humpelfuss


    eben die haare


    ich sehe zwar jünger aus, aber wenn ich sage wie alt ich bin sagen die meisten: aber du hast ja noch kene grauen haare kein nicht sein


    die menschen erwarten daß ältere leute automatisch graue haare besitzen und unterstellen daß man jünger ist wenn man keine grauen haare hat und andersrum :)D

    Ja aber nur minimal. Die kann man schon mit Anfang 30 haben. Ich habe durch Neurodermitis und Cutis Laxa aufgrund meiner Erbkrankheit ganz schlimme und eingefallene Haut. Glaub mir, ich würde gerne mit mir tauschen.

    @ sofia

    Nein,


    das geht nicht. Es liegt nicht an der Aufnahme sondern an der Verarbeitung. Bei mir ist Aufgrund eines Defektes im ATP7A Gen der Transport in die Zellen gestört und funktioniert nur zu 30 Prozent eines Gesunden. Man hätte es mit Kupfer-Histidin Spritzen in meiner Kindheit versuchen können aber dafür ist es jetzt zu spät. Die Schäden sind nicht mehr zu reparieren. Da mein Körper Kupfer nur schlecht verarbeitet ist es sogar giftig für mich. Es ist eine Form der Menkes Krankheit. Bei Menkes funktioniert der Transport so gut wie gar nicht und die Kinder versterben in aller Regel im Alter von 3 - 10 Jahren.

    Ich denke, ich fange heute schon mit dem färben an. Werde aber auch mal professionell Gesicht pflegen lassen. Die Fotos sind nicht alt. 1 Monat, das auf der Couch nur ne Stunde alt. D.h., so sehe ich aktuell aus.


    Hm, sich akzeptieren wie man ist?


    Also folgendes kann ich dazu sagen:


    - Ich kann eine unschöne Nase akzeptieren


    - den haarverlust seit neuestem akzeptieren


    - die Körpergröße akzeptieren


    - kurz gesagt, alles was mich ausmacht und somit weit entfernt von einem Modell, Profi-Boxer oder Wissenschaftler akzeptieren


    Aber dass ich auf 50 geschätzt werde, das muss ich zwar so hinnehmen, aber verdauen kann ich das nicht und möchte das auch nicht. Denn als 50 jähriger hänge ich ab mit 50 jährigen und gehe dem nach was 50 jährige tun, und könnte schon Opa sein (habe ein Schulkind). Und mit 32 hänge ich ab mit 32 jährigen und mache auch mal das was 28 jährige machen. Da will ich von außen betrachtet nicht so aussehen, als würde ich mit 50 noch Dinge unternehmen, die man mit 30 macht. Schwierig, hier alles zu erklären. Es ist sehr komisch. Du gehst zu gleichaltrige, und die können nichts mit dir anfangen. Denken, wann geht der alte wieder , oder was erzählt man einem 50 jährigen Usw.

    hole dir lieber eine naturfarbe Produkt


    also kein Chemie zeug


    meine mutter hat ja ab ihren ca. 30 j. Lebensjahr ja auch bis heute ihre haare immer gefärbt mit Chemie


    und wer weiß ob sie deswegen heute eine nervenerkrankung hat! evtl. hat das zeug dazu beigetragen


    es gibt in der Drogerie schon Packungen zum färben ohne Chemie sonst guck im bioladen nach.

    Danke für den Hinweis. Werde nach Bio Zeug schauen.


    Und danke für die Beiträge hier. Hoffe aber dennoch, dass weitere Tipps hier folgen werden .


    Super, dass dies hier nicht immer wieder gestört wurde von Beiträgen wie "ich werde immer jünger geschätzt und das ist auch nicht schön,..., muss Ausweis zeigen wenn ich Zigaretten kaufe...bla,bla." Danke.

    @ Logman

    Ich würde dir raten, versuche das zu akzeptieren. Ich weiß es ist schwer aber seitdem ich weiß warum es so ist und dass ich nix dafür kann fällt es mir leichter mich als das zu akzeptieren was ich bin. Ich könnte auch eine Schönheits OP machen und da es bei mir durch eine Erbkrankheit ist, müsste die Krankenkasse das sogar bezahlen. Aber weißt du was? Ich würde es nicht machen! Dann wäre ich nicht mehr ich.

    na ja es ist nunmal leider so, daß die tipps natürlich nur von leuten kommen können die viel jünger aussehen


    denn wenn du ca. 6 bis 8 jahre älter aussiehst auf einem Foto, dann brauchst du schon tipps von leuten die das Gegenteil sind, und nicht von leuten die so alt aussehen wie sie laut pass sind.


    verstehst du? sonst kommst du nicht weiter.


    wassser wasser trinken haare färben und evtl. weniger männlich wirkende farben anziehen. *:)

    Zitat

    Ich könnte auch eine Schönheits OP machen und da es bei mir durch eine Erbkrankheit ist, müsste die Krankenkasse das sogar bezahlen

    wollte ich dir gerade raten


    aber wenn du es nicht möchtest, ist nun mal so :)_ :°_

    @ logman

    Ich finde nicht das du so schlimm aussiehst wie es manche finden. Du bist halt ein markanter typ und ich finde mit 32 darf man auch schon falten haben ! Das einzige was ich dir raten würde deine haare etwas wachsen lassen und dir nen undercut machen lassen ! Alle finden es heut zu tage sexy graue haare zu tragen also würd ich es nicht färben! Lasd dir deine augenbrauen mal zupfen geh 2 mal ins Solarium und suche dir etwas stylisches zum anziehen ! Oversize klamotten sind inn oder zerissene hosen mit Nieten ect das wirkt schon sofort jünger! schau dir einfach nen styl ab denn du für jugendlich findest an nem kerl ind setz es um ! :)^

    Zitat

    Das einzige was ich dir raten würde deine haare etwas wachsen lassen und dir nen undercut machen lassen ! Alle finden es heut zu tage sexy graue haare zu tragen also würd ich es nicht färben! Lasd dir deine augenbrauen mal zupfen geh 2 mal ins Solarium und suche dir etwas stylisches zum anziehen ! Oversize klamotten sind inn oder zerissene hosen mit Nieten ect das wirkt schon sofort jünger!

    Brrrr, da will Frau dann ja davonlaufen.


    Das ist schon gut so wie es ist und ohne die Augen zu sehen, kann man Alter generell schlecht schätzen finde ich.