@ unlike

    ich würde es lassen!


    bei jedem heilt das tattoo anders, es ist wie eine schürfwunde, mit schorf bedeckt.


    sollte es nich komplett abgeheilt sein könnte es sich entzünden, denn so sauber sind unsere


    meere leider nicht mehr. ausserdem kann sich durch das salz, auch in geringen dosen, die


    narbenbildung verstärken und das tattoo leicht von der haut abheben.


    wer mir nicht glaubt....ich habe den fehler gemacht und kenne das resultat. (war aber trotzdem ein schöner surf urlaub ;-D )


    trotz pflege, abspülen danach mit wasser, und eincremen.


    tu dir selbst einengefallen und lass es....


    zur sicherheit frag deinen tatowierer, der wird keine lust haben das du dann wieder auf der matte stehst und sagst, einmal nachstechen, farbe ist raus und enzündet.


    lg bone

    Bei meinem ZP war das allerschlimmste nach 3-4 Tagen überstanden. Unangenehm war es noch bis zum Schmuckwechsel, da dieser Riesenstecker echt nervig ist und drückt. Die Schmerzen waren nach einer Woche so ziemlich weg. *:)

    mal eine laien frage an die ZP fraktion:


    mir wurde mal von einem zahnarzt gesagt dass das auf die zähne geht, weil man so oft damit rumspielt.


    stimmt das oder ist das nur laien märchen?


    danke....


    lg bone

    Das kann schon passieren, aber dann muss man entweder nen anderen Schmuck reinmachen oder halt nicht so viel damit rumspielen.


    Der Piercer kann es auch nach Wunsch oft weiter nach hinten in der Zunge stechen, dann kommt es auch nicht so arg an die Zähne...zumindest nicht an die Vorderen...


    Mein Freund spielt z.B. im Schlaf damit rum bzw. er kaut da teilweise richtig drauf rum... :=o

    Wenns schlecht gestochen ist, kann es an die Zähne hauen beim sprechen das stimmt. Das Rumspielen darf man sich halt nicht angewöhnen, oder nur so spielen, dass man dabei nicht draufbeißt ;-) Wenn man natürlich ständig auf einen Metallstab beißt kann man sich vorstellen, dass das nicht gut für die Zähne ist.


    Alternativ kann man auch Stecker aus ptfe nehmen, da isses egal ob man drauf rumkaut, da geht dann halt der Stecker kaputt, der aber noch lang nicht so teuer ist wie eine Zahnsanierung. :)z

    Zitat

    ich würde es lassen!


    bei jedem heilt das tattoo anders

    :=o :=o


    ;-D


    ich bin nach knapp ner woche schon in salzwasser rumgesprungen & meinem tattoo hats nicht geschadet.. so viel nochmal zu "ist bei jedem eh anders" ;-D




    zu der "zungenpiercings machen die zähne kaputt"-sache:


    wenn man dran rumspielt, ist es doch klar, dass da irgendwann auch mal schäden zu sehen sind.. ":/ (wenn ich an ner laufenden kettensäge rumspiel, wird sich das ja auch auf meine gesundheit auswirken.. aber so ist das ja immer, wenn man dinge nicht ordnungsgemäß verwendet.. :=o )


    dh aber ja nicht, dass man generell kaputte zähne hat, wenn man n zungenpiercing hat. (wer dran rumspielt, ist selber schuld. wer's nicht lassen kann, holt sich eben schmuck aus ptfe)


    [hatten wir hier im faden nicht schon mal solche vorurteile?]




    x:) x:) bin bei 6mm x:) x:)

    @ Mme

    klar wenn ich mir nen smiley stechen lasse oder den ganzen armen schaut es wieder anders aus.


    jeder heilt anders, jeder jeck is anders....


    war eben nur mein tip/erfahrung. das ich damit falsch liegen könnte war mir klar.


    mir geht es nicht um vorurteile, jeder soll seinen body pimpen wie er lustig ist.


    mache ich ja auch so.


    also ein hoch auf die body manupulation. gibt übrigens in SF einen laden der so heißt ]:D


    lg bone

    @ thebone

    Zitat

    klar wenn ich mir nen smiley stechen lasse oder den ganzen armen schaut es wieder anders aus.

    stimmt.


    meine tattoos sind allerdings allesamt n bisschen größer als n smiley.. :=o


    6mm im ohr & nicht in der zunge.. ;-)

    Zitat

    aber in der zunge? zu welchem zweck?

    Muss es einen geben? ":/

    Zitat

    bei ohr und auch nippel kenne ich das.

    Ich beantworte es mal so: zu welchem Zweck? Hää? Ein Lobe dehnen? Was solln das bringen? :-p

    Zitat

    bei intim piercings nicht

    Viele IPs werden ja schon in 2mm und mehr gestochen ;-) und da ist das Dehnen auch recht einfach ^^... ??du kennst die phöse canadische Seite wohl nicht?? :=o

    ...by the way – und danke für die geilen Kekse – kennt jemand nen guten Tattoo-Artist aus dem Großraum Köln, von mir aus auch ganz NRW, für Coverups oder Überstechen bzw Chaosbegrenzung? :D:D:D

    achja, wegen ZP:


    bei mir war das ärgste nach ca. 4 – 5 tagen vorbei (auch die lispelei :-X ), seit dem steckerwechsel ist alles top. wehgetan hats anfangs beim essen, stechen war easy. aber wie bereits gesagt wurde: alles individuell. mit nem knorpelpiercing kann mans jedenfalls nicht vergleichen ]:D