Hey, toll, dass ihr so fleißig dabei seid. :)^


    Hier im Thread gab es in den vergangenen Jahren ja ein stetes Kommen und gehen, und viele Listen mit Teilnehmern wurden erstellt. Viele, sehr viele, haben ein oder zwei oder vielleicht auch 5 Mal geshreddet und sind dann wieder verschwunden. %-| Diejenigen, die dabeigeblieben sind und die 30 Tage (oder n och melr) durchgezogen haben, waren mit den Resultaten meist zufrieden. Ging mir damals ähnlich. :)z :)^


    Bei den letzten beiden Durchgängen (oder nur beim letzten) habe ich es so gemacht, dass ich die Level gemischt habe: Tag 1: Level 1, Tag 2: Level 2, Tag 3: Pause, Tag 4: Level 3, Tag 5 Level 1, Tag 6 Pause usw. Durch die Abwechslung wurde es dann nicht so schnell langweilig. :)


    Viel Spaß, und bleibt am Ball! :)

    Huhu, ich habe gestern auch mal einen Tag Pause gebraucht. Zeit hätte ich eigentlich gehabt, aber mir war überhaupt nicht danach. Dafür hab ich heute die Halbzeit erreicht :)z

    @ Buxbaumhecke:

    das ist gar keine Schlechte Idee, so langsam wird es mir nämlich auch langweilig, ich glaube, ich mache morgen dann mal wieder Level 1, da kann man dann auch mal schauen, ob man schon fitter ist und vielleicht mehr als 2 richtige Liegestütze hinbekommt ;-D

    Tag 16 heute. Trotz Kopfweh. Aber da ich vorgestern schon Pause gemacht hatte, wollte ich heute nicht noch eine machen. Ich hab dann wieder Level 1 probiert. Und hab tatsächlich 5 richtige Liegestütze geschafft. Immerhin ;-)

    ich bin froh, wenn ich die Frauenliegestütze ordentlich hinbekomme ;-)


    Gestern hab ich Pause gehabt. Ganzen Tag mit meinem Schatz x:) verbracht, das geht dann, insbesondere weil wir eine Fernbeziehung führen vor :)


    Heute Abend gehts dann wieder ran :)^

    Macht mal regelmäßig Yoga. Dann klappt es auch irgendwann mit den Liegestützen ;-) Denn beim Yoga gibt es viele Stützübungen. Das kräftigt Arme, Schultern und Brust.


    Gibt es Shred noch bei YouTube zu finden? Ich find es irgendwie nicht mehr ":/ Ansonsten muss ich mir vielleicht doch mal die DVD besorgen...

    ich hab mal Yoga gemacht, aber ich.. hasse es :|N


    Macht mir irgendwie gar keinen Spaß. Schultern und Arme sind bei mir sehr schwach, weil ich letztes Jahr dort eine schwere Verletzung hatte :) Aber ich denke Shred ist da genau das richtige :) zusätzlich geh ich noch klettern und bald bin ich wieder auf einem normalen Level :-D

    Zitat

    ich hab mal Yoga gemacht, aber ich.. hasse es :|N


    Macht mir irgendwie gar keinen Spaß.

    Kommt auf den Yogastil an. Am liebsten ist mir Vinyassa oder Power Yoga. Hatha Yoga geht auch noch. Aber mit anderen Stilen kann ich mich auch nicht anfreunden.

    Bei den eher westlichen Yogastilen (wie die, die ich ausübe) ist das Spirituelle eher im Hintergrund. Bin davon nämlich auch nicht so sehr der Fan ;-D


    Flexibel muss man beim Yoga zum Glück auch nicht sein. Es ist nicht so, dass man Asanas bilderbuchmäßig ausüben muss. Man kann hier durchaus auch Yogablöcke zur Hilfe nehmen oder man geht bei bestimmten Übungen nur so weit, wie man kann. Es ist ja nicht der Sinn von Yoga, sich in eine Position zu biegen, die einem nur Schmerzen bereitet ^^'

    Zitat

    Gibt es Shred noch bei YouTube zu finden? Ich find es irgendwie nicht mehr ":/ Ansonsten muss ich mir vielleicht doch mal die DVD besorgen...

    Parvati, als ich neulich danach gesucht hab, hab ichs auch nicht mehr gefunden leider... https://www.youtube.com/watch?v=969ZzFyHqhA


    hier ist eins das fast wie Level 1 ist mit ein paar Änderungen..


    wenn noch jemand einen Link hat, würd ich mich freuen :)^

    @ bluemchen

    Es ist auch bekloppt ;-D Ich mache an heißen Tagen auch nur seichten Sport. Alles andere würde mein Körper nicht mitmachen. Da kann schon mal die kleinste Bewegung zu viel sein %:|

    @ rotgrünblaugelb

    Ich habe mich auch dumm und dämlich gesucht. Aber es ist echt nichts mehr zu finden. Selbst das Yoga Meltdown von ihr ist weg.

    Nachdem ich die letzten Tage Level 1 und 2 wieder wiederholt hab und versucht habe, hauptsächlich die schwere Variante zu machen, habe ich heut morgen mal Level 3 ausprobiert und muss sagen, dass es tatsächlich nochmal eine Spur härter ist. Aber man konnte ganz gut mitmachen. Bei welchen Tag ich mittlerweile bin, weiß ich gar nicht mehr...

    @ sugarlove:

    wie geht's? Hat sich der Kreislauf wieder stabilisiert?