@ ladyblackjack

    selbst wenn hier alle sagen, dass sie das viel zu teuer finden, interessiert das deinen tätowierer doch nen scheiss ;-D findest du das etwa zu teuer? :-/


    obs fair ist? keine ahnung.. wenns n guter tätowierer ist: ja. wenns n scheisstätowierer ist: nö, dann sinds 90euro zu viel. :=o


    prinzipiell ist n hunni ok.. ist ja wat kleenes :)z

    @ helia 80

    neckholder :)z gibts auch mit körbchen

    Hey,


    damals als ich noch jung und dumm war ]:D ]:D ]:D habe ich mir ein sog. Tragus-Piercing stechen lassen - und bekomme es seit Jahren nicht heraus. Es ist nicht festgewachsen, kann es wunderbar hin und her schieben ... ich bin irgendwie nur zu blöd die Kugel runterzuschrauben (ich weiß nicht mal in welche Richtung ich drehen soll, noch ob man die innere Kugel oder die außen drehen soll, funktioniert iwie nichts) |-o |-o |-o , das ist echt schwer weil ich total kleine Ohren habe.


    Hat jemand nen Tipp, wie ich das alleine rausbekomme? ;-)

    Juhu... bin ganz neu hier im Faden... und hoffe ihr erschlagt mich nicht wegen meiner doofen Frage *:)


    Ich wollte mir ein Tattoo machen lassen... das in etwa so aussehen soll... http://yfrog.com/evmandytatooj


    Ein paar kleine Veränderungen solls schon geben, aber nix weltbewegendes.


    Habt Ihr ne Ahnung, wo hoch in etwa ein "Kostenvoranschlag" realistisch wäre?? Ich kenn mich ja nun noch gar nicht aus, möchte aber auch kein "Opfer" des Tattoovierers werden... (gott klingt das doof-ich hoffe ihr wisst was ich meine)


    Ich hätte das gern auf die rechte Wade... ":/

    @ ronja

    Zitat

    Hat jemand nen Tipp, wie ich das alleine rausbekomme?

    mit latexhandschuhen hast du nen besseren grip, mit einer hand das piercing festhalten & mit der anderen ne kugel abdrehen. wenn das nicht klappt, dann das piercing mit ner zange festhalten. wenn das auch nicht klappt: du hältst das piercing mit ner zange & ne freundin dreht ne kugel ab. & wenn das auch nicht klappt, dann geh einfach zu nem piercer ;-D

    @ dieNana

    Zitat

    Habt Ihr ne Ahnung, wo hoch in etwa ein "Kostenvoranschlag" realistisch wäre??

    irgendwas zwischen 50 & 500 euro :=o


    es kommt bei nem motivepreis auf verschiedene dinge an:


    - wie aufwendig ist das motiv (nur umrisse, mehrere schattierungen)


    - farben (nur black-grey, 2, 3 oder 10 farben)


    - stunden- oder festpreis


    - provinztätowierer oder internationaler "star"


    - größe


    - preispolitik des studios (jedes studio kann die preise machen, wie die lustig sind.. handeln kann man versuchen, aber das ist reine kulanz.. man geht ja meistens nicht ohne grund in n bestimmtes studio, ist dem tätowierer also eigentlich "ausgeliefert" ;-))


    hast du schon n studio? geh da mitm motiv hin, sag deine änderungen, welche farben du möchtest (oder die empfohlen werden.. n bisschen an die haut sollte es schliesslich auch angepasst sein!) etc & dann frag, was das kostet..

    Zitat

    hast du schon n studio? geh da mitm motiv hin, sag deine änderungen, welche farben du möchtest (oder die empfohlen werden.. n bisschen an die haut sollte es schliesslich auch angepasst sein!) etc & dann frag, was das kostet..

    So hab ichs auch gemacht. :)z

    Meine Mama hat mir das coolste Geburtstagsgeschenk ever gemacht. ^^ Ich muss zwar die Haelfte dazugeben, aaaber...


    Ich hab mein Tattoo! :-D


    100 Euro, ein Phoenix ists letzten Endes geworden. Bildhuebsch. Im Nacken "flattert" er vor sich hin, geht ein bisschen in den Ruecken rein. Das Stechen ging von der Schmerzen her, nur in Richtung Hals war ziemlich schmerzhaft. Es war ertragbar, aber ziemlich unangenehm.

    Zitat

    wann hatteste den geb

    Habe heute. ^^

    Zitat

    doch nicht die karten? ? oder werden die das 2.? :=o

    Nein. ;-D Ich habe im TV einen Mann gesehen, der einen Phoenix als Tattoo hatte. Und als ich dann sah dachte ich nur "Jaaaaa, das ist es!". : ) Zum einen mag ich Voegel und zum anderen symbolisiert der Phoenix ja eine Wiedergeburt, einen Neubeginn... Und das passt noch sehr viel besser zu mir als Schwerter oder Karten. :)z

    Huhu


    ich habe mal ne Frage zum Zungenpiercing...


    Wollte mir grade im internet welche bestellen und da steht jetzt was von Stabstärke x Steglänge. Joa was muss ich den da nehmen??

    @ zu mir

    habe sonst noch n Hexil und 6 normale ohrlöcher und ein tattoo im nacken.


    Will mir aber irgendwann demnächst noch eins stechen lassen. weiß aber noch nicht was und wohin. soll für meinen sohn sein

    Zitat

    und da steht jetzt was von Stabstärke x Steglänge. Joa was muss ich den da nehmen??

    wie wärs mit was passendem? :=o ;-D


    stabstärke ist die stärke des schmuckes (wie dick der stab ist), du hast entweder 1.2 oder 1.6mm


    steglänge wird die länge des stabes sein.. keine ahnung, was du da hast..