Hey.


    ich hätte auch gerne ein Tattoo.


    Hab aber schreckliche angst vor Nadeln also kann ich das wahrscheinlich knicken:-/


    Könnt ihr mir sagen mit was dieser Schmerz vergleichbar sein könnte ( nur damit ich weiß mit was ich es zu tun habe):)z


    Wo tut es am meisten weh??


    lg good.charlotte

    Zitat

    Hab aber schreckliche angst vor Nadeln also kann ich das wahrscheinlich knicken

    ich hasse nadeln, aber bin trotzdem mehrfach tätowiert & gepierct. ;-)

    Zitat

    Könnt ihr mir sagen mit was dieser Schmerz vergleichbar sein könnte

    nein. ;-D


    mir fallen nur vergleiche ein, die abschrecken. ;-) deshalb schweige ich lieber. (& es ist einfach nicht vorstellbar)

    Zitat

    Wo tut es am meisten weh??

    nirgendwo.


    das kommt auf dein schmerzempfinden an, schmerz ist individuell. an stelle x fängt der eine an zu heulen & der nächste zuckt nicht mal.

    Charlotte die Scmerz frage kann dir niemand beantworten,da jeder anders fühlt!


    Mich hat man damals gewarnt ,mir das erste direkt auf der Wirbelsäule setzen zulassen,es würde höllisch weh tun!


    Es war ein klacks gegen gewisse Punkte an der Wade und gewisse Punkte an meinem neuen!


    Das auf den Rippen war bisher das *härteste* und Schmervollste

    hallo ihr tattoo-damen*:)


    da mir niemand ein studio in stuttgart und umgebung empfehlen kann, hab ich mal das internet durchforstet und bin auf ne seite gestossen, auf der ich die bildchens nicht schlecht find! da ich aber wenig ahnung hab und nicht weiss auf was man achten sollte, wollt ich euch mal fragen, ob ihr euch die seite mal anschauen könnt...um mir dann mitzuteilen ob ich voll den knick in der optik hab, oder ob sich das sehen lassen kann;-)


    wär echt nett :-D

    hast du denn schon nen stil im hinterkopf? (japanisch, oldschool, black-grey, realistisch, comic, schrift?)


    bringt ja nichts, wenn die bei japanischen sachen super sind, aber du n portrait möchtest ;-)

    Also ich find die Arbeiten von ihm nach einem kurzen Überblick höchstens durchschnittlich. Hab schon einiges gesehen, dass besser gestochen war.


    Aber ich bin auf dem Gebiet keine Expertin, mal schaun was die anderen sagen

    also ich will....ja was will ich ;-D oberarm.....blumengeranke.....aber nicht zu blumig.....mischung aus düster und fröhlich...hmm....kompliziert....jedenfalls halt über die schulter bis in nacken hoch...und über den rücken irgendwie runter! frag mich sowieso wie ein tätowierer aus diesen angaben was zaubern soll%-|;-D

    wenn du in das studio gehst, dann geh zu micha oder ulli.

    Zitat

    frag mich sowieso wie ein tätowierer aus diesen angaben was zaubern soll

    daran erkennste ja auch nen guten täowierer, der setzt sich dann mit dir hin & hört sich deine ideen an (ist aber immer hilfreich, wenn du n paar bilder anschleppst & sagst, was dir daran gefällt, um zu erklären, was du meinst.. das, was für dich "düster" ist, ist für nen anderen "fröhlich" zb ;-))

    danke erstmal.....kostet das eigentlich schon was, wenn der nen entwurf macht und gar nicht meinen geschmack trifft und ich mich für ein anderes studio entscheide? hab bis jetzt nur ein tattoo und da war das motiv klar....nix kreatives dran! und.....mit wieviel kohle muss ich ca rechnen (ich weiss ist verschieden....aber nur so ein ungefährer richtwert:-/)?


    sollte ich vielleicht in den anderen faden wechseln....der mit den fragen? nicht dass ich hier eure netten pläuschchen schrädd;-)er