Also ich habe jetzt gestern mal eine SHRED-Pause gemacht und es hat meiner Schulter und meinem Knie sehr gut getan, ich könnte heute fast schmerzfrei wieder meine 20 Minuten "shredden" :)z ! Gestern bin ich stattdessen 30 Minuten joggen gewesen und habe eine kleine 2-stündige Radtour mit meiner großen Tochter gemacht, also etwas Bewegung gab's schon ;-) .

    Danke! :-)


    Ich habe L1 und L2 einmal komplett durch und L3 zur Hälfte. Danach ungefähr einen Monat stressbedingte Pause und nun mache ich nochmal zumindest L1 durch. Schaue gerade nach Alternativen, das wird doch schon langweilig. Vielleicht mache ich das Yoga Meltdown. :)z


    Ripped in 30 hab ich versucht, hat mir nicht so gefallen.


    Die Pause hat übrigens gar nichts ausgemacht. Ich hatte schon die Befürchtung, dass alles wieder raufgeht.

    Zitat

    Also ich habe jetzt gestern mal eine SHRED-Pause gemacht und es hat meiner Schulter und meinem Knie sehr gut getan, ich könnte heute fast schmerzfrei wieder meine 20 Minuten "shredden" :)z ! Gestern bin ich stattdessen 30 Minuten joggen gewesen und habe eine kleine 2-stündige Radtour mit meiner großen Tochter gemacht, also etwas Bewegung gab's schon ;-) .

    :)^

    Oh ja, Lottes Erfolge sind wirklich klasse :-) . Ich sehe bei mir leider nur sehr wenig Erfolg. Eigentlich fehlt mir ja nur noch ein Tag von Level 2, aber gestern und heute konnte ich mich einfach noch nicht dazu aufraffen. Vllt heute später noch, mal sehen.


    Mir gibt auch echt zu denken, dass ich bei Level 2 wirklich kein Muskelkater habe. War das bei dir auch so, Lotte?. War gestern abend Kellnern, das heißt 7,5 std nur am Stehen und Laufen. Davon tut mir heute schon mehr weh.


    Aber ich müsste vermutlich um mehr Ergebnisse zu sehen auch wirklich was an der Ernährung ändern. Dazu hatte ich bisher einfach noch keine Lust oder war zu faul. Auch bin ich mir immer unsicher, was da nun wirklich richtig ist. Vermutlich zerwälze ich das schon wieder viel zu viel im Kopf (so wie mit dem Sport auch oft) anstatt es einfach mal zu probieren. Nun ja, trotzdem bleibe ich erstmal dabei, mache Level 2 noch fertig und dann Level 3 und dann gucke ich was danach folgt, welcher Sport und welche Ernährung.


    *:)

    Yippie, Tag 10!!! vom verdammten Level 2 ;-)


    Haha, am Ende ist Level 3 viel schlimmer ;-D Ich freu mich schon. Denke Montag mache ich das und zwar ohne vorher zu gucken wie es geht, sonst kriege ich nur noch mehr Schiss.


    So, schönes Wochenende

    Guten Morgen alle Zusammen, ich hoffe ihr hattet ein schönes (vielleicht sogar auch langes) Wochenende =)


    Habe jetzt Level 1 fertig :)^ Und fange heute mit Level 2 an, bin schon gespannt, habe ja noch nicht reingeschaut^^


    Ich meine definitiv jetzt schon Erfolge zu haben, mein Popo sieht schon minimalst runder aus, na gut, ich mache ja auch noch die Squats – gestern hundert! *:)


    In dem "30-Day-Squat-Challenge"-Plan gibt es immer Pausentage, die halte ich dann jetzt auch für das 30-Day-Shred ein, das tut schon ganz gut^^


