Mädels, wie gehts euch? Läuft alles nach Plan?


    Habe ??böse?? 3 Tage pausiert und nun heute wieder voll durchgestartet. Meine neue Matte musste ja auch eingeweiht werden. Geht gut. Werde nur wieder Muskelkater bekommen.


    Kondition ist aber super bis jetzt, brauche nur ab und zu einen Schluck Wasser und kein Sauerstoffzelt mehr.


    Der Umfang an der Hüfte will einfach nicht kleiner werden, dafür tut sich muskelmäßig am Bauch was, juhu.


    Yeliza

    Zitat

    Kannst du denn bestätigen, dass man für Shred oder andere Workouts von Jillian auch teils Schuhe braucht?

    Nein, kann ich nicht ;-D Mache die Workouts auch immer barfuß, allerdings habe ich da nur auf Parkett guten Halt. Deswegen die Schuhe als Luxus für mich. Aber es geht auch ohne, ging es bis jetzt ja auch ;-)


    Angefangen habe ich vor Weihnachten, am 21.12.15. Aber noch unregelmäßig. Seit dem 02.01.2016 bin ich richtig dabei.


    kisir

    Zitat

    Ich hab mir sowas jetzt auch mal zugelegt und schon auf Level 1 ziemlich abgeloost.

    Willkommen im Club *:)


    So ging es mir am Anfang auch. Ich finde alles mit Cardio aber gut, lose eher bei den Kraftübungen mit den Armen ab. Und am schlimmsten ist diese Ausfall-Kniebeuge mit zusätzlicher Arm-plus-Hantelbewegung über gefühlte 2 Stunden ]:D


    Am liebsten sind mir die Übungen im Liegen 8-)


    Lotte0407


    Danke für die Liste. Habe mich jetzt doch mal eingetragen und auch noch ein bisschen was ergänzt. Hoffe, ist ok so für euch alle.


    Wünsche euch allen weiterhin viel Spaß und Erfolg und zitiere kurz Jillian:


    "the price of it is pain, isn't it?"

    Schön, dass hier mal wieder geshreddet wird. :)=


    Und es freut mich, dass sich die Liste mal wieder füllt. Da habe ich mich in ihr im letzten Jahr ziemlich einsam und verlassen gefühlt, als ich über Monate die einzige war, die sich da eingetragen hat. ":/


    Ich gebe euch den groooßen Tipp, nicht täglich zu shredden. Auch wenn es nur 18 Minuten sind, sollte man dem Körper ein wenig Erholung gönnen und Pausentage einlegen, an denen dann vielleicht nur gejoggt, geradelt, geschwommen oder gefaulenzt wird. :)z


    Und barfuß würde ich die Übungen auch nicht unbedingt machen. Mir jedenfalls gefiel es in Sportschuhen wesentlich besser.


    Und es ist völlig normal, dass einen nach (oder bei) den ersten Malen die Zunge aus dem Hals hängt und man entkräftet abbricht. Denkt euch nichts bei, beim nächsten Mal wird es einfacher. :)z

    Ja, wir wollten doch damals gemeinsan shredden, aber dann hat sich mein Baby angekündigt. :-D das waren noch Zeiten...


    Ich hab heute fürchterlichen Muskelkater und werde morgen auch einen Ruhetag einlegen. "Früher" ging das ohne Probleme täglich, ich merke schon, wie mein Körper in Mitleidenschaft gezogen wurde.

    Hey *:)


    Ich bin mit Level 1 durch. Zum Glück. War langsam langweilig, wobei ich viele Übungen mochte.


    Ich hatte die letzten Tage das Gefühl, dass meine Kondition besser geworden ist, aber heute kam ich wieder überhaupt nicht mit. Wenn ich nicht mehr kann, mache ich das Kardio langsam weiter, bis es wieder geht.

    @ Buxbaumhecke

    Ich verstehe, dass man nicht täglich shredden sollte, aber ich hab mir das einfach in den Kopf gesetzt.


    Mit Schuhe hab ich auch gemacht, aber das fand ich nicht so gut wie barfuß.


    Außerdem hat das ganz schön gerumst in der Wohnung und ich mache das vor acht Uhr morgens :)


    Ich weiß schon was nach Shred kommt: 6pack6weeks und meinen alten "Plan" im Wechsel.

    Hallo, dann ich mal wieder.


    Ich mache gleich zum dritten Mal Level 2 und finde es auf jeden Fall cool. Schön abwechslungsreich und es ist wirklich alles anders und neu außer die Hampelmänner.


    Abgenommen habe ich so zwei Kilo (in unter zwei Wochen ist das echt gut find ich) und als ich mal Umfang nachgemessen hab, scheint es auch schon weniger an Armen und Beinen geworden sein. Cool. Aber ich muss mich zwingen jetzt bis zum 4.02 nix mehr nachzumessen, der Erfolg scheint größer wenn man wirklich nur einmal im Monat die Werte "erhebt" :D

    Boah Yeliza, du bist so fleißg und bleibst am Ball, klasse :)=


    Toll, dass du schon sichtbare/meßbare Erfolge hast.


    6 pack ist meiner Meinung nach etwas anspruchsvoller als Shred, aber es macht auch mehr Spaß.


