1.6 -> 2 -> 2.5 -> 3 -> 4 -> 5 -> 6


    den schritt auf 2 kann man auslassen, würde ich persönlich aber nicht, wenn man zum ersten mal dehnt.


    wichtig ist auch: dehnstäbe bleiben nicht drin. du brauchst also auch passenden schmuck (bis 2.5 finde ich gehen normale bcr's noch, danach tunnel)


    das ist die endgröße.. das ist ja das prinzip des stabs.. du fängst mit nem dünnen punkt an & schiebst langsam aufs dicke ende zu.

    Ich hab da mal ne Frage.


    Wechselt ihr eure Piercings immer selbst oder rennt ihr damit zu eurem Piercer?


    Ich hab nen BCR in meinem Helix, welches aber einfach net abheilen mag. Habe überlegt dass es evtl am Schmuck liegen könnte – glaube es ist chirurgischer Stahl und da ich ne Nickelallergie hab, könnte das in meinen Augen der Grund sein.


    Nur hat er beim Stechen den Ring mit ner Zange richtig fest zu gemacht.. Bin mir niht sicher wie ich das ding Aufkriegen soll ":/

    @ Colchicin

    Hast Du es mal mit Handschuhen probiert?


    Also die anziehen, und dann die Kugel rausdrücken.


    Also ich hab mir bisher keins meiner Piercings vom Piercer wechseln lassen...bin da aber auch nich zimperlich *gg*

    Zitat

    Wechselt ihr eure Piercings immer selbst oder rennt ihr damit zu eurem Piercer?

    :)z


    einige hab ich mir aber auch vom piercer wechseln lassen, weil ich sonst nen nervenzusammenbruch bekommen hätte (tragus zb, hab da nen sehr kleinen bcr drin) :=o


    an den rest komm ich gut ran & mit handschuhen & ggf zange klappt das ganz gut. braucht nur manchmal etwas zeit..


    wenns nicht abheilt & zickt, dann lass es lieber bei nem piercer machen :-)

    Zitat

    einige hab ich mir aber auch vom piercer wechseln lassen, weil ich sonst nen nervenzusammenbruch bekommen hätte

    Joah, kenn ich ^^


    Hab nen Nostril 1,2er Segmentring mit 8mm Durchmesser, das war ne Fuddelei...und mit meinem Daith hab ich auch gekämpft...aber irgendwie will ich das immer selbst machen und bisher hat's früher oder später immer geklappt ;-D


    Aber klar, bevor sich da noch was entzündet o.ä., würd ich auch lieber zum Piercer gehn, also, wenn du dir da unsicher bist oder so ;-)

    Ne ich habs noch nicht mit Handschuhen probiert das ist ne super idee :)


    Muss mir dann nur erstmal Ersatzschmuck besorgen ^^


    Kann damit dann ja auch noch zum Piercer latschen. War neulich mal da (ohne Vorwarnung weil er mir vor nem Jahr beim stechen gesagt hat, dass ich einfach so reinkommen könnte und dann heißt es "ne Piercings nicht ohne Termin" "Ich will doch gar kein Piercing ich will doch nur nen Schmuckwechsel" "Ja ne nicht ohne Termin." aber anstatt dann einen mit mir zu machen sollte ich anrufen. Da war ich doch etwas enttäuscht.. Habe nur mit seiner Kollegin am Tresen gesprochen aber beim Stechen hatte der Piercer eig voll den guten und netten Eindruck gemacht. Naja ich versuchs einfach nochmal ;-D) Danke auf jeden fall ;-)

    Aber rein theoretisch kann man die Dehnstaebe auch ein bisschen als Schmuck drinlassen, oder? Ich hab ein paar Kollegen mit gedehnten Ohrloechern und die haben fast immer die Staebe drin, auch wenn sie so gut wie am Stabende mit Dehnen sind.

    was ist für dich ein "bisschen"? :-/


    natürlich kann man das machen. ich würde es nicht empfehlen. weil die nun mal nicht dafür gedacht sind & sich das ja nicht irgendn hersteller aus spaß ausgedacht hat.

    Aso, ich hab statt "angeschwollen" aus Versehen "entzündet" gelesen. |-o Naja, ist schön spät. ;-D


    Und die Schwellung bei dir sieht sehr böse aus, Fruchtbärchen. ":/ Vielleicht irgendeine Salbe drauftun oder so. ???

    @ fruchtbärchen

    Zitat

    Ist es entzündet oder was?

    ja. nein. vielleicht.


    ein bluterguss ist keine entzündung. & mehr kann man auf dem unscharfen bild nicht erkennen.


    wurde ne zange benutzt? dann hast du deine erklärung für den schicken fleck.. :=o ;-D


    & hör auf, auf deinem piercing rumzudrücken.

    @ andi

    noooo, entzündung ist nicht normal. (ich hatte erst ein entzündetes piercing & das war nachm verheilen beim schmuckwechsel)


    ne schwellung ist schon eher normal.