Zitat

    Aber das passt doch auch oft?? Warum sollte eine Hübsche immer einen schlechten Charakter haben

    Mich befremdet es gerade sehr, dass man das auch noch betonen muss. Manchmal kommt es mir vor, als gäbe es bei den Männern hier nur den Typ "billige Tussi mit dem schlechten Charakter" oder "zurückhaltendes Mäuschen mit super Charakter". Ich persönlich habe weder in der Schule früher, noch in der Uni noch im Job jemals dieses Klischee von Frau getroffen, mit Solariumbräune, Extensions etc., da heute fast jede Frau weiß, wie schädlich die Bräune für die Haut ist und Extensions mittlerweile kaum noch als solche zu erkennen sind. Wo gibt es so Mädels? Die Mädels die ich kenne und die 95% meiner Freunde als schön bezeichnen würden, sind aber auch diejenigen, die sich schminken. Aber: Die meisten Mädels beherrschen heute das Schminken perfekt, ein Mann erkennt kaum (!) auf den ersten Blick, dass diejenige geschminkt ist. Und da sich hier so viele gegen das Schminken äußern: Ich persönlich würde sagen, dass mit der typgerechten dezenten Schminke alle Frauen einen Tick besser und frischer aussehen als ohne.


    Zum Thema Attraktivität, ich persönlich finde schon, dass es auch unattraktive Menschen gibt. Ob die einen Partner finden, ist natürlich eine ganz andere Sache, dennoch sehe ich tagtäglich Menschen, die ich als unattraktiv bezeichnen würde und nicht als "weniger hübsch".

    Zitat

    Ich finde Angelina Jolie auch schön, aber ich kenne viele, die das als zu "glatte", zu überpräsente Schönheit empfinden oder sie gar nicht besonders schön finden, weil sie nicht ihr Typ ist.

    Schlauchboot-Lippen und knapp an der Magersucht. Neeee, das ist nicht alltagstauglich. Die meisten Männer fahren sowieso nur auf sie ab, weil sie mal von ihren ausschweifenden sexuellen Experimenten erzählt hat.

    Zitat

    das sieht bei Nora Tschirner oder Felicia Day ganz anders aus, die findet er wirklich toll

    Nora Tschirner ist ein Paradebeispiel für natürliche Attraktivität. Genauso wie Julia Jentsch. In "Die fetten Jahre sind vorbei" hat sie so eine unglaubliche Präsenz, da könnte ich mich vergessen. Und das, obwohl sie durchgehend mit ungemachten Haaren und ungeschminkt rumläuft.

    Zitat

    Zu viel Schminke, High Heels und Pink auch nicht..

    Was habt ihr an High Heels auszusetzen-die sind ein Gottesgeschenk. x:) Wenn man drin gehen kann, was leider viele nicht können und sie deswegen verfluchen. Genauso mit der Schminke. Da kann man wahnsinnig viel hinzaubern und experimentieren, Vorzüge betonen, ohne dass man aussieht wie in den Farbtopf gefallen.

    Zitat

    Nora Tschirner ist ein Paradebeispiel für natürliche Attraktivität. Genauso wie Julia Jentsch.

    Für mich eher Karoline Herfurth oder seit "Babylon Berlin" Liv Liesa Fries.

    Zitat

    Genauso mit der Schminke. Da kann man wahnsinnig viel hinzaubern und experimentieren, Vorzüge betonen, ohne dass man aussieht wie in den Farbtopf gefallen.

    Sehe ich ganz genauso! Allein der "No-Make-up-Look" ist so dezent, dass kein Mann sehen würde, wenn es richtig gemacht ist, dass die Frau geschminkt ist. Schminke kann, wenn man die Kunst beherrscht, die Vorzüge ganz toll betonen und die Makel kaschieren. Frage mich wirklich, wo die Frauen rumlaufen, bei denen man es auf 1 Km sieht, dass die Foundation die falsche Farbe hat und der Lippenstift in einem unpassenden Babypink vor sich hinbröselt.

    Zitat

    Was habt ihr an High Heels auszusetzen-die sind ein Gottesgeschenk. x:)

    klar sehen high heels verdammt sexy aus, wenn sie von einer frau mit der entsprechenden figur getragen werden (und die frau auch drin laufen kann :=o ).


    dennoch bleibt es halt ein fakt, dass high heels für viele tätigkeiten unpraktisch sind. sport, lange strecken, wege die nicht asphaltiert sind, wenn man schwer tragen muss, wenn man einfach nur mit freunden chillen will - zu solchen zwecken sind schuhe ohne absatz, oder mit sehr niedrigem absatz, einfach zweckmässiger.


    eine frau, die high heels trägt, signalisiert dadurch immer auch, dass sie sich zumindest in diesem augenblick im spannungsfeld zwischen "figur/aussehen betonen, auch wenn's unpraktisch ist vs bequem/praktisch/ausdauernd" für das aussehen und nicht für das zweckdienlichere/das praktischere entschieden hat.


    je nach anlass kommt das eine oder das andere besser an. wenn eine frau zb in 12cm-heels durchs einkaufszentrum stakst, finde ich persönlich das einfach übertrieben und, ja, "tussihaft". bei einem cocktail-empfang oder in der disco hingegen nicht unbedingt.

    Zitat

    Stark geschminkt oder leicht kaschiert - das Grundproblem bleibt doch gleich: am Ende des Tages ist das Zeug runter und die "Wahrheit" kommt ans Licht.

    ":/ Kann auch nur von Frauen kommen, die das Schminken nicht beherrschen und deswegen so tun, als ob sie auf Natürlichkeit stehen. ;-D Stell dir vor, soll auch welche geben die ohne und mit Schminke gut aussehen.

    Zitat

    früher oder später sieht mann sie ja doch ohne schminke. da kann man sie ruhig ganz weglassen und zu sich stehen :) perfektion will niemand

    Zuviel Torte sorgt auch manchmal für Magengrimmen.

    Ähm Souha, was auch immer du da reininterpretiert hast - ich hab das als simple Feststellung gepostet. Wertfrei bzgl Attraktivität davor oder danach. Am Ende ist man doch immer das eigentliche "selbst" mit dem naturgegebenen natürlichen Aussehen.

    Zitat

    Stell dir vor, soll auch welche geben die ohne und mit Schminke gut aussehen.

    Naja, wenn Frau auch ohne Schminke gut aussieht und Schminke aufträgt, dann macht sie etwas Überflüssiges.

    Zitat

    Naja, wenn Frau auch ohne Schminke gut aussieht und Schminke aufträgt, dann macht sie etwas Überflüssiges.

    Naja, gibt auch Männer, die ohne Bart gut aussehen und sich trotzdem einen stehen lassen. Genauso überflüssig.


    Es macht oft einfach Spaß.

    Zitat

    Am Ende ist man doch immer das eigentliche "selbst" mit dem naturgegebenen natürlichen Aussehen.

    Du hast das so pauschal geschrieben. Für manche Frauen ist das eben kein Problem, sondern eben für die, die generell ein Problem mit Schminke haben, aus welchen Gründen auch immer.

    Zitat

    je nach anlass kommt das eine oder das andere besser an.

    So ist es.

    @ Souha

    Zitat

    Naja, gibt auch Männer, die ohne Bart gut aussehen und sich trotzdem einen stehen lassen. Genauso überflüssig.


    Es macht oft einfach Spaß.

    Gut, wenn es einfach Spaß macht, klar, warum nicht.