Paris Hilton und Konsorten kann ich persönlich nichts abgewinnen. Die wirken auf mich einfach unnatürlich, gekünstelt.


    Ich mag Frauen wie:


    Kate Winslet


    http://szimpatikus.hu/katewins…ure/big/katewinslet05.jpg


    hier in sehr natürlicher Umgebung :-D :


    http://www.destination.ca/~pat…femmes/Kate%20Winslet.jpg


    Kirsten Dunst:


    http://www.joblo.com/newsimages1/news-wimbledon-dunst5.jpg

    @ striptease:

    die Frau ist aber inzwischen magersüchtig. Ob da so ein "Spruch" passt? Finde ich nicht :-/.Tolle Vorbildfunktion für ihre Teenie-Fan-Gemeinde. Gerade in der heutigen Zeit nehmen sich eben Teenies an ihren Stars ein Beispiel.

    Aber ich bin doch nicht böse, Regina ;-)


    Obwohl ich ja zu meiner Verteidigung dazu sagen muss, dass man meine Rippen normalerweise nicht so stark sieht, ich strecke mich ja aber gerade auf dem Bild.


    Zu dünn, zu dick, das ist ja Ansichtssache

    also,


    sie SOLL angeblich magersüchtig sein, vllt sind es auch "nur" brechattacken, nicht bulimie, um dünner zu werden, falsche bis keine ernähgrung etc.


    man sehe nur nicole richie und co... die waren alle mal molliger.


    schlank finde ich zwar schön, aber die sehen einfach nur krank aus..

    @ samer

    Na, dann guck' mal genau hin. Paris Hilton hat 'ne lange Nase, die irgendwie nicht ins Gesicht passt (meine Meinung). Aber das kann man noch halbwegs gelten lassen. Sarah Connors Nase finde ich allerdings sehr extrem, die nimmt ja fast das ganze Gesicht ein ;-). Also, wenn ich ihr Geld hätte, würde ich sie mir verkleinern lassen - das würde echt positiv zum Gesamtbild beitragen! Aber naja, sie muss sich ja wohlfühlen und nicht ich, von daher.. *g*

    Vor dem Abnehmen fand ich Lindsey Lohan schöner.

    @MiScHi

    Warum solle sie sich denn die Nase operieren? Schönheits-OPs find ich sowas von schwachsinnig und total überflüssig! So schlimm ist ihre Nase doch gar nicht und wenn sie sich die wirklich opereiern lassen sollte, weil ein paar Leute ihr Maul darüber zerreißen, find ich das nur charakterschwach und total meinungsabhängig.

    Also wenn Paris Hilton und Sarah Connor ne große Nase haben, dann bin ich aber der Nasenbär persönlich.


    Nur weil die mal keine schnurgeraden kurzen Näschen haben, sind die nicht gleich unschön. Und nur weil ne Nase mal ein bisschen größer ist, sollte man sich nicht gleich operieren müssen. Wozu? damit die anderen nicht so sehr leiden, wenn sie sie anschauen? Dummes Statement, sorry. Nicht jeder, dessen Gesicht dir oder irgendwem nicht passt, kann sich mal einfach so unters Messer legen. Ok, ich weiß, im Endeffekt isses dir auch egal, wie Sarah Connor nun aussieht oder nicht.


    Find sie im übrigen total hübsch. Ihre Nase passt meiner Meinung nach sehr wohl ins Gesicht, außerdem hat sie echt wunderschöne Augen, zu beneiden.

    @ Mischi

    findest du etwa, das jede, die eine etwas grössere oder andere Nase hat, als die "perfekte" Nase, operieren soll? Damit nacher alle die gleiche Nase haben und gleich aussehen? Sorry, finde deine Komentare oberdämlich. immer dieses scheissschönheitsideal, alle sollen sich operieren damit nacher all auch gleich aussehen...zum Glück kann man ja bald klonen, das macht die Sache einfacher...

    ich finde paris hilton net so schön, liegt aber eher am gesamten auftreten, nicht an der nase.


    sarah conner hingegen ist im vergleich zu ihren molligen tagen, als sie noch unbekannter war, richtig hübsch geworden. ihre nase finde ich super süß. passt gut zu ihr und entstellt sie keineswegs.


    wieso operieren, wenns ihr passt?


    kleine makel machen gerade, für mich, schönheit aus!

    Jemand meinte neulich zu mir, dass ein Gesicht, dass schön, aber interessant und ungewöhnlich aussieht viel attraktiver wäre als ein Gesicht, das nur schön ist und sonst nichts, wie ein Modepüppchen ;-)


    Also ich finde Sarah Connor und Paris Hilton (vom Charakter abgesehen :-D) haben irgendwie schon was.


    Sarah Connor war mal mollig? Hab ich garnicht gesehen. Oder war das eher so ein "keine Laufstegfigur-mollig" :-D


    Mollig ist für mich wenn jemand wirklich übergewichtig ist, nicht normalgewichtig.