ich trage beides. aber strings sind ein MUSS unter dünnen hosen oder dünner kleidung. es gibt nix beschisseneres wenn sich ein slip unter der hose, rock oder kleid abzeichnet. v.a. wenn er dann noch zu eng ist und unten alles rausquillt. das sieht echt mega-scheisse aus.


    da frage ich mich manchmal ob diese frauen keinen spiegel haben und sich da nochmal anschauen bevor sie so rausgehen. das sieht man doch ob der slip durchdrückt oder nicht...


    unterm rock trag ich immer slips, mit tanga fühl ich mich da so nackt *gg*


    am anfang sind tangas schon gewöhnungsbedürftig aber nach 3-4 mal tragen geht das auch weg und sie sind echt bequemer als sie aussehen, vorausgesetzt man kauft sie nicht zu eng, dann zwickts und fühlt sich ätzend an.

    @ Fading_Rainbow

    Zitat

    wieso diejenigen so scharf drauf sind so ein Ding in der Arschritze stecken zu haben??

    Wenn du es nicht fühlst kannst du auch nicht "scharf"drauf sein.


    ----> Man muss aber auch bereit sein wollen sich das vorzustellen<---

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    ich trage slips bestenfalls dann wenn ich faul bei mir in der wohnung rumhänge und mich niemand dabei sieht *g*


    unter kleidung trage ich NUR tangas. anfangs wollte ich das nicht, fands unangenehm und komisch


    aber mittlerweile kann ichs mir gar nicht mehr vorstellen "ohne" *g*


    abgesehen davon siehts wirklich viel besser aus ;-)

    Mh

    Also ich trag auch nur Strings,es sei denn ich hab nen Rock an,dann zieh ich entweder ne pantie drunter oder meine bikini hose +g+ Aber nur bei Röcken die locker sitzen und hoch fliegen könnten +gg+


    naja ich denk jeder sollte tragen was er will,außerdem mit den Tangas is das ja auch so ne Sache was man für eine Figur hat..klar bei nem knackigen Hintern und schlankem Körper siehts gut aus,aber diese xxxxl tangas find ich schlimm..

    ich trage ausschließlich tangas, hab gar keine slips mehr zu hause. ich fühl da GAR NIX in der "ritze" hängen, außerdem hasse ich slips unter hosen, da die bei mir immer verrutschen, und ich find die eher unbequem als tangas.

    Also ich hab nur hübsche Slips, die sich NICHT abzeichnen (finde ich auch hässlich) aus spitze, mit stickereien, die hürftig sitzen. und panties, klar. ich hab auch jede menge tangas, aber die trage ich zurzeit nicht mehr, irgendwie hatte ich plötzlich nach jahrelangem tragen keine lust mehr

    ich hab auch nur slips und die zeichnen sich bei mir nicht ab auch bei engen Hosen oder Röcken. Hab zwar zwei Strings aber die ziehe ich nur zu "besonderen" Anlässen an ansonsten würde ich wahnsinnig damit den ganzen Tag rumzulaufen. Ansonsten jeder wie er mag. Aber das die Männer darauf schauen, ob sich da an der Hose was abzeichnet oder nicht halte ich für ein Gerücht ich glaube die schauen da auf ganz andere Dinge natürlich auch auf den Hintern, wenn er hübsch ist, aber bestimmt nicht, ob da auch alles korrekt sitzt.

    mir geht dieses "iiiiih Slips" Geschrei auf die Nerven.


    Bei mir zeichnet sich komischerweise nie was ab. Komischerweise rutscht mir auch nie ein Slip in die Arschbacke.


    Zudem rede ich hier nicht von alten weissen Omaslips, sondern halt solche aus dem H&M - und zwischendurch auch mal Pantys.


    Strings finde ich persönlich nicht schön und werde auch nie welche tragen.


    zudem finde ich, dass es keinen Unterschied mach, wenn man deutlich sieht "ah die trägt nen String" oder "ah die trägt nen Slip". Ist doch egal.

    @Grashalm

    also normale unterhosen trag ich nur wenn ich meine tage habe aber natürlich nur welche mit bisschen bein:-)also wie hot pan sowas sonst nur tangas am anfang hats mich echt gestört aber jetz gar nich mehr das beste was es gibt :)^

    Ich persönlich bevorzuge stings auf jedenfall abgesehen davon das ich gar kleine slips mehr besitze. Was den Tragekomfort angeht denk ich ist es einfach gewöhnungssache, wenn ich mir jetzt nen slip anziehen würde wäre mir das auch erst mal unangenehm. Aber man gewönt sich an alles außerdem finde ich strings wesentlich sexier als slips, dann sollte man doch eher zu nen paar sexy hot pants greifen.


    Und wie schon erwähnt wurde diese hässlichen hösschenränder sind nich zu sehen;-)


    Aber is nun mal alles geschmackssache.

    Aaalsooooo es wurde mittlerweile schon viel zu oft bestaetigt, dass Tangas unhygienisch sind!Sie schaden der Scheidenflüssigkeit, und denjenigen, die wenn sie ihre Tage haben einen Tanga tragen ist nicht mehr zu helfen(meiner Meinung nach).


    Der Streitpunkt "Was ist hygienischer" ist somit absolout überflüssig.


    Ok, jedem das seine.


    Aber:


    Wieso soll sich da kein Slip abzeichnen?


    Es ist peinlicher wenn man mit nackten Hintern durch die Gegend laueft.


    !!!!4) im sommer eh viel luftiger ....-->>>>Willst du etwa, dass dir der ganze Schweiss vom Hintern hinunter lauuft??? Slips saugen den Schweiss sauber auf!


    Und schön finde ich das kaum! Zu nackisch :-p


    Was man nicht alles tut um sexy zu sein:-/ .


    Laecherlich, ich moechte niemanden provuzieren aber das waere dann meine Meinung.

    @Donna777

    &#304;ch bilde mir nie ein Urteil über etwas, was ich nicht selber ausprobiert habe!


    Letzte Woche habe ich mir eine 3er Packung gekauft, einen davon angezogen....


    &#304;ch kam mir total nackisch und etwas hurig vor.


    Total unbequem und dann habe ich noch gelesen dass die dinger unhygienisch sind...


    Das reicht für mich aus für ein Urteil.