Zitat

    Ist aber spät im Jahr dafür, oder? Den Faden gab es doch sonst immer schon im Sommer?

    nein, gauloise, kurioserweise meldet sich der fetisch immer dann, wenn garantiert niemand sandlaen mehr (oder schon) trägt. ist vielleicht eine kompensation.




    aber BTT:


    in sandalen *sollte* man socken tragen, außer am strand. wer keine socken in sandalen trägt, beginnt, die kontrolle über sein leben zu verlieren. flip-flops trägt man(n) nicht, außer man ist nepalesischer sherpa und besteigt grad den everest. und wenn man denn *unbedingt* welche tragen will, greift man halt auf japan-importe zurück.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    ich hab mir schon fast gedacht, daß die Mehrheit den Anblick von Socken - speziell Socken in sogen. Trekkingsandalen ( die vorne offen sind ) nicht gerade schön findet, aber es ist nunmalleider so,

    das ist doch sowas von egal, was irgendwelche Leute toll finden oder hässlich. Wichtig ist, dass Du Dich wohl fühlst und nicht die Meinung anderer.


    Ich z.B. hab ein einziges Mal als 13-jährige barfuß offene Schuhe getragen im Hochsommer, danach waren sie wund gescheuert. - Seit dem trage ich immer Socken in offenen wie geschlossenen Schuhen. Und barfuß ohne Schuhe laufe ich grundsätzlich nicht, das finde ich fürchterlich und auch noch gefährlich - Scherben und co...


    Mein Wohlgefühl ist mir wichtiger als irgend ein Mode-Diktat. 8-) :=o :)z

    das Problem besteht ehrlich gesagt darin, daß ich offene Schuhe ehrlich gesagt


    schon lieber ohne Socken tragen würde, da dies ja auch luftiger ist. allerdings habe ich nunmal große Füße, man würde dann meine langen Zehen sehen und sollte es passieren bzw. daß ich merke, daß dann z.B. jemand in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Einkaufen oder wo auch immer auf meine offenen Schuhe


    ohne Socken auffällig schauen würde, so wäre ich dann sofort extrem verunsichert.


    diesbzgl. habe ich leider wenig Selbstbewusstsein. das bin ich offen und ehrlich und ich habe selbst keine Erklärung dafür, warum das so ist

    Ich muss immer an amerikanische Rentner oder Touristen denken, wenn ich kurze Hosen und Sandalen mit Socken sehe.


    Hier tragen das eigentlich nur Touristen oder Rentner so.


    Naja, mit lange Hosen geht das - fällt ja nicht besonders auf.


    Mit Kurzhosen sieht es unmöglich aus! Warum Sandalen, wenn man eh die Füsse bedeckt? Klar etwas lüftiger aber. Nein. Einfach nein.


    Ungepflegte Füsse finde ich aber auch nicht schön.