Ich hole den Thread mal wieder aus dem Keller...ich habe morgen einen Termin beim Friseur. Der Inhaber erklärte mir das, wenn bei denn Strähnen ein Abstand von mindestens 0,5cm zur Kopfhaut besteht, da keine Farbe, und keine Inhaltsstoffe in den Körper gelangen werden.


    Gibt es hier noch Friseurmeister/innen die mir das bestätigen können?


    Und auf die Frage ob da immer noch Restfarbe drin bleibt, wie jemand hier beschrieben hat, hat er mit Nein geantwortet. Denn das dürfe nicht sein, und wird (oder sollte) beim Friseur richtig ausgewaschen werden.


    ??Ich weiß ich weiß...ich bin ein ganz schöner Angsthase. Braucht ihr mich nicht drauf hinweisen?? ;-D

    Bin zwar kein Friseur aber bekomme auch regelmäßig Strähnen. Und es ist wirklich so, dass die Strähnen nie direkt am Ansatz gefärbt werden. Meine Friseurin meinte, dass sich sonst die Kopfhaut weiß verfärben würde weil man für blonde Strähnen diesen krassen Aufheller benutzt.