    Ich bin auch weiter dabei, allerdings muss ich noch regelmäßiger trainieren. Positiv ist, ich bekomme keinen Muskelkater mehr, Bauchmuskeln und Taille sind schon top

    und ich schaffe bei Shred alle Übungen durchzuhalten, außer manchmal im zweiten Durchgang bei einer bestimmten Hantelübung.

    *:) Ich wuerd auch gerne mitmachen, hab das vor zwei jahren mal gemacht und das war echt gut, allerdings macht mir grade mein innerer Schweinehund einen Strich durhc die Rechnung..an Tagen wo ich zur Arbeit radle und yoga mache kann ich mich da glaube ich schwer motivieren. ich hab damals auch die levels bunt gemischt gemacht, je nach Tagesform und Laune sonst waers mir zu oede gewesen ;-D.


    Ich will einfach wieder bisschen mehr Bikinifigur obwohl ich eigentlich ok aussehe, aber wie immer gerne die 2 kg leichter waere die ich nie leichter bin. Wobei bei mir abnehmen mit Sport eh illosorisch ist, weniger mampfen ist da das einzige was hilft ;-D


    Also vorgestern hab ichs schonmal gemacht, level 2, und hatte total Muskelkater %:| puh, das war vor 2 Jahren anders. Ich machs auch immer barfuss und in Unterhose ;-D das einzige was wirklich nervt ist die Jillian mit ihren daemlichen amerikanischen Akzent und saubloeden Spruechen ("wann go bikini shopping? That's the killer out there" {:( ) ]:D aber die stell ich immer ganz leise :)^

    Ich meine die eine Übung innerhalb eines Durchgangs im Programm, also ein Zirkel. Mache dann beim zweiten Mal die letzten 5 Wiederholungen nur mit den Beinen weiter |-o


    Sonst finde ich es nicht so anstrengend.

    bfi


    schön, noch eine mitstreiterin :)=


    jaja, der blöde schweinehund. deswegen schreibe ich hier im faden mit, motiviert mich schon mehr. und wenn dann jemand schreibt, er(sie) hat 2kg abgenommen, muss ich auch trainieren ??und heute gabs mittags nudeln mit gorgonzolasoße, übel?? ;-)


    trag dich doch mit in unsere liste ein.

    Zitat

    ich hab damals auch die levels bunt gemischt gemacht, je nach Tagesform und Laune sonst waers mir zu oede gewesen ;-D.

    so ist es doch auch super. hautpsache man macht so alle 2 tage was, dann klappt mit der bikinifigur ;-D


    wie war denn dein trainingserfolg vor 2 jahren?

    Zitat

    das einzige was wirklich nervt ist die Jillian mit ihren daemlichen amerikanischen Akzent und saubloeden Spruechen

    nee, ich brauche das. die quatscht nur total oft das gleiche. mich stört dann mehr, dass sie bei jeder übung nur kurz etwas vormacht und sich dann neben anita oder maddie stellt und die ärgert und sich ausruht ]:D

    Ok, ich trag mich mal in die liste ein, bisschen Gruppenzwang schadet ja nicht. Ich radel jetzt mal in die Arbeit (19km, und ja ich leb in NZ deswegen die seltsame Zeit) dannach yoga und mal sehn ob der Schweinehund abends noch was zulaesst... *:)

    Die Messwerte und das Gewicht haben sich noch nicht verändert, aber die Übungen fallen mir immer leichter. Ich erwarte mir auch nicht, dass ich sofort wieder eine Bikinifigur bekomme, immerhin hat sich durch die Schwangerschaft der ganze Körper verändert.


    Beim ersten Mal Shred vor 2 Jahren hab ich so schnell und ohne zu Hungern abgenommen und hatte Größe 36/38. Nun hab ich 5kg mehr als damals zu Beginn. Das frustriert mich schon sehr, aber es motiviert mich auch, weiter zu machen.

    Zitat

    Boah Yeliza, du bist so fleißg und bleibst am Ball, klasse

    |-o


    Danke, aber ich habe auch einfach mega viel Zeit. Und ich habe vorher schon regelmäßig was gemacht, da wird es irgendwann zur Normalität.


    Ich muss auch dauerhaft Sport machen, weil ich mein Essverhalten nicht so regulieren kann, dass ich dauerhaft schlank bleibe.

    Zitat

    Beim ersten Mal Shred vor 2 Jahren hab ich so schnell und ohne zu Hungern abgenommen und hatte Größe 36/38.

    Wieviel hast du denn dadurch abgenommen?


    In Größe 36 habe ich mir auch heute zwei Hosen gekauft in die ich mich schon reinquetschen kann und dann hoffentlich bald gut passen :D

    Echt mit Sport abnehmen? aber dann muss man sich doch echt zusammenreissen-hab ich aber vor, also nicht Diaet oder sowas nur nicht kiloweise Schokolade. Ich nehm von Sport sonst immer zu. Aber Bikinifigur heist ja auch eher weniger Haengebuch und Arsch :-D wobei das eine zimliche uebertreibung ist ;-)


    Gestren level 1 und heute wieder, weils echt weniger hart ist ls 2 und 3, die nehmen sich dann nicht so viel, ich mag nur die Kardioübungen im "Liegestütz" nicht, Hampelmaenner hingegen koennte ich stundenlang machen :)^


    Ha und zu enge Hosen muss ich garnicht kaufen, meine sind grade all eng! Zum Glueck ist Sommer und ich kann Röckchen anziehen :-D