Hatte jetzt nen paar Tage keine Zeit zum Antworten. Aber die 600 Euro sind halt 2 Sitzungen á ca. 4 Stunden jeweils sagte er. Ist halt eben der komplette Oberarm. Ich denke, da ist das Motiv weniger ausschlaggebend. Das macht ja dann unterm Strich ca. 75 Euro/Stunde.

    Zitat

    wie groß ist denn dein oberarm,dass der typ so lange brauchen wird

    Wie lange der Inker dadran sitzt hat m.M nix mit der grösse vom Oberarm zu tun ...sondern ehr mit dem Motov/Feinheiten,FarbenSchattierungen usw!


    Heisst es kann ein sehr schmaler Oberarm sein,dafür aber ein sehr Aufwändiges Motiv und schon sitzt man da Stunden bei! Genauso gut ist es möglich das ein grosser Oberarm ein ziemlich einfaches Motiv will und schon ist der schneller

    Ach so groß is mein Oberarm nicht, was will man bei 153cm auch erwarten. ;-D Und allzuschwer denke ich, wird das Motiv auch nicht werden. Eben ein Westlicher Drache (wie man sie zum Teil auch aus den Mangas kennt), seitlich sitzend wo man halt eben den Kopf, einen Teil vom Brustpanzer und nen Flügel sieht, darunter zum Abschluss nach unten höchstwahrscheinlich " große Blumen und darüber Wolken.


    Wie der restliche Hintergrund ausgemalt wird, da hab ich noch keinen Plan, denke mal man wirds mit Wolken auffüllen alles, auf jeden Fall will ich diese schatierten Balken nicht haben.


    Der Drache wäre eben in schwraz gehalten weitestgehend. Die Augen und der Brustpanzer evtl. farblich, ich tendier grade mal wieder zu rot (ist ja auch meine Lieblingsfarbe) und die Blumen auf jeden Fall auch in Farbe.


    Evtl. könnt ihr euch darunter ja mal was vorstellen. *gg* ]:D

    fröschle, piekstermin :-D ;-D ich hoffe jedenfalls, dass es bei dem termin bleibt, das ist jetzt schon noch soooo lange hin..

    @ cairns

    Zitat

    doch, tu dir den gefallen.


    warum auch nicht?

    weil sie 153cm klein ist & dementsprechend wohl auch nicht den kräftigsten körperbau hat.. schwarz würde ich da einfach nicht als großen teil stechen.. in der mitte ja, aber zum rand immer heller werden.. so ein komplett schwarzer drache ist einfach ein bisschen schwierig.. :-/

    Hallo Ihr Lieben!


    Ich hab jetzt auch mal eine Frage und vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben! :-)


    Und zwar habe ich am 16. Oktober den Termin für mein erstes Tattoo.


    Es wird ein 8 Zeiliges Gedicht in der Schriftfart "Fine Hand" mit einer Schriftrolle drumherum.


    Ich wollte es eigentlich auf den Oberarm tätowiert haben. Nun bin ich etwas verunsichert, weil ein Freund von mir meinte, das wäre für den Oberarm viiiiel zu viel (Schrift) und würde nicht gerade gut aussehen und ob ich allen Ernstes einen Tätowierer gefunden hätte, der das machen würde.


    Jetzt überlege ich ernsthaft es vielleicht auf den Rücken oder auf die Wade stechen zu lassen. ":/


    Hat jemand soetwas in der Art schonmal auf dem Oberarm gesehen?


    Was sagt ihr dazu?


    Ich hab jetzt nicht gerade mickrige Oberarme.. das noch dazu! ;-)

    Zitat

    Es wird ein 8 Zeiliges Gedicht

    Naja, das kommt ja irgendwie auch drauf an, wie lang die Zeilen sind ;-D Also wenns jeweils ganze Sätze sind, wirds wohl voller aussehen, als wenns nur 1-2 Wörter sind. Wie "breit" wird es denn?

    Also ich kopiers mal einfach hier rein!


    Es wird mittig gesetzt, Schriftgröße 18 und dann halt "Fine Hand"


    Nature's first green is gold,


    Her hardest hue to hold.


    Her early leaf's a flower;


    But only so an hour.


    Then leaf subsides to leaf.


    So Eden sank to grief,


    So dawn goes down to day.


    Nothing gold can stay.

    Ich hab nen relativ langen Dreizeiler mit reichlich Schnickschnack (mehrere große Blumen, Katzentatzen, Sternschnuppe, Schriftrolle etc) im inneren Oberarm. Find es sehr cool und habe eher sehr schlanke Arme.


    Soll es den längs oder quer gestochen werden?

    Hey u. einen schönen guten Abend !


