@ Motorgirl

    Hast damit in jedem Fall Recht. Aber ich frage mich auch gerade: Geht es hier noch um diese Werbung oder um persönliche Ideale?


    Man könnte ja erstmal einfach wieder auf die Werbung zurück kommen. Ohne auf die Nebenäste (Models, Photoshop etc.) zu geraten.

    Hab mir die Bilder mal angeschaut. Beeindruckt mich wenig, sind halt die zimtzigsten Bilder irgendwelcher mageren Weibchen, die Push-ups benötigen, um die Rundungen vorzutäuschen, die andere von ganz alleine haben.


    Aber mir als aufgeklärter erwachsener Frau ist klar, dass das halt eine Marketing-Strategie ist, die mit normalem (oder gar gesundem) Leben nichts zu tun hat. Wichtig ist, die jungen Mädels zu solch mündigen jungen Frauen zu erziehen, dass sie selbst durchblicken, wie solche Werbekampagnen zu werten sind.

    Zitat

    Und ich denke damit präsentierst du dich selbst nicht so das ankommt was du sagen möchtest.

    Ahja, was meinst du denn, was ich eigentlich sagen möchte und nicht schon zum Ausdruck gebracht habe?

    Zitat

    hmm... irgendwie willst du wohl nicht objektiv bleiben... schade...


    Hätten den gleichen Jahrgang

    Der Konnex zu meinem Geburtsjahr erschließt sich mir jetzt nicht wirklich. Und wäre ich objektiv hätte ich den Faden nicht dergestalt eröffnet.

    Zitat
    Zitat

    Im Gegenteil, beim Betrachten des Bildes habe ich das Bedürfnis, die Mädels zu füttern, und sie in eine warme Decke zu hüllen.

    zzz zzz So ein Spruch kommt auch immer wie das Amen im Gebet.

    Da kannst du gähnen wie du willst, diese sehr schlanken, um nicht dünn zu sagen, Models auf dem Bild entsprechen nicht meinem Schönheitsideal bzw Beuteschema. Punkt. Und ich kenne keinen einzigen Mann, der nicht gerne etwas in den Händen hat, ohne Angst zu haben, dass dabei etwas am Mädchen kaputtgeht. Es ist kein Geheimnis, dass an einer Frau "ruhig etwas dransein darf". Es sei denn, er steht heimlich auf junge Männer. Alles erlebt.


    Deine Reaktionen lassen darauf schliessen, dass du diesem Ideal sehr aufgeschlossen bist, hm?

    @ Grazylein

    Zitat

    Ahja, was meinst du denn, was ich eigentlich sagen möchte und nicht schon zum Ausdruck gebracht habe?

    Du machst es schon wieder, obwohl ich dir persönlich gar nichts will. ;-) @:)


    Ich meine überhaupt nichts. Ich schrieb: "Du präsentierst dich nicht so das ankommt was du sagen möchtest."


    Und damit meine ich, dass es niemand bei sich ankommen lässt, weil es biestig klingt.


    Mit persönlich bist du ein sympathisches Biest. ;-) Zwar teil ich deine Meinung nicht, aber ich will sie dir auch nicht nehmen. Ansichten halt. Aber dafür hat man ja nunmal verschiedene. ;-D


    Aber dir wird eben nur mit einem Ohr zugehört (oder du wirst nur mit einem Auge gelesen) wenn der Eindruck entsteht, dass das mehr Trotz als Meinung bei dir ist. Und das glaube ich eben nicht.

    Zitat
    Zitat

    mich würde mal interessieren, wer denn die Unterwäsche von VS so trägt

    Ich trage sie auch. Hab mich bei meinem New York Urlaub schön eingedeckt :p>

    Verstehe ich das richtig, dass VS im deutschland Dessous-Fachhandel nicht vertreten ist? Lediglich online oder auf Flughäfen? Warum? hätt mir die Teile gerne mal angesehen.


    Ich hab mir eben andere Dessousmarken angeschaut und muss sagen, das Modell hier ist auch sehr schlank oder mit Photoshop "behandelt". Sehr schönes Mädchen x:)


    http://www.lisecharmel.com/collections.aspx?l=swinging-deco&cat=691464


    http://www.lisecharmel.com/collections.aspx?l=silk-exception&cat=691460

    Zitat

    Punkt. Und ich kenne keinen einzigen Mann, der nicht gerne etwas in den Händen hat, ohne Angst zu haben, dass dabei etwas am Mädchen kaputtgeht. Es ist kein Geheimnis, dass an einer Frau "ruhig etwas dransein darf".

    Müssen 200 kg Männer sein-nur dann kann etwas "kaputtgehen". ;-) Dass die dann Frauen mit üppigen Rundungen wollen ist nur zu verständlich. ;-)

    @ Crazyleni

    Zitat

    Der Konnex zu meinem Geburtsjahr erschließt sich mir jetzt nicht wirklich. Und wäre ich objektiv hätte ich den Faden nicht dergestalt eröffnet.

