Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, den Blutverdünner anders einzustellen, bis das Tattoo vertig ist und dann wieder "normal" weiter zu machen!? Weiß nicht genau, aber müsste vielleicht möglich sein? Frag doch einfach mal deinen Arzt.


    Ich meine, ein Tattoo ist natürlich nichts lebensnotwendiges, aber gerade wenn man "krank" ist, will man ja trotzdem Leben und sich auch mal was gönnen, warum also nicht auch ein Tattoo (wobei ein Arzt das bestimmt anders sieht ;-) ;-D ).

    piercen darf man sich unter blutverdünner jedenfalls nicht lassen, das wird ein guter piercer vorher auch in jedem fall abklären ;-)

    @ ich x 2

    aufbrechen sollte die kruste auf keinen fall. mach sie lieber einmal am tag (am besten frisch nachm duschen, wenn sie schon "eingeweicht" ist) vorsichtig mit klopapier ab (fusselt nicht) und sprüh octenisept drauf. alternativ ginge auch hansaplast spray (da ist aber alkohol drin) oder kamillan/kamillosan (auch alkohol), weil das octi doch sehr die haut austrocknet. gibts alles in der apotheke.


    knorpelpiercings sind schwierig und benötigen mehr pflege :-/ mein tragus hat 1,5 jahre gebraucht bis zum kompletten abheilen. {:( aber das kommt immer drauf an, wie man solche piercings verträgt.

    Also man kann den Quick/INR für eine gewisse Zeit auf jeden Fall erhöhen/senken (weiss nicht, was dir dein Arzt beigebracht hat Quick oder INR? ;-) ) Bei OPs muss das ja auch gemacht werden. Red einfach mit deinem Doc. Ansonsten stell dich halt drauf ein (und auch den Stecher vorwarnen ;-D ) dass du beim Stechen halt viel bluten wirst.

    jupp ...das weiß i schon Hlodyn ;-) Dankeschön trotzdem :D


    Nur doof, wenn man dich an der Pulsader tattowieren lassen will....ich stell des aber schon besser ein, da ich ja auch net die Sauerei sehen mag :-/




    Kurze Frage noch, wenn ich ein etwa Bierdeckel großes Tattoo haben mag, wie lange dauert das so ungefähr? ":/

    Hat von euch schonmal jemand ein Piercing mit einem Hematite Ball gehabt? Ich hab hier ein paar Ball Closure Rings liegen, aber der Ball sieht seltsam aus... Wie verfaerben die sich? Und vorallem wann?