Hallo alle Zusammen, ich hoffe ihr hattet einen schönes Wochenende =)

    @ Yes,

    Anastasia


    Sieht Klasse aus. Ich finde besonders am Poppes sieht man ne schöne Veränderung. Das Motiviert echt!


    Freitag habe ich dann doch keine Pause eingelegt und habe sowohl Tag 3 von Level 1 erfolgreich überstanden, als auch 50 Squats gemacht.


    Es macht richtig Spaß, vor allem weil ich jetzt schon merke, wie mir alles immer leichter fällt. Find ich richtig gut.


    Samstag war dann doch eine Pause, da wir spontanen Besuch am Abend bekommen haben und bis halb 2 Gesellschaftsspiele gespielt hatten, danach war dann weder Lust noch Energie da xD


    Dafür gings dann Sonntag direkt weiter =) Ich habe die Frauenliegestütze diesmal ganz gut hinbekommen. Bin richtig Stolz. Und 55 Squats noch hinterher.


    Ich habe jetzt auch das "Glück", dass mein Freund jetzt auch Blut geleckt hat. Nun will er auch Sport machen. Das 30 Day Shred wollte er nicht mit machen "Is ja nur was für Frauen".... Haben dann andere Workouts durchgesucht und dann hat er so ein Bauchmuskel Workout gefunden und das seit Donnerstag immer gemacht. Nun haben wir weitere Workouts gesucht, da das was er gemacht hat nur 10 Minuten ging. Naja und in fast allen Workouts die wir gefunden haben, haben die Muskelbepackten Kerle mehr oder weniger die selben Übungen gezeigt wie die Frau Micheals, da hat er dann ganz beschämt gesagt, dass er ja auch das mit machen kann xD


    Heute gehts weiter, bin richtig motiviert :)

    Hey ihr, ich wollte mich mal wieder melden. *:)


    Eigentlich hatte ich ja vor, wieder mit Shred anzufangen. Aber als ich dieses gute Stück fand, hab ich die Idee mit Shred sogleich verworfen. Ich fange heute Abend an, falls jemandem die Übungen bei Jillian zu gelenklastig sind, hier wäre eine, ich denke, gute Alternative.


    Kann euch auf dem Laufenden halten, wenn ihr wollt.

    @Lunytunes

    Super, weiter so :-) Eben, ich denke, dass Frauen und Männer im Grunde gar nicht wirklich unterschiedlich trainieren müssen. Nicht jeder Mann will wie Arnie aussehen und trotzdem macht er Muskeltraining. Gilt doch genauso für uns.

    @Annerl

    Hi :-) Du brauchst ja kaum um Erlaubnis zu fragen, um in deinem eigenen Faden zu schreiben ;-). Wir sind ja hier offen für alle Wege, die zum Erfolg führen, oder? Vllt magst du mal die Unterschiede zu Shred beschreiben, wenn du es gemacht hast.




    Habe heute wieder einen weiteren Tag rum...endlich nähert sich Level 2 dem Ende. Ehrlich, ich mag es einfach nicht. Im Grunde halte ich gerade einfach nur durch, wirklich Spaß habe ich gerade nicht mehr. Aber ich will es trotzdem fertig machen. Mal sehen wie es in Level 3 dann wird.


    So, dann wünsche ich allen einen schönen Tag!

    Muss man eigentlich immer mal einen Pausentag einlegen?


    Ich mache heute Tag 8 von Level 1, mir macht es Spaß, aber mir tut die rechte Wade beim Springen etwas weh und meine Knie sind auch anfangs immer etwas steif, das löst sich allerdings beim Training dann.

    @ alle

    Danke, ihr seid süß. |-o Ich bin zwar mit einer schon guten Figur gestartet, aber ich bin trotzdem ein bisschen stolz auf den Erfolg. Auch wenn es nicht viel ist. Mir wäre das aber ohne vergleichende Fotos niemals aufgefallen, war selbst ganz überrascht, dass man schon einen Unterschied gesehen hat.

    Zitat

    Darkangel :Habe heute wieder einen weiteren Tag rum...endlich nähert sich Level 2 dem Ende. Ehrlich, ich mag es einfach nicht. Im Grunde halte ich gerade einfach nur durch, wirklich Spaß habe ich gerade nicht mehr. Aber ich will es trotzdem fertig machen. Mal sehen wie es in Level 3 dann wird.

    witzig, dass wir anscheinend alle Level 2 so ätzend finden. ^^ Ich hab leider noch 6 Tage vor mir. Na ja, Augen zu und durch.

    Zitat

    Muss man eigentlich immer mal einen Pausentag einlegen?

    Ich denke, dass es eigentlich so gedacht ist, dass man die 30 Tage am Stück durchzieht ohne Pause. Aber wenn man sich mal die Tabelle anguckt, schaffen das die wenisgten. Es kommt ja auch wirklich mal etwas dazwischen, so dass man den ganzen Tag nicht zu Hause ist o.Ä.

