• Tages-/Nachtcreme für die Haut ab 30

    Liebe Foris, bisher pflege ich meine Haut mit einem NoName-Reinigungsschaum/-wasser und einem Heilerde-Fluid gegen Hautunreinheiten (ab und zu ist mal ein Pickelchen sichtbar). Inzw hab ich die 30 überschritten und ich stell mir die Frage, ob meine Haut vielleicht mehr Pflege bräuchte. Welche Tages- und Nachtcremes könnt ihr empfehlen? Vielen lieben…
  • 33 Antworten
    Zitat

    Vielleicht tatsächlich mal The Ordinary ausprobieren, sobald ich gerafft habe wie man das bestellt. 2% Retinol sind aber ziemlich krass.

    Bestellen kann man es direkt im Store von Deciem oder über VictoriaHealth.


    Ich finde es recht gut verträglich, aber ich bin auch schon an Retinol gewöhnt. Man muss langsam anfangen und steigern. Z.B. erst einmal nur einmal in der Woche einen Tropfen in die Nachtcreme geben und schauen, wie die Haut reagiert (Retinolbrand kann auch mit ein paar Tagen Verzögerung noch auftreten). Dann jeden 3. Tag, dann jeden 2., bis man es täglich nehmen kann. Dann kann man die Dosis erhöhen, bis man es irgendwann pur auftragen kann.

    Hab gerade geschaut. Auf der Website steht, dass bald eine Retinol-1%-Emulsion kommen wird (was auch immer "bald" heißt...). Ich hab mal meine Email-Adresse angegeben, um informiert zu werden, wann das Produkt kommt. Der Preis ist ja echt unschlagbar, wobei mich das irgendwie misstrauisch macht, ich seh mich schon jeden einzelnen Inhaltsstoff der Emulsion googeln. %-|

    lavera Basis Sensitiv


    Ohne Parafine, Parabene ,Silikone und ohne synthetische Farb- Duft und Konservierungsstoffe, vegan. Ausserdem sehr preisgünstig ( unter 5 Euro für 150 ml)


    Ich benutze sie im Gesicht als Tages- und Nachpflege, an den Ellenbogen, Füssen, Lippen, Händen,sogar als Make-UP Unterlage. Die Creme ist reichhaltig und zieht trotzdem schnell ein. Duftet toll und meine Haut sieht damit wirklich top aus.

    Vitamin A,B,C mögen sich gut anhören, werden über die Haut kaum aufgenommen.


    Zu fettige Cremes gewöhnen die Haut an das Eincremen.


    Das wichtigste ist eigentlich eine leichte Feuchtigkeit + Lichtschutzfaktor! Und das haben wenige Cremes.


    Beim DM gibt es eine Creme von Florena mit LSF 6.


    Ein LSF schützt vor Hautalterung. Keine Vitamine. Die könnt ihr über die Nahrung viel besser aufnehmen.... :)^

    Zitat

    Vitamin C Suspension 23% + HA Spheres 2% - 30ml

    Da ist ein Derivat von Palmöl drin... kann man halten wie man will, schlecht für die Haut ist das meines Wissens nicht, aber ich benutze keine Produkte mit Palmöl. Was übrigens ganz schön schwierig ist, genauso eine Löwenaufgabe wie Aloe Vera. Wenn man beides nicht will schränkt sich das Angebot ziemlich ein.

    Zitat

    Ein LSF schützt vor Hautalterung.

    Aber nicht LSF 6 (oder 15, gibt es auch). ;-) Man braucht dennoch eine richtige Sonnencreme. Zumal man Cremes in Tiegeln sowieso vergessen kann.

    Zitat

    Zu fettige Cremes gewöhnen die Haut an das Eincremen.

    Mythos... %-|

    Zitat

    Keine Vitamine. Die könnt ihr über die Nahrung viel besser aufnehmen.... :)^

    Klar muss man sich gesund ernähren, das ist ja nicht die Frage hier. Und Vitamine werden von der Haut aufgenommen.


    Hier ein Interview zum Thema: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/anti-falten-cremes-welche-stoffe-halten-werbeversprechen-a-1028619.html

    Das normale Biretix Gel enthält übrigens keine Salicylsäure, nur das Duo Gel.


    Untertags eine Creme mit LSF (mind. 25 und auch im Winter) ist aber echt super wichtig, wenn man Retinol verwendet. Sonst ist das kontraproduktiv und führt eher zu mehr Hautalterung.

    Zitat

    Vitamin C Suspension 23% + HA Spheres 2% - 30ml


    Was haltet ihr davon? Ist auch erhältlich bei The Ordinary

    Finde ich gut, aber man sollte nicht zu empfindliche Haut haben, weil es ganz schön brennen kann. Ich verwende es nur ein- bis zweimal in der Woche und nur gemischt mit einer anderen Creme, öfter hält meine Haut nicht aus.


    Wenn ihr bei The Ordinary schaut, werft auch einen Blick auf das Niacinamide + Zink Ding, das ist super.

    Zitat

    Das normale Biretix Gel enthält übrigens keine Salicylsäure, nur das Duo Gel.

    Aloe Vera enthält Salicylsäure, deswegen kann ich nichts mit Aloe benutzen.

    Zitat

    Aloe Vera enthält Salicylsäure, deswegen kann ich nichts mit Aloe benutzen.

    Ah, wieder was gelernt! Das wusste ich gar nicht...

    Wie das bei mir ist...kaum seh ich was, was mir gefällt, zack, muss ich es haben :D


    Hab mir also das "Natural Moisturizing Factors + HA" und "Advanced Retinoid 2%" besorgt.


    Nur wie und wann verwende ich es?


    Und kann ich das Retinoid in meine "normale" Q10-Nachtcreme machen?


    Ich werde am Freitag 30, von daher kommt das Zeugs gerade recht ;-D :)D

    "Directions


    Apply a few drops to face in the PM as part of your skincare regimen. Do not use with other retinoid treatments. Use sun protection in the AM."


    http://ordinaries.com/product/rdn-advanced-retinoid-2pct-30ml ;-)

    Zitat

    Ich werde am Freitag 30, von daher kommt das Zeugs gerade recht ;-D :)D

    Hach das junge Gemüse wieder. ;-D

    Vor 5 Jahren habe ich angefangen, die Nivea Q10 Tages- und Nachtpflege zu nehmen. Vor zwei Jahren hab ich dann umgestellt auf Biotherm Aqua Source. Also als Reinigungsmousse und Tagespflege. Bin sehr zufrieden, die hat auch nen LSF.


    Aaaaaaber ehrlich gesagt: die Biotherm ist mir nun ausgegangen für 2 Wochen und in der Zeit hab ich die stinknormale Nivea Soft genommen und meine Haut ist wunderbar weich und rein. ":/ Sollte das etwa doch ausreichen?

    Also weder Biotherm noch Nivea meinst Du?


    Wie gesagt, war bisher ganz zufrieden. Aber man lernt ja nie aus und wäre das Zeug nicht so teuer, würd ich sicher öfter mal andere Marken ausprobieren..

    Ich benutze eigentlich gar keine Gesichtsceme, außer alle paar Tage diese Q10 noname Nachtcreme.


    Wieso würdest du weder Nivea noch Biotherm nehmen?


    "Apply after serums as needed for effective surface hydration."


    After Serums?


    Also nachdem ich ein Serum (z.B. Advanced Retinoid 2%) aufgetragen habe, kann ich diese Feuchtigskeitscreme auftragen? Oder wie?