Lady


    ich hab 08 linke Brustwarze Piercen lassen, ich empfand es als sehr unangenehm, so das mein Kreislauf danach in Keller sackte, den haben wir aber mit einem starken Kaffee wieder hoch bekommen ;-D


    Dieses Jahr kommt auch noch die rechte Brustwarze dran :)z

    Hm diese Woche wirds eh nichts... Bin ganz lang arbeiten und wenn ich das sonntags vor der Tür steh, kann ich glaub lange warten ;-D Und dann nächste Woche wieder Uni. Ich glaub, ich warte einfach bis ich Ferien hab, dann hab ich auch keinen Stress, falls es irgendwie sehr rumzickt oder so. Das könnt ich grade noch brauchen, wenn ich Klausuren hab ;-D

    Rook fänd ich ja auch schön x:) aber hab ich viel zu viel Schiss vor..


    hier sind mal zwei von meinen fünf Schätzen, freu mich schon, wenn nächste Woche meine CF-Bestellung ankommt :-) das Bild war ganz frisch nach dem Stechen, noch mit Pflasterabdrücken^^

    Könnt ihr mir sagen, wie eure Verheilung beim Septum abgelaufen ist? Ich hab das Gefühl, bei mir läuft da was schief.. dabei versuch ich so oft es geht die Finger davon zu lassen und auch meine Kinder von der Nase fern zu halten.. allerdings weiß ich auch nicht, wie der Heilungsprozess hier ist... :[] maeh.. wills nicht verlieren! :|N :°(

    @ Mme Valois

    Zitat

    ich bin jetzt bei 2.5

    Trägst du Barbells oder BCRs? Und, hat Spaß gemacht, oder? :-p

    ;-D

    @ Ich x 2

    Also bei mir lief das vollkommen unproblematisch ab, muss ich sagen. Ich hatte sogar gleich noch nen dicken Schnupfen. Was bringt dich denn dazu zu denken, dass es nicht ok ist? Was trägst du grade für Schmuck drin und wie pflegst du es?

    @ barce

    ??ich darf doch abkürzen, oder? bin gerade zu faul :D??


    trag hufeisen.


    also spaaaaßig wars nicht (eher langweilig & 'n bisschen nervig ;-D).. ich hab das nicht gerade nach vorschrift gemacht & stand, dummerweise, anfangs noch vorm spiegel – das ging dann nicht so gut, weil ich nicht so gut die spiegelverkehrten bewegungen umsetzen/ verstehen kann |-o in der mitte "stockte" es ein bisschen; hab dann handschuhe ausgezogen & mir erstmal einen kaffee gekocht & dann schwupps durch.


    mir sind die kugeln nur viel zu groß, aber das ist ja selbst schuld %-| hab sogar schon 'ne abnehmerin, die mir den krempel abnimmt, wenn ich fertig bin :-D


    ich will jetzt weitermachen 8-) ;-D

    @ ich x 2

    Zitat

    Könnt ihr mir sagen, wie eure Verheilung beim Septum abgelaufen ist?

    zweimal am tag mit kamillentee abtupfen & mehrmals am tag rotz mit einem wattestäbchen entfernen bzw mit 'nem taschentuch abtupfen. ich hatte einen tag später auch 'nen dicken schnupfen ;-D krusten/ blut hab ich bei piercings nie, bei mir verläuft das immer ziemlich easy :-)

    Ich häng mich nur mal eben dazu, weil ich noch Anregungen für meine nächsten Piercings suche^^


    Ich hab mir vor ca 3 Wochen 6 Piercings stechen lassen. 5 Ohrlöcher (2 links, 3 rechts) und 1 Helix rechts. Noch hab ich die Stecker drin, die an der Rückseite abgeflacht sind und auf der anderen Seite mit Kugeln gehalten werden. Das Helix wird dann einen Ring bekommen (es war schon abgeheilt, aber seit gestern Nacht isses am pieksen und nerven, ich hab natürlich gleich wieder zu pflegen angefangen). Nun brauch ich links noch 1 bis 2 Steckerle oder Ringe, als Ausgleich^^ Und evtl lass ich mir wieder ein Nasenpiercing stechen, wenn das noch möglich ist. Ich hatte schon mit 14 das erste Nasenpiercing schießen lassen (da war das stechen noch nicht sooo verbreitet) und es sogar nochmal nachschießen lassen, ein paar Jahre später. Nun ist das ganze mehr als 10 Jahre her und man sieht eine winzige Narbe. Vllt lass ich da meinen Piercer mal einen Blick drauf werfen... solangs möglichst unauffällig ist (job), würds mir glaub schon gut gefallen ;-D Joah, ansonsten... ich les hier einfach ab und an mal mit und hab hiermit mein Lesezeichen gesetzt ;-D *:) :)D

    Also ich hab einen normalen kleinen Stab drin, vielleicht sogar etwas zu eng? Kanns nicht genau beurteilen, weil ich kaum was sehe und wenn ich was sehen will, muss ich immer die Nasenspitze hochdrücken, dabei reißen dann wieder kleine Wunden auf, deswegen lass ich es (meistens).


    Geblutet hat es 2x. 1x beim Stechen selbst und 1x 4 Std. später im Fitnessstudio, weil ich Blödi mit dem Handtuch vorgeknallt bin. Reinigen soll ich es garnicht. :|N "Rotz" entferne ich mit dem Fingernagel vom kleinen Finger (wie eine Art Schippe), hat dafür genau die richtige Länge.. ]:D


    Ansonsten.. die Nasenspitze ist noch ziemlich dick (im Verhältnis zu vorher). Erst dachte ich, dass die Kugeln die Nasenflügel evtl. etwas aufdrücken und es deswegen nur so aussieht. Da die Nase aber immernoch druckempfindlich ist.. ":/


    Und zum Schluß.. wenn ich mir mal auf die Nase haue, ausversehen, dann tut mir weniger die Nase weh, als die 2 oberen Vorderzähne.. :-/ hattet ihr das auch? ":/ Als hätten die da einen Nerv getroffen.. :[]


    Nächste Woche will meine Schwester vermutlich noch mal hin, rechte Brustwarze auch stechen lassen, vielleicht schaff ich es mitzufahren (muss erstmal die Kinder irgendwo unterbringen

    %-| ). Dann komm ich halt mal eine Woche früher als geplant rein.. sollte ja eigentlich erst in 2 Wochen kommen, zum Piercing tauschen..


    Gestern hab ich es mal mit Wattestäbchen und Wasser sauber gemacht. Fühlt sich aber auch nicht besser an..