Tattoo im Nacken

    Hallo!


    Schon seit einem Jahr trage ich mich mit dem Gedanken mir ein Tattoo zu machen. Was für ein Motiv ich gerne machen lassen möchte, weiß ich noch nicht. Ich weiß nur das ich es gerne im Nacken haben möchte. Also direkt im Nacken, nicht aufden Schulterblättern!


    Nun meine Frage: Hat da von euch schon jemand ein Tattoo und dann die wichigste Frage: Tut das weh das stechen zu lassen???


    Bibi

  • 257 Antworten

    mein nächstes tattoo soll auch in den nacken, weiss auch schon genau was ich möchte. ich habe jetzt insgesamt drei tättowierungen, die beim stechen alle unterschiedlich geschmerzt haben. schlimmer als in der taille kann´s kaum werden...

    im nacken find ich tattoos auch schön hab mir schonmal überlegt mir da einen strichcode machen zu lassen *g* aber ich will am steißbein ein tattoo sieht das dann noch gut aus wenn ich sozusagen am anfang und am ende des rückens ein tattoo habe?


    lg Sweety

    wollte auch mal ein tattoo im nacken, aber als ich mir dann länger überlegt habe wie das später mal ausshieht - hab ich es sein lassen.


    strichcodes sieht man seit neuestem an jeder ecke, scheint neue mode zu sein einen strichcode mit seinem geburtstag im nacken zu haben.. naja ich finds net so toll.


    denke auch das es da schon ziemlich wehtun kann - aber ein strichcode ist ja net sooo wild.


    ich hab ein tatto zwischen den schulterblättern und an der Wirbelsäule entlang und das ausmalen hat teilweise schon sehr weh getan. dagegen das am knöchel überhaupt nicht - hat mehr gekitzelt. :-)

    Das ist aber nen schönes Thema hihi

    Ich überlege auch seit einigen Tagen mir nen Tattoo an der Wirbelsäule machen zu lassen. Das soll so in der Mitte des Rückens auf der Wirbelsäüle entlanglaufen, nen längliches, schwarzes Tattoo mit chinesischen Symbolen. Das wäre supersexy ;-)


    Falls das jemand von euch hat, ne Frage: Tuts sehr weh? :-)


    Ich denke am Knochen tut es sehr weh. Ich möchte es sehr gerne tun, es gefällt mir nämlich sehr gut. Für chinesische Symbole hab ich eh nen fable.


    Bitte sagt mir, dass ich nicht umkippe währen mir das Ding gestochen wird 8-)


    Vielen Dank an euch


    LG

    Nacken

    Ich hab mir vor 2 Jahren ein Tattoo im Nacken stechen lassen. Hatte voll Schiss, dass des weh tut, aber bei hat überhaupt nix wehgetan. Nicht mal ein bisschen. Ich war nur fasziniert von dem Geräusch, wie beim Zahnarzt ;-)


    Viel Glück


    *wegkuller*

    @ diekleene

    Echt? So direkt im Nacken?


    Und es tat nicht weh? Das gibt mir ja jetzt schon wieder etwas Hoffnung. Ich denke es komt auch drauf an wie derjenige Schmerz empfindet.


    Aber das was Du geschrieben hast finde ich gut.


    Ich weiß nur noch kein Motiv. Ich will keins haben was sich jeder machen lassen kann. es soll schon außergewöhnlich sein.


    Bibi

    ja leider haben das alle schon und dann mag man das auch selber net haben weil alle denken man macht es nur weils trend ist. aber ich kann echt keine arschgeweihe mehr sehen.. überall sieht man das , irgendwie nervt das voll...