Zitat

    hat man denn auch unter den Tattoos bei Dir was sehen können?

    ehm.. klar.. die tattoos verdichten die haut doch nicht so, dass da keine röntgenstrahlen mehr durchkommen.. ;-)


    ich glaub, du stellst dir das alles viel.. "größer" (von der sache her) vor.. das ist einfach farbe, die dir in die haut gepiekst wird. :=o ;-D

    Zitat

    nö. die größe ist ja keine absicherung.. wenn man n schlechtes bindegewebe hat, dann wird das 1euromünzengroße tattoo scheisse aussehen & das 30x30cm große auch.. (wobei auch schlechtes bindegewebe kein garant dafür ist.. wenn man viel eincremt & glück hat, kanns nach der schwangerschaft/ ab/zunahme auch noch super aussehen)

    Ok, danke dir Mme Valois... muss eben noch weiter überlegen u. grümmel, ob ich was machen lasse und wenn ja, was ???


    So ein Tattoo am Knöchel, find ich auch nicht ohne - nur innen oder außen...man man man...

    @ help less

    schau dir sonst mal deine mutter/ oma an.. dann kannst du eventuell abschätzen, wie du dich nach ner schwangerschaft verändern könntest. (andererseits: wenn dein bindegewebe nach ner schwangerschaft nachlässt, trägst du dann noch klamotten, die dein tattoo zeigen würden? ;-) )

    @ sweetdreams

    schmerzen sind individuell. der heilungsverlauf auch. ;-)


    wenn du andere piercings hast, kannst du deine eigene schmerzgrenze & den heilungsverlauf abschätzen.. :)z

    ich habe ein bauchnabelpiercing,damit hatte ich nie probleme,ohrläppchen auch nicht.anders bei meinem augenbrauenp.das war ständig entzündet.jede körperstelle ist da wohl anders.naja ich überlege noch.


    aber vielen dank für die rückmeldung mme valois @:) @:) @:)

    @ Kadhidya

    Schmerzen sind bei jedem individuell.


    Ich hab mich auch letzte Woche tattowieren lassen und jeder sagte, dass es am Knöchel/Fußrücken wehtun würde wie Hölle.


    Ich selber fand, es waren erträgliche Schmerzen.


    :)

    Zitat

    (andererseits: wenn dein bindegewebe nach ner schwangerschaft nachlässt, trägst du dann noch klamotten, die dein tattoo zeigen würden? ;-) )

    Nein, würde ich nicht mehr...


    Mh, schwer zu sagen bei meiner Mum u. Oma... meine Mum ist zwar nicht dick, aber schon gut gebaut... Allerdings hängt ihr Bauch nach 3 Kindern nicht, aber der Bauch ist trotzdem da...

    ich melde mich auch mal wieder zurück... :-)


    hat hier jemand en brustwarzenpiercing?


    würd mir gern eins stechen lassen, aber brauch dafür mal rat :-/


    ich sprechs mal ganz salopp aus: meine nippel sind nich grad die größten, aber es gibt ja auch kleinere stäbe, soweit alles klar, aber bei mir sind sie eben auch nich immer steif, macht das was aus?


    dass das bei jedem so ist, ist mir klar, bei mir sind sie aber halt eher selten steif ;-D


    und wenn man dann das piercing hat, ist der nippel dann nicht dauersteif oder wie darf ich mir das vorstellen? ;-)


    danke schon mal im voraus

    @ lexie

    was sollen denn nicht-dauernd steife nippel ausmachen? ;-)


    es kann sein, dass deine brustwarzen dadurch "halbsteif" (;-D) aussehen (oder sind).. wie dein körper darauf reagiert, wirst du erst nachm stechen wissen.. :=o

    @ anakin

    ich hab eins. & ich mags. x:)

    Hat das sehr weh getan? Und wie war das mit der Wundheilung? Die Nase ist ja sozusagen auch ein Filter, dort sammelt sich doch alles was so in der Luft rumfliegt an, ist doch ne gute Voraussetzung für ne Entzündung, oder?

    Zitat

    Hat das sehr weh getan?

    nö. (schmerzempfinden ist individuell.. :=o ) mir hat noch kein piercing (weder "fleisch"- noch knorpelpiercing sehr weh getan..


    am schmerzhaftesten war es die zange zu platzieren..


    wundheilung ging bei mir (trotz schnupfen einen tag nachm stechen..) problemlos.. aber mein körper mag piercings.. ;-D


    (geh sonst mal oben auf das symbol mit den zwei männchen, klick meine beiträge an & such bei mir nach meinen spetumberichten, etwa ab mitte januar 15,16.)


    ne "gute" voraussetzung für ne entzündung ist ne schlechte wundheilung & schlechte pflege.