    Seit heute Morgen tut mir mein Traguspiercing total weh - heute Mittag hab ich dann bemerkt, dass es anfängt zu eitern :(v %:| Er ist auch angeschwollen, so dass der Stab gar keinen Spielraum mehr hat, wie seither (hab noch meinen 1. Gesundheitsstab drin, der ja eh immer länger ist)...Hab das Tragus jetzt ca. 6 Wochen u. hatte keine größeren Probleme bis jetzt...Hab dann heute Mittag versucht zu säubern, ein Pad mit Kamillentee getränkt u. aufs Ohr "gebunden"... vorhin hab ich einwenig Zugsalbe/Abszesssalbe drauf, abgeklebt u. werde mir über die Nacht noch eine Augenklappe übers Ohr ziehen, dass ich nachts nicht total ungeschickt drauf zu liegen komme oder so...


    Habt ihr mir einen Tipp was ich machen kann / soll ? Ist echt total unangenehm und ich möchte nicht, dass es schlimmer wird, oder es sich auf meine Gesundheit schlägt !


    Danke im Voraus !!


    Schönen Abend @:)

    Hey help less


    Salbe solltest du nicht auf dein Piercing machen, das kann den Stichkanal verstopfen und das machts nur noch schlimmer.


    Ansonsten machst du das schon ganz richtig mit Kamillentee, du kannst dir auch in der Apotheke Octenisept holen und 2 mal am Tag mit nem Wattestäbchen sauber machen, aber auch nicht über einen längeren Zeitraum, da sonst die Haut austrocknet.


    Lass viel Luft an das Piercing, keine Pflaster o.ä. draufmachen, aber an sich musst du dir keine Sorgen machen, Knorpelpiercings brauchen z.T. bis zu 6 Monaten bis sie völlig verheilt sind.


    Wenn's noch weiter anschwillt oder so, solltest du vielleicht mal zu deinem Piercer gehen.

    mein traguspiercing hat 1,5 jahre gebraucht zum abheilen... soviel dazu ;-) erwarte von einem knorpelpiercing keine wunder ;-)


    octenisept/kamillan/kamillentee ist immer gut, aber nur zum abtupfen! kein pflaster, keine salbe, das verstopft – wie bereits gesagt wurde – den stichkanal. zum schlafen kann ich dir nur raten, entweder aufm rücken oder bauch schlafen, oder wenn du (wie ich) seitenschläfer bist: leg einen arm angewinkelt unter denen kopf, sodass dein ohr frei in der mitte drin liegt. schwebt quasi überm kopfkissen (ich hoff ich hab das jetzt verständlich erklärt ;-D). so musst du nicht die ganze nacht auf einer seite liegen. sobald das ohr direkt aufm kopfkissen liegt (egal ob du ne augenklappe drauf hast oder nicht), drückt der schmuck, und das ist dem heilungsprozess eher hinderlich.


    ansonsten nicht dran fummeln, drücken oder rumspielen (das sollte bekannt sein). zweimal täglich abtupfen/mit wattestäbchen sauber machen muss auch nicht sein, ich hab morgens immer nur octenisept drauf gesprüht (ohne was wegzumachen, direkt nach dem duschen ist die kruste eh weich und meist weg gespült) und abends dann mit wattestäbchen sauber gemacht. mir wurde allerdings schon gesagt, dass klopapier besser ist, weil das nicht fusselt.


    *:)


    btw, kann mir jemand sagen, wie das piercing direkt überm tragus heißt? also in der äußeren ohrmuschel, oben am "ohransatz"? ich glaub das wird mein nächstes ;-D

    Ich nehme an, du meinst ein Daith? Oder Rook, das wäre aber nicht direkt am Ohransatz, sondern "eins obendrüber" ;-D


    http://www.askmehelpdesk.com/attachments/body-art/7077d1206048661-faq-tips-our-body-art-expert-piercingpics8.jpg

    Guten Morgen und danke euch beiden @:)

    Zitat

    Salbe solltest du nicht auf dein Piercing machen, das kann den Stichkanal verstopfen und das machts nur noch schlimmer.

    Oh shit...leider zu spät - habe gestern bevor ich ins Bett bin, eine Zug/Abzesssalbe drauf, abgeklebt und eine Augenklappe über Nacht drauf. Von den Schmerzen her, war es heute morgen besser - hab dann heute morgen nochmal bisschen Bepanten und ein Pflaster drauf, dass ich nicht ständig hinfasse oder dran komme oder meine Haare nicht an die entzündete Stelle kommen...dass ich das nicht machen soll, wusste ich nicht ":/ Muss das dann heute Abend gleich wegmachen...


    Ich werde heute Abend nach der Arbeit auch gleich bei der Apotheke vorbeifahren und mir was holen - Ihr ratet zu Octenisept, ja ?


    Ich dachte eigentlich, das Piercing sei gut am Verheilen und jetzt sowas %:| Naja, hoffe es wird nicht schlimmer !

    Zitat

    Muss das dann heute Abend gleich wegmachen..

    wegmachen kannst du es jetzt auch.. brauchst nur ein bisschen wasser & ein möglichst fusselfreies taschentuch oä :=o


    salbe lässt vor allem auch eher schlecht luft an ein piercing, da man meistens ja etwas mehr draufschmiert..