellt mit Busch positive Resonanzen in der Sauna fest .

    Weil die Leute sich wohl wundern WIE man in der Sauna eine positive Resonanz zur Intimbehaarung feststellen kann.


    Schauen die Frauen anders? Häufiger? Und wie will man daraus ableiten, dass es mehr gefällt?


    Oder har der TE etwa tatsächlich Komplimente bekommen?