Scheisse, Zornesfalten zwischen den beiden Augen

    Hallo, mir ist aufgefallen, dass ich so langsam wirklich Zornesfalten zwischen meinen beiden Augen (brauen) kriege!!!!


    Das sieht bei mir wirklich furchtbar und "agressiv" aus.


    Kann ich vielleicht was machen, dass die nicht noch tiefer werden? Also jetzt kein Botox etc. ???'


    Wäre wirklich wichtig. Danke für eure Hilfe!

  • 17 Antworten

    ich glaube nicht, dass irgendeine der umworbenen cremes eine wirkung hat! feuchtigkeitscreme hilft genauso viel wie anti-faltencreme für 50 euro!


    außer botox gibt es da in der tat keine mittel, um die zornesfalte weg zu bekommen. wobei man sie mit botox ja auch nicht wegzaubert sondern die mimik mittels des nervengiftes einfach lahmlegt so dass sich die haut wieder entspannen kann. solange du dein gesicht bewegst, wird auch die falte nicht weggehen.


    tut mir leid, dass ich dir keine erfreulichere nachricht machen kann ;-)

    es gibt immer eine Lösung

    aber nicht dauerhaft. Ich versuche es immer am Wochenende mit Piling und dann mit Masken gegen falten. Mit etwas massieren wirkt danach sehr frisch aber ist nicht auf dauern. Also wenigsten ein mal pro Woche die ganze Prozedur durchziehn lassen.


    Grüsse

    Zitat

    Vielleicht kann ich ja versuchen mein Gesicht an diesen Stellen nicht mehr zu bewegen!?

    na dann versuch das mal... man macht im laufe eines tages mit seinem gesicht abertausende von kleinsten bewegungen. wenn du nicht permanent vor einem spiegel sitzt, ist dir das gar nicht bewusst. vor allem beim reden ist die mimik besonders ausgeprägt...


    wenn dich die falten so stören, dann gibt es nichts anderes als eine kosmetische/plastische behandlung mit botox. peelings schürfen kurzfristig die hautschicht ab so dass die ränder der falten weicher wirken können. dabei solltest du darauf achten, dass du dann ein peeling mit mikrokristallen/metallteilchen (zB aluminium) benutzt. die sind "schärfer" als biologische peelingkörner.

    nicht bewegen

    das nicht, aber warum heißen die zornesfalten....? sieh dir mal in der ubahn die missmutigen gesichter an, die kriegen alle diese senkrechten furchen neben dem mund. fröhliche grundstimmung = entspanntes gesicht mit leichtem lächeln = ziemlich faltenlos. schau mal, in welchen situationen du diese falten ziehst. wenn du dich ärgerst? konzentrierst? schlecht siehst? und dann versuch da was zu ändern.

    die falten sind doch schon da. und die gehen nicht mehr weg. selbst wenn du das utopische schaffst und deine stirn nicht mehr bewegst werden immer die falten bleiben, die jetzt schon da sind! ud wenn die haut erschlafft im alter werden sie wahrscheinlich trotzdem deutlicher sichtbar.

    Na ja, Madonna ist ja auch Botox und was weiß ich noch so alles Userin Nr. 1, natürlich faltenfrei ist die auf jeden Fall nicht, da legt regelmäßig der ein oder andere seine straffenden Hände bzw. Nadeln an!


    Ich musste auch festestellen dass ich auf der Stirn eine leichte Querfalte (also einmal längs rüber, keine Zornesfalte) bekommen habe. Ich Creme faltengefährdete Gebiete jetzt etwas sorgfältiger aus und achte auch darauf dass ich das unter dem Puder (der entzieht nämlich noch mehr Feuchtigkeit) auch gewissenhaft tu.


    Botox wäre mir auch glaub ich etwas suspekt, da es die eigene Mimik stark einschränkt. Die betreffenden Muskeln werden eben gelähmt, da ist dann nichts mehr mit gewissen Mimikregungen, das Gesicht verarmt daran also. Hat also alles auch seine Nachteile!

    truth

    im gesicht... da weiss ich nicht. da halte ich mimik doch sehr für eine frage der lebenseinstellung. je mehr man lacht, desto besser sieht man aus ;-D


    sport kurbelt aber den stoffwechsel an, und das tut der haut natürlich gut. meine haut nimmt zb auch cremes nach sport und duschen besser an.

    ich habe das gefühl, du bist da ganz gewaltig einem wahn verfallen! wir alle werden älter. und es ist noch keinem menschen gelungen, das altern aufzuhalten. denkst du, du bist als mensch weniger wert, wenn du älter bist und auch älter aussiehst?

    ich habe auch eine ganz leichte Zornesfalte die habe ich aber eigentlich schon immer. Kommt halt immer drauf an, wie so die Mimik die meiste Zeit im Gesicht verläuft ich neige eigentlich schon immer dazu, etwas ernster und kozentrierter zu schauen zwar nicht immer aber oft dadurch denke ich, ist das so bei mir. Stört mich aber nicht so wirklich sieht man jetzt auch nicht so direkt. Aber außer Botox wüsste ich da auch nichts. Man muss lernen seine Falten zu akzeptieren Älter werden gehört halt dazu und ich weiß auch nicht, in wie weit Botox so gesund ist ist ja schließlich ein Nervengift


    LG

    Hallo , ich habe auch leider diese Zornesfalte, was mich agressvi aussehen lässt! Ich habe alles mögliche ausprobiert, Hoffnungslos! Ihrgend wann habe ich mich entschlossen, meine Zornesfalte mit botox zubekämpfen . Um ehrlich Zusagen , war ich sehr , sehr zufrieden. Man konte nicht mehr ernst oder böse gucken weil die Muskel lam gelegt worden ist. Es hät ungefähr 4 bis 6 Monate