Zitat

    ah – und irgendwer meinte, das Shred recht stark auf die Knie geht – dahingehend ist das Bauchmuskel-Workout besser, finde ich!

    Das war ich!!


    Bei Shred hatte ich immer wieder Knieschmerzen, mit Killer Abs dagegen nicht und v.a. endlich mal sichtbare Erfolge.


    Bin bei Killer Abs jetzt bei Level 2, mache aber immer mal Shred (1x die Woche ca) um nochmal ein Rundumtraining zu haben. Dann machen auch die Knie mit :)z !

    So, heute Tag 4 von Level 2 hinter mich gebracht. Und das hier kann ich absolut nur bestätigen:

    Zitat

    Da war ich hinterher ein triefendes keuchendes Etwas

    Ich wusste gar nicht, dass ich soooo arg schwitzen kann.

    Ich hab es gestern nicht mehr geschafft :(v und heutehab ich so Bauchschmerzen... weiß nicht ob ich was machen soll... es wirkt ja nun auch nicht richtig, wenn ich immer 3 Tage was mache und dann 2 Tage Pause... %-|

    Ich muss auch noch ran heute Abend. Aber erst warten bis die Maus richtig schläft. 3 Tage und 2 Tage Pause ist doch gar nicht so schlecht? Letzte Woche hab ich nur 4x geschafft. Mein Ziel ist 5-6x die Woche. Hab grad erst wieder von jemandem gehört, dass man auch mal 2 Tage Pause machen soll, damit die Muskeln sich erholen können.


    Wie oft macht ihr anderen so? Wie oft soll man denn? 10 Tage und dann 1 Tag Pause oder mehr Pause?

    Ich habe in Level 1 alle 5 Tage Pause gemacht, danach alle 3, bzw. noch mal einen zwischendrin, weil es mir nicht gut ging.


    Level 3 ist schon wieder offline %-| aber ich hab noch eins gefunden und konnte shredden. Meine Güte, heute war es ätzend... %:|

    Ich mach am WE Pause. Manchmal einen Tag oder eben auch an beiden Tagen.


    Katharina


    Hatte just for fun bei Youtube nach Killer Abs geschaut. Das ist dort auch nicht verfügbar. Bi dann bei Vimeo.com fündig geworden. Vielleicht hats ja dort auch Shred?!

    @ sunny:

    Ich habs jetzt bei 4shared.com gefunden... Youtube wäre halt am einfachsten, weil problemlos übern Fernseher anzugucken... Naja, muss ich eben den Laptop anschließen :-) aber danke für den Tipp! Wenn es dann da auch nicht mehr geht, guck ich bei vimeo.

    ich habe an einem sonntag mit shred angefangen und am montag gleich pausiert, da ich an dem tag länger arbeite. die zweite pause war dann am samstag, da ich rückenschmerzen hatte. und gestern wieder pause, da montag war.


    innerhalb einer woche hatte ich also zwei tage pause – ich denke das passt so und hoffe, dass ich es durchhalte.

    Ich hab mir Level 1 von Killer Abs mal angeschaut. Ich sag nur: :-o Aber scheint tatsächlich kniefreundlicher zu sein. Wobei ich mich ja schon frage, wie ich als Bewegungslegastheniker diese Übungen schaffen würde?! ]:D

    Shred: ich geb euch recht: 1. das geht echt auf die Knie und bei mir auch auf die Schultern – man muss super genau aufpassen, dass man die Bewegungen korrekt macht und 2. Tag 2 war härter als Tag 1. Trotzdem hatte ich wieder das Gefühl "was, schon Cooldown?" wo ich bei dem anderen nach Runde 1 schon denke "OH MANN NOCHMAL?!"

    Tag 5 Level 2 absolviert. Und ich fluche doch tatsächlich immernoch über einige Teile der Cardioeinheiten. Am blödesten finde ich diese Twists.


    Linse gerade mal in level 3 rein. D6as, was ich bisher gesehen habe, könnte mir vermutlich mehr Spaß machen als das aktuelle Level.

    Da mein Mann noch unterwegs ist, dachte ich, ich mach mal level 3 just vor fun. Nach der ersten Cardio-Einheit habe ich aufgehört. Meine Arme und Beine waren einfach zu müde.


    Hab vor ein paar Tagen mal meine Maße genommen. Konnte keinen Unterschied feststellen. Allerdings habe ich 1kg weniger wie zu Beginn des Trainings. Und dabei hatte ich in den ersten Tagen sogar noch zugenommen.

    Meine Maße machen auch keinen Unterschied. Aber ich sehe einen. Das ist ja schon mal etwas ;-D


    Ich muss mich jetzt auch mal aufraffen... Mein Mann geht mit den Hunden raus, ich shredde derweil...


    Und ich muss schon alleine deswegen endlich sporteln, damit ich endlich essen kann ;-D