Zitat

    Uh... würd ich nie machen, glaub ich. Mir reichts auch, wenn mein Piercing so mal zwiebelt...

    das hab ich auch mal gesagt.. :=o ;-D


    n rumzickendes zwiebeln ist was anderes, als dehnungs"schmerz", das war ne sekunde unangenehm (vergleichbar mit hmm.. wenn du deine hand überm wasserkocher, also in den dampf, hältst, dann ziehst du deine hand ja weg, weils unangenehm ist, aber ein richtiger schmerz ist es nicht.. so war das bei mir. - tut mir leid, mir fällt kein besseres beispiel ein ;-D ;-D)

    @ Mme Valois

    Ich muss ja auch noch ne Auswahl treffen ;-D Ich gebe zu, ich stehe schon bei normalen Ohrringen auf Naturmaterial :-p Die Earskins und die O-Ringe sind mir am Wichtigsten! Schwarz, Durchsichtig, Orange, Rot.. lalala x:) Was ich auch ganz schön finde, sind Plugs, die nicht ganz "voll" sind, sondern was "drinnen" haben. Muss mal kucken!


    Noch 3 Schritte bis zum Ziel, juhuuu ;-D

    Zitat

    (maria oder jesus - schwierige frage ;-D )

    beides ]:D Und dann zu Weihnachten rein - Frohe Weihnachten, Oma ]:D ]:D ]:D

    Ich persönlich würde von Silikon Tunneln abraten. Vorallem in kleinen Größen. Die kriegt man nicht rein und da kommt es auch schnell zu unveträglichkeiten! Ich schwöre momentan auf Holz und Horn! Schone Sachen kriegt man auch bei Wildcat! ;-)

    ich find holz/ horn meistens nicht ganz so schön (ums mal nett auszudrücken ;-D tunnel gehen noch, aber plugs mag ich nicht.. oder nur ganz bestimmtes dunkles holz, aber ich habs eh nicht soo mit plugs.)

    Ich eigentlich auch nicht, finde bloß immer wieder so schöne! ;-D Ich hab schöne schwarze Tunnel aus Ebenholz, die tragen sich einfach super! Und die müffeln auch eindeutig weniger als Titan oder Acryl. ;-)

    ebenholz klingt gut :)z aber sonst hab ichs einfach nicht so mit holz, vor allem plugs mag ich einfach nicht.. ich bin schwierig ;-D


    wo hast du die tunnel aus ebenholz denn her? (ich frage nuuuuuuur aus interesse :=o )

    Zitat

    Ich persönlich würde von Silikon Tunneln abraten. Vorallem in kleinen Größen. Die kriegt man nicht rein und da kommt es auch schnell zu unveträglichkeiten!

    Das mit der Unverträglichkeit muss ich wohl ausprobieren, aber wegen der Größe mache ich mir da jetzt rein beid en Earskins wenig Sorgen. Auf piercing.de haben die viele in kleinen Löchern (gibt Fotos) denn sie haben auch sehr wenig Flare und man kann sie einfach zusammendrücken und leicht reinpfriemeln (laut den Leuten). Oder hattest du auch mal speziell die Earskins?

    Ja, ich hatte mir mal einen Silikon Tunnel in 6mm gekauft. Es war unmöglich den reinzukreigen. Klar kannst du die zusammenknautschen, aber je kleiner desto größer der Flare (also bei meinen zumindest). Ab 8 oder 10mm gehts dann wohl ganz gut.


    Ich hatte dann vor kurzem bei nem Acryltunnel so Silikongummis weil mir der Verschluss kaputt gegangen war. Nach ner Stunde hätte ich ausflippen können, wegen dem Juckreiz und es war auch knallrot.


    Klar muß nicht bei jedem so sein, aber es gibt eben viele die es nicht vertragen, da hilft echt nur ausprobieren, aber immer nur an nem gut verheilten! Als quasi"Ersteinsatz" nach dem dehnen auf gar keinen Fall! Die lassen ja keine Luft dran.

    Danke ich x 2 das ist mir klar. Ich bräuchte nur Ersatzkugeln, da bei meinem Labret schon eine Fehlt und sich auch bei anderen gerne mal eine verabschiedet und da schauts blöd aus, wenn eine größer is wie die andere. ;-) Ausserdem kann man bei meinen eh immer nur eine abschrauben und die andere is fest ":/


    Naja bei den Preisen da kann ich mir aber eigentlich komplett neue Stäbe und Ringe als Ersatz kaufen ;-D und dafür dann gleich Ersatzkugeln :)z


    Mich juckts übrigens gerade wieder sehr mal zur Piercerin zu fahren und mein Ohr fertig machen zu lassen ;-D

    Hmmm... Bei welcher Größe hast du die denn rein? Ich frag mal bei den Leuten ausm Forum nach, die die auf meiner Größe tragen.. Ich werd dann erstmal 2 Paar bestellen, falls man sie reinkriegt und wenn ichs nicht vertrage, verkaufe ich sie im Forum weiter, denk ich.

    Zitat

    Als quasi"Ersteinsatz" nach dem dehnen auf gar keinen Fall! Die lassen ja keine Luft dran.

    Nee, nee, hatte ich auch nicht vor ;-D An mein frischgedehntes Ohr kommt nur Wasser und Titan x:)

    Nochmal wg. Earskins, die hier hat z.B. mehrere drinnen


    http://www.piercing.de/piercingforum/index.php?t=msg&th=5624&start=1320&rid=0


    Also ich meine die auf dem ersten Bild. Auf jeden Fall mal aber danke für die Anregung, ich frag schon auf jeden Fall nochmal nach :)z

    Zitat

    Da scheinen die Flares auch nicht so groß zu sein, hatte ich wohl die falschen.

    Ach so, das erklärt einiges.. Ich werd auf jeden Fall drauf achten, glaube aber, dass die von Kaos immer wenig Flare haben. Bei viel Flare muss man ja auch immer was kleineres kaufen. Aber ich stell mir das schon schön vor!

    ich glaub, da fehlt n wort :=o entweder "..wo man tätowiert wird" oder "..wo man tätowiert ist" :=o


    schlimm im sinne von "oh mein gott, man wird sterben" ist es bei beiden fällen nicht ;-D


    erstes wort:


    aber über nen pickel sollte man nicht drüber tätowieren, ist ja auch nicht ganz so lecker, wenn da dann eiter rauskommt.. (also auch hier: kommt drauf an. wenn das n kleines rotes pickelchen ist, gehts. wenn das ne riesige eitergefüllte beule ist, wird der tätowierer im normalfall was sagen. man kann ja auch einfach drauf achten & ggf vorher sich drum kümmern; peeling oder sich beim hautarzt ne salbe holen, wenn man aufm rücken zu pickeln neigt)


    zweites wort:


    nö. da ist dann halt n pickel. ;-D das tattoo geht auch nicht "kaputt", wenn da mal n pickel ist. (ich kenn auch leute, die an der stelle keine pickel, aufm rücken, mehr bekommen. tattoofarbe - wundermittel ;-D

    :=o )

    oh :=o |-o ja ich meinte wenn man tättowiert WIRD ;-D


    also ich bekomme im juli mein zweites tattoo aufm rücken und ich hab da ab und an so kleine pickelchen. also keine großen eiterpickel. nur so kleine. kennst du denn ne salbe die da hilft?? weil man kenn das ja bei pickeln der ganze mist aus der werbung ist meist fürn ars** ;-)