Hm, ist das echt so schlimm, wenn man mal die Nippel sieht? Ist ja nur die FORM, der Busen ist ja nicht nackt. Ich trage jedenfalls keine BHs. Wen es stört, der muß halt woandershin gucken. Bin allerdings auch schon mal blöd angemacht worden deswegen, aber man muß es ja nicht jedem Pöbelheini recht machen.


    Ansonsten kann ich nur den Tip mit dem SChalen-BH unterstreichen. Oder halt ein dunkleres und dickeres, eher locker sitzendes T-shirt.

    Zitat

    ich finde, dieses problem ist irgendwie gar keins... :-/

    Zumindest während dem Sport wäre es mir jetzt piepegal, ob man meine Nippel sieht oder nicht. Allerdings würde ich für länger als 5 Sekunden dauerndes Draufstarren Eintritt verlangen...;-D

    Zitat

    Danach hab ich einen von den Jungs an der Bushaltestelle getroffen und der erzählte mir dann, dass man da wohl so einiges bei mir gesehen hätte.

    Der wollte Dich wohl ein bisschen in die Gänge bringen....der Schlingel 8-)

    also ich finde auch, der Typ soll sich mal nicht so haben. Ist ja so als ob man jedes Stück Weiblichkeit sofort hermetisch abriegeln und verstecken muss, weil die Jungs sie sonst sehen. Das fördert nicht grad das eigene weibliche Selbstwertgefühl und kann zu lebenslangen Komplexen führen.:)z Erinnert mich daran, dass Frauen in gewissen Kulturkreisen sogar lautlose Schuhe neben einer ganzkörperverhüllung tragen müssen, da sie sonst die Männer zu sehr aufreizen würden. Nicht grad nen Kompliment an die Selbstbeherrschung der Männer. Ist zwar etwas weiter hergeholt, aber fußt auf dieselben kausalen Zusammenhänge.]:D

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.