Suchen :-D


    Ok, blöde Feststellung. Aber ansonsten finde ich die Schuhe tatsächlich für femininere Kleidung etwas schwierig. Bei solchen Leinenschuhen (oder vergleichbarem, ist ja nur ein willkürlich rausgepicktes Bild), müsstest Du eigentlich auch schlichte Stoffhosen, Blusen, schlichte Röcke etc. tragen können. Und ansonsten sehe ich im Ref wenig Einschränkungen. Blickdicht, angemessene Länge, sauber, heil und nicht zu Teeniemäßig.....Viel Spaß!

    Na ich ziehe so durchaus mal ne Bluse oder auch n Glitzeroberteil an und dazu dann diese schwarzen Stiefel, die ich habe. Habe recht lange Hosen, sodass das eigentlich auch nicht so auffällt, dass das Trekkingschuhe sind. XD


    Ansonsten habe ich noch solche Schuhe; aber da kann ich max. 3h drauf gehen und da passt mein 2. Einlagenpaar (die Versteifungsdinger) ne rein:


    http://www.bing.com/images/search?q=bugatti+slipper&FORM=HDRSC2#view=detail&id=D2BE3F9E24FEC7D9B6248486C363C59D0EE709E5&selectedIndex=65

    Na ich muss halt mal gucken, ob es da noch irgendwie ne Alternative an Schuhen gibt... letztes Jahr im Sommer habe ich das Problem mit den Großzehen noch nicht gehabt, sodass ich mehr auswahl hatte! :=o Und auch noch Rock und Kleid trug.

    Die Schuhe an sich finde ich aber gut. Für komplizierte Einlagen eine echt moderne Lösung. Würden ggf. zu Jeansröcken durchaus passen!


    Sprechen aber dafür umso mehr für einen etwas sportlicheren Kleidungsstil (statt feiner Stoffhosen halt die etwas legereren Cargo-Hosen).


    Und "zu teeniemäßig": Was auch immer das ist! ;-) Wenn man böse wäre, könnte man ja die Sneaker schn als genau das bezeichnen. ;-)

    Zitat

    Eher viel Neon, bunt, blöde Sprüche etc...., bzw. das alles in Kombi.....

    Ja, so etwas meinte ich auch, viel Glitzer, superenge Hosen/Shirts usw.


    Im übrigen mache ich das

    Zitat

    Diese schlichten Sachen dann halt aufpeppen mit Tüchern etc., dann sieht's nicht so langweilig aus.

    ähnlich und denke, damit kann man eigentlich nicht so viel verkehrt machen (auch wenn es sicher nicht so modisch ist wie ausgefallenere Outfits).

    Zitat

    Ach so! Also Dinge, wo der rationale Erwachsene eigentlich nicht mal auf die Idee kommen würde, sich sowas im Job anzuziehen. Oder überhaupt!

    In meiner Stadt leben jede Menge irrationaler Erwachsener ;-D

    Guck doch mal bei reno ob du schöne schuhe fibdest die etwas breiter sind.


    Die kribbelbunten sind mmn gar nicht feminin oder ladylike, sowas zieht mein kleiner cousin an ;-)


    Ich denke mal es gibt auch schicke schwarze oder weisse schuhe die etwas breiter geschnitten sind, lass dich mal im laden beraten!


    Ne blickdichte helle/hautfarbene strumpfhose, ein schwarzer bleistiftrock und dazu eine weisse bluse oder ein trägertop, kombiniert mit eibem breiten gürtel der lose über dem top sitzt und einem bolero oder dünnen seidenschal sieht sicher gzt aus @:)

    Ganz normal ist doch nichts gegen einzuwenden. Oder ne Jeans mit nem eleganten Oberteil dazu...

    Zitat

    Ich empfehle ein Oberteil aus Blumenkohl, am besten dort mehr hin, wo du weniger hast. Damit es nicht so wirkt, als ob du deine riesigen Brüste zur Schau stellen willst.

    ;-D

    Ja ich guck da gerade mal @ Schuhkaufmann....


    Gerade zum Sommer habe ich ja das Problem, dass 3 meiner Paar Schuhe absolut nicht gehen. Also die schwarzen Walkingdinger, die Stiefel und auch die von Bugatti nicht. Die Türkisfarbenen würden ja noch gehen; aber die habe ich, wie gesagt, meist zum Walken, Aerobic an. Das sind ja an sich auch eher "Sportschuhe". XD Und bei meinem derzeitigen Job juckt das keinen, was ich da anhabe. ]:D