Suche unkompliziertes Kostüm für Mottoparty

    Hey ihr Lieben,


    ich wurde auf eine Mottoparty eingeladen, Thema "Movie".


    Ich steh gar nicht auf sowas und hab mich das letzte Mal mit 13 verkleidet (bin jetzt 31) und hab auch mal gar keinen Bock, mir ein teures Kostüm loszulegen.


    Habt ihr Vorschläge, für ein Kostüm, das man sich total leicht zusammenbauen kann? So in Richtung "Sonnenbrille auf, Blazer an... und schon seh ich aus wie in Film XY"? Perrücke geht natürlich auch gar nicht :-) Hab rotblondes, naturgewelltes Haar bis knapp über der Brust, bin ein heller Typ und figurtechnisch bewege ich mich am Rande der Bezeichnung "schlank" (Richtung zu pummelig *g*)


    Habt ihr irgendwelche Ideen? Irgendwelche Filmnfiguren, die man auch ohne großen AUfwand nachstellen kann?


    Das wäre supi :-)

  • 24 Antworten

    Bridget Jones? Nettes Kostümchen und eine demonstrativ vor dir hergetragene Riesentafel Schokolade.


    Oder wenn du dich auf Albernes einlassen magst: Minnie Mouse, da brauchst du bloß so einen Haarreifen bzw. Kappe mit den Ohren dran, malst dir die Nasenspitze schwarz und ziehst ein nettes rotes oder Rosa Kleidchen an (sehr einfach selber zu machen, falls nicht vorhanden: nimm ein Stück Stoff, das dir in der einen Richtung bis zu den Knieen reicht und in der anderen Richtung ca. doppelt so breit ist wie dein Taillenumfang. Dann nähst du es an der schmalen Seite zusammen. Unten machst du einen Saum, oben nähst du es einmal 1-2 cm um und ziehst ein Gummiband durch, dies verknotest du auf Taillenweite. Fertig. Zu Fasching gibt es dafür billigen Taft oder Tüll im Kaufhaus. Habe neulich so etwas für meine Tochter gemacht, Dauer: 20 Minuten, und ich bin keine geübte Näherin. Selbst mit der Hand geht es schnell: Für ein Faschingskostüm braucht man den Faden ja bloß rein-raus-rein durchzuziehen). Für die Taille nimmst du ein breites Geschenkband und machst eine schöne große Schleife hinten oder vorne. Schwarze Strumpfhose, Pumps, fertig. Obenrum irgendein beliebiges Oberteil in passender Farbe.


    Wenn es dir wichtig ist, bei der Party attrativ rüberzukommen, könntest du vielleicht eine Elbin darstellen – dazu müßtest du dir so ein "Mittelalterkleid" besorgen (bekommst du über Amazon oder ebay). Oder eine beliebige Sexbombe aus einem beliebigen Film. Du mußt ihr ja nicht wirklich ähnlich sehen, es ist Fasching, kein Filmdreh, also was soll´s.

    Hammer Vorschläge Leute, danke danke danke!!


    Meine Favoriten bis jetzt:


    Bridget Jones, Woman in Black... und Regisseur ist natürlich auch eine geile Idee.


    Pippi Langstrumpf hatte ich auch schon dran gedacht, aber es soll wohl eine halbwegs schicke Party werden.


    Ich wäre super gern eine Elbin (HdR-Fan!!!), aber die Kleider sind mir grad zu teuer.


    Ihr seid so kreativ, echt super :)^