he ihr,


    ich überleg auch wegen handgelenk, und zwar hat victoria beckham dort auch eins und auch die eine moderatorin von home sms auf pro sieben ;-)


    die von alissa milano sind kitschig finde ich, zumindest das eine, scheußlich!


    ich möchte ein chinesisches zeichen, als pendant zu meinem an der leiste. schwarz nur und eben klein, höchsten 3x 3 cm...


    ja die schmerzen, was sagt ihr da!?


    hab da zudem ne narbe, kann man die überstechen???

    mh.. langsam verlässt mich son bisschen der Mut. Ich hör überall nur dass das tierische Schmerzen sein sollen, denn die Haut ist da so dünn.. außerdem Zweifel ich seit gestern etwas an meinem Insekt.. also ich weiß nicht ob dass sooo zeitlos ist.. %-| Nicht dass ich das Tattoo später bereue (oder zumind. das Motiv) denn gerade am Handgelenk werd ich es ja immer sehen können. Im Nacken wär es also (zwar ärgerlich aber) nicht sooooo schlimm wenn mir meine chinesischen Zeichen mal nicht mehr gefallen sollten (was ich mir kaum vorstellen kann, die gefallen mir ja schon seit über 4 (oder schon 5 ??) Jahren.. also).


    Aber ich kann doch nicht 2 x die gleichen Zeichen an 2 verschiedene Stellen tattowieren lassen :-o%-| Vorallem kann man die Zeichen garnicht sooo klein Stechen, wie mein Tattoo höchstens sein darf, dann erkennt man ja nichts mehr.. *grübel*


    Gedanken über Gedanken..

    he kleines,


    ich versteh dich, anfägnlich wollte ich nen teufel oder schmetterling, aber ich fands dann net zeitlos. eher nach ner zeit störend. so kam ich zum chinesischen zeichen, was für mich bedeutung hat und das immer.


    nen insekt finde ich persönlich nicht schön, na vllt schick, aber nicht jahrelang.


    chinesische zeichen sind in meinen augen immer zeitlos und haben ne versteckte botschaft, da es net jeder erkennt.


    ich hab nun eins an der leiste und werde bei diesem zeichen bleiben. macht doch nichts, wenn du mehrere dieser zeichen hast, mit verschiedenen bedeutungen!!

    ich meint net, dass im nacken oder handgelenk das gleiche zeichen hinkommt, ich liebäugle mit "liebe", "gesundheit", "stärke", "schwäche", "zwilling" oder so... guck ma bei http://www.chinalink.de


    dort findest du alle, ich finde es aber auch wichtig, dass der inhalt des zeichen stimmt, aber es muss auch gut aussehen.


    was die schmerzen angeht, das ist relativ.


    ich hab jetzt auch schiss bekommen :-)


    aber zuerst kommt das im nacken... handgelenk überleg ich mir dann noch.


    und denk dran, es ist dein tattoo, du hast es dir ausgesucht und das leid mitgemacht, dann ist man stolz auf sich ;-)

    Krass, da bin ich doch zufällig auf diesen alten Faden gestoßen, von dem ich garnicht (mehr) wusste, dass ich hier mal geschrieben habe.. :=o]:D


    Jedenfalls bin ich hier gelandet, weil es endlich soweit ist. Am Montag habe ich einen Termin zum tattowieren, beide Handgelenke.. hab schon tierisch schiss vor den Schmerzen und wie es dann am Ende aussieht, aber ich bin guter Dinge. Und wenn ich ein Handgelenk fertig habe muss ich das 2. Handgelenk auch machen lassen..


    Ich habe 2008 Zwillinge geboren und jedes Kind soll ein Handgelenk bekommen.. wär ja sonst fies, wenn ich ein Kind hätte und das Andere nicht..


    So.. und nu.. Popstars.. *hibbel wegen Montag* x:)x:)

    Eine Freundin von mir hat eins. Sie musste es einige male nachstechen lassen.. ich glaube, es war irgendwie ein Problem, dass halt die Haut dort so oft bewegt wird und dann "falten wirft".. was nicht so toll ist zum verheilen. Was ich persoenlich auch etwas kritisch finde, ist, dass es ein bisschen wie ein Stempel von einem Klub :-/ Aber das wird wohl vom Symbol abhaengen.

    Ich habe eine Tätowierung am Handgelenk, an der rechten Seite der Hüfte und noch eines am Unterarm.


    Das Stechen beim Handgelenk fand ich nicht schlimm, obwohl dort die Haut dünn ist und auch die Adern sichtbar sind. Nach einer halben Stunde ist es eh vorbei. Schlimmer fand ich den Bereich bei der Hüfte/Wirbelsäule.


    Auch das Tattoo am Unterarm war ned schlimm, überhaupt nicht. Sogar der Tätowierer hat mich gefragt, obs nicht weh tut. Aber es war echt nicht schmerzhaft.


    Wenn du es willst, geht Alles :)

    Ich hab auch eins am Handgelenk und kann nur abraten. Nicht wegen der Schmerzen, sondern wie meine Vorrednerin schon sagte, die Verheilung ist schlecht. Ich war schon 4 x nachstechen, weil durch die Falten am Handygelenk, das Tattoo nie wirklich so aussieht, wie ich es haben wollte. Also lasst es. Ich mag mein tattoo am Fuß tausend mal lieber

    also ich hab auch eins am rechten handgelenk .. also gefährlich ist das nur wenn dus von nem stümper machen lässt ;-D *g* .. was du ja nicht tun wirst ;-) also ist es auch nicht gefährlicher als jede andere stelle ..


    und ja schmerzen sind relativ .. angenehm fand ichs jetzt nicht grade .. aber schlimm wars auch nicht ;-D wie mit einer nadel über die haut "schaben " ..


    ich fands bei der wirbelsäule irgendwie witzig , hat so lustig vibriert .. :-D