Abgesehen davon, dass es blöd aussieht ich versteh den Sinn von Sandale + Socke jetzt auch nicht. Dadurch kommt doch auch nicht mehr Luft an die Füße, d.h. da kann man auch gleich Sneaker tragen. ":/ Das ist ja, als würde man zum Tshirt einen dicken Wollschal tragen. Einfach sinnfrei und fehl am Platz.

    Ich finde eigentlich nur weiße Socken in Sandalen richtig schlimm. Mit kurzen dunklen Socken könnte ich irgendwie leben (bin aber froh, dass mein Mann es nicht tut). Männer schwitzen ja meistens mehr an den Füßen als Frauen, da kann ich mir schon vorstellen, dass Socken angenehm sind. Dann fände ich es aber am Besten, wenn die Sandalen vorn geschlossen wären, wie diese. Wobei ich Trekkingsandalen in der Stadt auch irgendwie komisch finde, das sieht immer aus, als würde man gleich auf einen Berg steigen wollen. Ich würde auch das Modell von Despentes bevorzugen.


    Die Schuhgröße halte ich bei Socken oder Nichtsocken völlig irrelevant, die Füße haben ja sowohl nackt als auch in Socken die selbe Größe.

    Zitat

    wenn ja, soll man dann unbedingt auf Socken verzichten ? es kann doch eigentlich jeder so rumlaufen, wie er möchte, oder etwa nicht ?

    Natürlich.

    Zitat

    Offene Schuhe mit Socken sind ein NoGo!

    Von deiner persönlichen Meinung abgesehen, wer legt das fest?

    Zitat

    Wenn einem ohne Socken evtl. zu kalt ist, warum dann keine geschlossenen Schuhe anziehen?

    Weil es dann wiederum ZU WARM ist?

    Taps wenn du mich zitierst dann bitte auch richtig....


    ICH habe das festgelegt, da ich ja auch von MEINER Meinung gesprochen hab.


    An diesem Punkt denke ich kann doch jeder seinen Standpunkt für sich selbst festmachen.

    Es gibt doch auch hier wie so oft ein "kommt drauf an". Ich schreib mal wie ich persönlich das sehe:


    - Trekkingsandalen oder "normale" dunkle Sandalen und KURZE dunkle Socken: geht


    - zu einer langen Hose auch mit langen Socken


    - "Adiletten" mit Socken: geht nicht


    - lange Socken zu Sandalen: nur bei langer Hose


    - weiße Socken: geht zu weißen Sandalen wenn der Rest "passt" (also z.B. weiße Hose...)


    Ich seh halt oft Adiletten oder Sandalen und dazu lange weiße Socken - gern auch Tennissocken - und da schüttels mich, sorry

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich gehöre zu den oberflächlichen, intoleranten, doofen Frauen, die sich über Männer lustig machen, die Socken in Sandalen tragen und habe im weiblichen Teil meines Freundeskreises auch suuuper Verbündete dafür. ]:D


    Socken in Sandalen sind einfach 1. nicht zielführend und 2. sehen für mein Empfinden bescheuert aus.


    Wobei ich generell Sandalen an Männern hässlich finde, es gibt einfach keine schönen Männerschuhe und da ich sowohl beruflich als auch privat eher mit Leuten zu tun habe, die nicht so leger rumlaufen (z.T. können) muss ich den Anblick zum Glück auch nicht oft ertragen, da ich den Leuten nicht so häufig auf die Füße gucke.