    @ Little-mit-Lotte

    Ich brauchte immer wieder Pausentage. Im Moment habe ich im Schnitt "nur" jeden 2. Tag geshreddet. Aber ich denke, das muss jeder für sich abschätzen, hängt ja auch damit zusammen, wie fit du vorher schon warst. Wenn dir was wehtut wäre ich immer sehr vorsichtig, aber ist letztlich auch eine Entscheidung, die nur du treffen kannst.




    Hach, habe gerade mal wieder in Panadoras Faden geblättert...Da werde ich immer neidisch, aber es motiviert mich auch. Ihre vorher/nachher Bilder sind einfach klasse. Und ich zitiere sie hier gerne auch noch:

    Das fettgedruckte hab ich hervor gehoben, das finde ich einfach wichtig. Ich hoffe, wir können hier auch irgendwann sowas schreiben ;-D


    Leider scheint sie kein aktiver Nutzer mehr zu sein.

    Ich darf mein neues Bikinioberteil verkaufen. :=o es passt einfach nicht mehr, meine- ohnehin nicht sehr großen Brüste- sind kleiner geworden.


    :-/


    Schön wäre es, wenn ich da abnehmen würde, wo ich abnehmen will: Hüfte und Oberschenkel. Naja, dran bleiben. :=o

    @ Annerl

    Das interessiert mich auch sehr, da ich ja auch nicht mehr shreddere. Ist dein neues Programm weniger gelenklastig wie Jillians? Hast du den Eindruck, dass es vom Muskelaufbau weniger intensiv ist? Ich hatte ja Probleme, dass ich durch die starke Beinmuskelbelastung viel Wasser eingelagert hatte...


    Danke! @:)

    Ja, Panadoras Faden toll und was sie geschafft hat bemerkenswert. Dadurch bin ich überhaupt auch erst auf Shred gekommen. Wahrscheinlich bin ich nicht die Einzige. ;-D


    Einige Reaktionen, die man da schön verfolgen kann, hab ich auch schon bekommen:


    "Du bist doch schon so dünn, wo willst du denn noch abnehmen?"


    "du kannst gezielt nichts dagegen machen/Bringt doch eh nichts"


    "Du bist ja nun auch nicht mehr 16 , mit Ende 20 hat man nun mal Cellulite. Dein Körper verändert sich mit der Zeit"


    Öh ja :-/

    @ Lotte

    Zitat

    Ich darf mein neues Bikinioberteil verkaufen. :=o es passt einfach nicht mehr, meine- ohnehin nicht sehr großen Brüste- sind kleiner geworden.

    Ich hab auch kleine Brüste, ich hoffe die bleiben so wie sie sind. Ich hab zwar prinzipiell kein Problem damit, aber noch weniger muss dann auch nicht sein. :=o

    Zitat

    Schön wäre es, wenn ich da abnehmen würde, wo ich abnehmen will: Hüfte und Oberschenkel. Naja, dran bleiben. :=o

    Der Erfinder dieser Möglichkeit wäre vermutlich über Nacht Millionär und sich der ewigen Dankbarkeit aller Frauen dieser Welt sicher. ;-D

    @Lotte

    Tja, da lässt sich vermutlich nicht viel machen. Wie Anastasia sagt, die Person, die das erfindet wäre reich ;-). Ich würde an deiner Stelle aber auf jeden Fall genug Brustmuskeltraining machen. Davon werden die Brüste selbst bestimmt nicht größer, aber ich stelle mir das so vor, dass sie besser "stehen" und einfach insgesamt besser aussehen – auch die kleineren Exemplare. Ne Freundin von mir schwört darauf, sie macht jeden Tag Übungen und ja, das sieht man ;-). Noch bin ich bei mir mit knapp C zufrieden. Aber ich glaube, mir wäre auch der Rest vom Körper letztendlich wichtiger. Beides (flacher/fester Bauch und mittelgroße Brüste (wäre jetzt meine Idealvorstellung)) gibt es bestimmt nicht so häufig...es sei denn Silikon lässt grüßen..bah :(v

    @Anastasia

    Ja, genau...Körperform/Fitness/Wohlfühlen hat ja nicht nur mit dem Gewicht zu tun. Aber das hatten wir ja schon ;-)

    Gestern erfolgreich Tag 5 von Level 1 überstanden + 60 Squats. Danach war ich aber auch fertig mit der Welt. Habe nun nachdem ich an Tag 1 kurz nach dem Start frustriert die "1,5 Liter-Flaschen-Gewichte" weggelegt habe, diese gestern wieder benutzt – und es hat geklappt. Habs mit den Gewichten durchgezogen. Und auch die (noch) Frauenliegestütze werden immer besser =).


    Bin richtig Stolz =)


    Ich hatte gestern während dem Training leider einen Krampf, so in der Unterseite vom Oberarm... Aber nur kurz, hab dann da mal kurz gedeht, dann gings wieder und habe dann weitergemacht (Wie handhabt Ihr das wenn Ihr einen Krampf bekommt, wenn es denn mal vorgekommen ist?).