    Apropro Essen :-DDas ist ja wirklich eine Wissenschaft für sich, wenn man danach googelt wird man förmlich erschlagen. Z.b. soll man abends ja keine Kohlenhydrate mehr essen, bzw. nicht so viel. Aber das schaffen wir gar nicht hier, wir kommen erst abends beide von der Arbeit und können dann erst kochen und naja, Nudeln oder Kartoffeln oder Reis gehört bei uns numal als Beilage dazu^^


    Ich achte aktuell nur darauf, dass ich wirklich genug Eiweiß esse. Mache nach dem Sport dann immer n lecker Bananen-Shake mit frischen Bananen, Magerquark, Milch, Honig und Zimt – yam yam :D


    LG Luny Tunes


    p.s.: hattet ihr schonmal Seitenstechen im Unterleib, so links n bissle neben dem Hüftknochen (richtung Mitte) ?^^ Hatte das gestern beim "Seilchenspringen", da konnte ich gar net mehr Hüpfen und dann auch keine Hampelmänner mehr machen -auf einem Bein (egal welches) hat aber nicht geschmerzt xD Ganz komisch, nach der Abs und Strenght Runde gings dann wieder^^

    Hallo alle zusammen!


    Ich würde mich gerne beteiligen!


    Ich bin schon schlank und zierlich, aber leider eher untrainiert. Bis jetzt bin ich nur dann und wann mal laufen gegangen und sonst nichts... und da ich bis zum Urlaub alles ein bisschen straffer haben möchte, vor allem meinen Bauch, habe ich mir vorgenommen, das 30-day-shred durchzuziehen, um ein bisschen Muskelmasse zuzunehmen.


    Heute hatte ich den dritten Tag von Level 1 und es ist mir schon etwas leichter gefallen, obwohl ich von gestern noch Muskelkater hatte. Leider spüre ich an den Armen fast nichts, ich glaube ich muss mir schwerere Gewichte zulegen. Dafür kann ich von dem Muskelkater in den Obersschenkeln fast nicht laufen...


    Ich habe mich heute mal vermessen, damit ich dann am Ende schauen kann, ob sich etwas verändert hat. Hier meine Maße:


    Brust: 86cm


    Taille: 64cm


    Bauch: 76cm


    Hüfte: 83cm


    Po: 90cm


    Größe: 1,69


    Gewicht: 53kg


    Ich hoffe mir durch den Austausch hier Motivation zu holen! @:)

    Zitat

    Mir gibt auch echt zu denken, dass ich bei Level 2 wirklich kein Muskelkater habe. War das bei dir auch so, Lotte?.

    Ich hatte nur beim 1. Level so richtigen Muskelkater.


    Hast du dich denn vermessen? Im Spiegel und auf Fotos sehe ich meine Ergebnisse auch nicht, dafür aber am Maßband und an der Kleidung, liegt sicher daran, dass man sich selbst jeden Tag im Spiegel sieht.

    @ Rivers

    *:) @:)

    delilah hat mich angesteckt ... ich geb mein bestes. *:)


    Nach dem ersten Mal musste ich aber 2 Tage auslassen weil ich weder Arme noch Beine bewegen konnte. In der Früh wollt ich mich aufstützen (Bauchschläfer) und bin gleich mal aufs Gesicht gefallen ;-D


    Darf ich fragen welche Hanteln ihr nehmt. Ich hab 1,5 Kilo gekauft aber bei der einen Übung fallen mir fast die Arme ab.


    Gewicht: 63kg


    Größe: 1,60m


    Bauch: 86cm


    Hüfte: 91cm


    Po: 100cm

    Hab jetzt Tag 1 von Level 2 hinter mir... Man, das war anstrengend! Aber Muskelkater habe ich (bis jetzt) noch nicht. Aber mir hats trotzdem Spaß gemacht.


