wurde hier schon mehrfach kommentiert, dass aufgetakelt und gephotoshoppt so gut wie jede frau aussehen kann wie der wahnsinn.


    ich würde gerne mal all diese frauen, die ich sonst im fernsehen so schön finde, mal neben mir stehend sehen wollen. ob dann immer noch die figur so perfekt ist ;-) ? ich fand ja jessica alba lange toll, bis ich einige fotos entdeckt habe, wo sie mir dann doch viel zu dürr war. ändert aber nichts an ihrem doch sehr hübschen gesicht. angelina jolie ist auch zu abgemagert, früher wars besser. ich mag auch eher frauen, die was auf der hüfte haben, aber eben schön proportioniert. so a la monica belucci. zwar nicht meine traumfrau aber mir fällt grad kein anderes beispiel ein. hmm doch, jennifer lopez, bildhübsch, aber noch nie ohne make-up gesehen.


    die frau, wo ich mir allerdings ziemlich gut vorstellen kann, dass sie auch im pyjama morgens beim aufwachen einfach nur zum niederknien ist, ist ziyi zhang. aber asiatinnen sind eh mein geschmack ;-)


    tja und um mal eine der "richtigen" frauen zu nennen, BRIGITTE BARDOT!!! der wahnsinn. damals verstand man noch was von erotik @:)

    hmm .. schwierig.. gibt so viele ;-)


    Meine Favoritinnen sind aber: Allison Mack, Jessica Alba, Jewel Staite (aber bitte nicht hell gefärbt.. :p ) und Melanie Lynskey .. das ist jetzt allerdings keine wertende Reihenfolge ^^

    Frauen brauchen einen gewissen Hauch Schmerz und ganz viel Stärke, um auf mich anziehend zu wirken.


    Alles andere ist langweilig.


    Kate Winslet, wenn sie wenig geschminkt ist, ist für mich eine absolute Traumfrau:


    http://loridyan.files.wordpress.com/2010/10/kate_winslet_12712a.jpg


    Anja Kling ist auch anziehend