Starker Haarausfall

    Hallo liebe Community,


    ich leide unter Haarausfall (sehr wahrscheinlich erblich) und da ich keine 30 bin, kratzt es sehr an meinem Ego. Hier soll es nicht darum gehen, was besser aussieht sondern was ich dagegen machen kann? Ich frage nach professioneller Lösung und nicht nach Shampoos usw. :)


    Ich habe erstmal Kontakt mit der Haarwunschklinik für eine Beratung aufgenommen. Darüber hinaus würde ich mich über Tipps, Empfehlungen und Erfahrungsberichten sehr freuen.


    Liebe Grüße

  • 2 Antworten

    @Bellatores:

    Ich sage es mal so, ich habe die definitive Diagnose erblich bedingter Haarausfall von meinem Hautarzt bekommen. Meinen eigenen Beobachtungen zufolge kommt es allerdings von der Schilddrüse. Und der Haarausfall verschwindet bei guter Einstellung und kommt bei Schüben zurück.


    Was du auch prüfen lassen solltest: Ferritin (NICHT Eisen im Serum), HoloTC und Vitamin D. Die Werte musst du sehr wahrscheinlich selbst bezahlen. Und bzgl Schilddrüse TSH UND ft3, ft4. Ggf. mit den Werten wieder hier ins Forum und nachfragen. Ich persönlich würde bei Haarausfall keinem Arzt mehr irgendetwas glauben. %:|