    Ich habe ganz Anfangs auch die "Hanteln" (1,5 Liter PET-Flasche) weggelegt, aber ab Tag 3 hats auch mit geklappt. Dann seit Freitag hab ich so richtige Hanteln, davon habe ich nur die Stange benutzt, die wiegt ca. 1,9 Kg, also eine Seite^^ Das hat dann auch geklappt, zwar mit stöhnen, schreien und Schweinehundebesiegen, aber es hat geklappt^^


    Irgendwo (war es hier?) habe ich gelesen, dass Jillian und ihre Mädels 2,5 Kg Hanteln benutzen^^


    LG

    Ich denke auch, dass es OK ist erstmal weniger Gewicht zu nehmen, wenn man dann merkt, dass es klappt und einem leichter fällt, dann kann man ja das Gewicht etwas erhöhen.


    Die Seitwertsbewegung wo die Arme dann immer hoch mussten fand ich in Level 1 auch am härtesten.


    Aber diese Bewegeung in Level 2 Wo die Arme dann quasi "andersrum" (Handfläche nach oben zeigend) und dann die Arme grade nach oben, bis man mit den Händen fast ein "V" bildet, bewegt werden müssen. Puh. Das war richtig Heavy!


    "Ripped in 30", werd ich mir auch dann mal anschauen. Bin schon am überlegen, was ich nach den 30 Shred Tagen mache^^

    Heute Tag 16 geschafft, finde Level 2 auch eigentlich ganz in Ordnung, nur noch kniebelastender. Mache es immer etwas knieschonend, weil ich schon immer mal Schmerzen habe danach.


    Bemerke äußerlich noch keine Veränderung an den Stellen, wo ich es mir wünsche (Taille und Bauch) sondern nur an den Stellen, die NICHT hätten schmaler werden sollen :|N und zwar am Po, Oberschenkel und Hüfte...ich bin ohnehin schon sehr schmal im Hüftbereich und habe schlanke Beine. Habe heute eine Hose angezogen, die mir definitiv vorher gut gepasst hat, sie schlabbert jetzt etwas...hoffe das wird nicht noch mehr bzw wenn dann endlich an der Taille und dem Bauch.

    Hab gestern abend Tag 2 von Level 2. Hatte dann doch noch Muskelkater n bissle. So oben auf den Schultern zum Hals hin und so auf der Hinterseite der Arme^^ Ich finde Level 2 auch gar nicht so schlimm. Mir machts eigentlich Spaß^^


    Mite den Knien habe ich da eigentlich gar nicht so Probleme. Gut vielleicht weil ich so sowieso schon regelmäßig spazieren gehe und so und die Beine sowieso nicht sooo schlecht Trainiert waren. Ich habe in Level 2 eher Probleme mit den Armen... Ich finde das geht voll in die Arme, weil fast jede zweite Übung ja so in der "Push-Up-Position" ist. Da hab ich am Ende dann echt mit meinem inneren Schweinehund zu kämpfen und muss alle Energiereserven auspacken, damit ichs schaffe^^


    Ich persönlich bemerke jetzt an mir noch gar keinen Unterschied. Aber ich sehe mich ja auch täglich im Spiegel^^ Ich vermesse und fotografiere mich auch erst am Tag 30 wieder^^ Vielleicht sieht man da was :P Ich hoffe übrigens dass mein Popo ein bisschen "größer" wird, also höher und mehr wie ein Apfel^^ jetzt ist der eher so ne Birne^^ Und am Bauch und an der Hüfte oben hinten würd ich gerne n bissle fett weniger haben. Mal sehen :P

    Guten Morgen! Gestern gings wieder ganz gut, allerdings schaffe ich manche Übungen nicht über die ganze Dauer. Muss 1-2 Mal absetzen damit ich sie wieder "richtig" machen kann. Besonders die nach oben Push Bewegungen. Nach meinem Schlüsselbeinbruch vor mittlerweile 7 Jahren wurden die Muskeln dort einfach nie wieder die selben. Mein persönliches Ziel ist also beim 10. Mal komplett durchzuhalten ;-D