    Schade, schade, schade... dachte ich mir, dass du darauf anspringst.


    Na ja, irgendwie würde ich mir denken, dass wenn man 28/29 ist, man sich doch auch mit gewissen Themen auseinander setzt statt hier so einen "shitstorm" zu veranstalten. Würde auch meinen, dass es in dem Alter möglich sein sollte differenziert andere Meinungen zum Thema zu reflektieren, die nicht der eigenen entsprechen.


    Von daher passt dein Titel für den Faden hier. ]:D

    Menschen mögen doch alle möglichen Frauen-Figuren. Manche Männer finden dünnere/schlankere toll und manche eben dickere. Das hat doch nur mit dem persönlichen Geschmack zu tun. Ich finde das immer albern wenn man dann versucht die jeweils andere Figur irgendwie schlecht zu reden.

    darum geht es doch gar nicht wirklich. Es geht darum, dass das in meinen Augen nicht nur ein falsches, sondern ein gefährliches Vorbild für junge Mädchen darstellt. Warum sonst fühlen sich schlanke Mädchen zu dick? Ich mag mich eigentlich so wie ich bin, wäre aber vermutlich gesünder mit ein paar kilos mehr auf den Rippen. Ich bin also selbst sehr schlank und finde es trotzdem nicht schön, wie die Mädels aussehen. Jedenfalls die sehr dünnen unter ihnen. Es steckt doch nicht immer Neid hinter einer Wertung.

    Nein, ich hatte das auch nicht auf dich bezogen und ich weiß, dass das nicht immer was mit Neid zu tun hat. Das habe ich jetzt eher auf eine Bemerkung ein paar Seiten vorher bezogen auf der es um Kommentare von Männern ging.

    Zitat

    Es geht darum, dass das in meinen Augen nicht nur ein falsches, sondern ein gefährliches Vorbild für junge Mädchen darstellt.

    Dass Du permanent betonst, wie schlank Du selbst bist, dass es eigentlich ja zu wenig ist, Du Dich aber so magst, ist natürlich was ganz anderes. :|N


    Es ist nicht glaubhaft, sich über dürre Beinchen und schlechte Vorbilder für junge Mädchen auszulassen und denselben Markt in gleichem Atemzug zu bedienen.

    :-o Dürr? :-X


    sowas Uncharmantes würde ich in Zusammenhang mit Edeldessous nie schreiben. :-D @:)


    Das Mädel ist umwerfend schön, aber ich hab den Verdacht, sie ist per Photoshop künstlich in die Länge gezogen. :=o


    Ich weiß, es ist off topic. Aber mich interessiert eher die Wäsche von VS .......

    Zitat

    Es ist nicht glaubhaft, sich über dürre Beinchen und schlechte Vorbilder für junge Mädchen auszulassen und denselben Markt in gleichem Atemzug zu bedienen.

    doch, genau deswegen ist es glaubhaft. :)z


    Denn mir könnt Ihr keinen Neid vorwerfen, weil ich selbst eine schlanke Figur habe. ;-) ich bin nicht freiwillig so zierlich, kann halt futtern so viel ich will und nehme nicht zu. Und ja, das mögen viele mit mehr kilos nicht gern hören, aber es ist nun mal so. Und ich habe genauso das Recht wie andere, über diese Körper zu urteilen. Ganz egal, wie ich aussehe. Meinungsfreiheit, gell? ;-)

    Ich finde, viele die hier die extreme Schlankheit der VS-Models als krankhaft oder gar unweiblich bemängeln, sollten sich vor Augen führen, dass diese Models in der Ära der kurvigen Bombshells (50er) als normal schlank durchgegangen wären. Die Taille der Durchschnittsfrau betrug damals ca. 63 cm - heute liegt diese angeblich bei ca. 84 cm. Die Meschen in den Industriesländern sind stämmiger, wohlgenährter geworden. Tendenz steigend.


    Wer also glaubt, dass die klassischen Ikonen Hollywoods, die sehr kurvig aussahen, Grösse 38 anno 2014 getragen hätten, der irrt. Die Mehrzahl hätte XS, maximal S getragen. Siehe folgende Tabelle.

    Zwergelf, Du hast die Kritik in meinem Beitrag nicht verstanden. Sie hat damit, wer wie viel wiegt, nicht das Geringste zu tun. Es ist lächerlich zu behaupten, dass hier jemand ernster zu nehmen wäre bzw. seine Meinung mehr wert wäre, weil das Gewicht geringer ist. Alle die mehr wiegen, sind neidisch, wenn sie Kritik äußern? Darum geht es doch überhaupt nicht.


    Ich sage es noch mal deutlicher:


    Du machst genau das, was Du den Models vorwirfst. Das ist Doppelmoral vom Feinsten. Manchmal ist weniger mehr. *:)