    Heute fühlt sich der Arm an wie Gummi xD total schwach und schwabbelig. Aber Muskelkater ist nicht mehr da =)


    LG LunyTunes

    @ le sang real

    Na dann, los ;-D! Auf, auf!

    @ Lunytunes

    Hm, ne. Krämpfe hab ich quasi nie. Auch nicht nach dem Sport oder nachts. Sollte ich mal einen haben, drücke ich halt dagegen, was man halt so macht. Und ob du weiter machen solltest, hängt wohl davon ab wie schlimm der Krampf war.

    @ Anastasia

    Sehr gut! Leider erziele ich keine Fortschritte in Level 2, hab gerade Tag 9 gemacht. Könnte auch daran liegen, dass ich die Übungen wirklich halbherzig mache. Das macht nicht wirklich Sinn, sehe ich ja ein. Aber ich hab mich jetzt auf diese 10 Tage pro Level eingeschossen. Ich mache danach halt Level 3, ich hoffe sehr, dass das wieder besser wird. Sonst muss ich mir was anderes suchen. Insanity oder was anderes von Jillian.




    Grundsätzlich finde ich das Training zu Hause gut, gerade als Anfänger kann man nach eigenem Geschmack und Fitness-Level variieren. Und man hat keine Zeit-Ausrede und es kostet nichts. Und ich glaube, wenn man bestimmte Dinge beachtet, gut auf seinen Körper hört, verletzt man sich auch nicht. Zb muss ich bei der Bauchübung, bei der man einfach beide Beine ausstreckt und zum Boden und wieder hoch bewegt, höllisch auf meinen Rücken aufpassen. Ich darf da kein Hohlkreuz machen, das tut weh. Und weil ich das aber weiß, bewege ich die Beine nur so weit runter, wie ich es mit meinen wenig ausgebildeten Bauchmuskeln verantworten kann. Und ein Fitnessstudio, wo ernsthaft gut ausgebildete Leute arbeiten, kann ich mir eh nicht leisten. War mal in nem billigen und die hatten nun wirklich auch gar keine Ahnung.

    @ All

    Ohje, alle finden Sie das Level 2 Schlimm, auch bei eigentlich fast alle Rezensionen bei YouTube oder in irgendwelchen Blogs, sind alle von Level 2 genervt^^ Hab schon fast Angst xD naja noch 4 Tage :P

    @ Darkangel452

    Ich finde es Zuhause auch super, Fitness Studios kann man in Sachen "kompetente Beratung" meistens auch vergessen, ich hab zumindestens noch keines erlebt. In der Regel wird bei der Einführung mal was erklärt, aber sonst muss man immer erst ewig hinterherlaufen wenn man mal Fragen oder so hat. Hier im Kaff das Fitnessstudio kostet übrigens 49,90€ im Monat... und dann muss man noch pro Besuch 99 Cent zahlen!? Ich finde das ist eine absolute Dreistheit, ich hab zwar n guten Job, aber trotzdem kann und will ich mir dass nicht leisten.


    Bei Übungen die ich nicht genau kenne schau ich auch dann erstmal (google) nach wie diese genau ausgeführt werden müssen, sonst frag ich meinen Freund ob ich es genauso ausführe wie der "Trainer". Ich denke das ist ausreichend.

    Sagt mal, hat noch jemand von euch so wahnsinnige Schulterschmerzen wie ich? Ich habe richtig fiese Gelenkschmerzen und kann die rechte Schulter nur noch eingeschränkt bewegen seit 2 Tagen. Habe ganz stark die Liegestütze im Verdacht...

    Wenn ich mal kurz reinplatzen darf: Jillian Michaels hat selber mal gesagt, dass ihre 30-Tag-Programme nie so gedacht waren, sie ohne Pause durch zu machen, sondern dass man pro Woche zwei Tage (bzw. bei Bedarf natürlich auch mehr) Pause machen sollte. Der Körper muss sich ja schließlich erholen und Muskeln wachsen durch Belastung UND angemessene Ruhephase danach. @:)

    Fotos von jetzt (Katerchen wollte mit drauf, weil hungrig :-D ):


    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/285ts384j1cbm.jpg


    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/vornet4a3dx67rb.jpg


    Fotos von Anfang März:


    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/tag1sxkghtwcd8b.jpg


    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/tag1ind6rjq5f0.jpg

    Da sieht man schon was :)^


    Ich hab nach Ewigkeiten heute mal wieder geshredded. :=o


    Hab gestern (ich glaub auch hier im Faden) einige vorher-nachher-Bilder gesehen und wollte jetzt wirklich dranbleiben. 8-) Schließlich will ich ne schöne Bikini-Figur. Hab mich auch ausführlich vermessen.


    Start: 28.5.14


    Gewicht (18 Uhr):62,3kg


    Taille: 67cm


    Po: 98 cm


    Oberschenkel: 57/56cm (links/rechts)


    Wade: 37/36cm (li/re)


    Brustumfang 86kg


    Bilder kommen dann noch :-)