Sind Strings gemütlich und ab wann darf ich welche tragen?

    Sind Strings gemütlich und ab wann darf ich welche tragen? Wie alt wart ihr als ihr das erste mal einen getragen habt?


    Einige meiner Freundinnen in der Schule tragen jetzt Strings. Sie haben es mir gezeigt und ich habe es auch in der Umkleide gesehen. Außerdem guckt der String bei denen manchmal oben aus der Hose raus.


    Ich will auch aber traue mich nicht meine Mama zu fragen. Sind die Teile denn überhaupt gemütlich? Und ab welchem Alter sind sie okay?


    :klick:

  • 166 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ Gra?mán

    Zitat

    Und du hast dich hier extra registriert, um über Strings an den Hintern von Schulmädchen zu plaudern.. ??? :=o ]:D

    Das Bravo-Forum existiert leider nicht mehr. Bei meiner Google-Suche nach Foren war med1 auf den ersten Plätzen.


    [Anmerkung Moderation: Der Link wurde entfernt.]

    Zwick dir mal deine Unterhosen nen Tag lang zwischen die Backen, so zum üben und 'Gefühl dafür kriegen'. ;-D


    Es zwickt, es zwackt, man ist irgendwie ständig heimlich am rumzuppeln.


    Der einzige Vorteil an den Dingern ist, dass sie sich unter engen Hosen nicht abzeichnen.


    Ansonsten kann ich dem nichts Gutes abgewinnen. Wenn man nicht mit Modelmaßen gesegnet ist, betonen sie auch einfach nur unvorteilhaft den Hintern. Ich find das nicht sexy.

    Also weiß nicht was alle hier haben, ich trage seit meinem 13/14 Lebensjahr rum Strings und mag sie um einiges lieber als Höschen die den ganzen Po bedecken. Bei mir kneift und zwickt nichts und das Gefühl ist mit der Unterhose in der Poritze nicht zu vergleichen, das würde stören, Strings merke ich nicht mal, weshalb ich diese lieber mag.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.