• Tattoo versaut

    Ich war am Dienstag beim Lazern und die Frau kam an mein Tattoo dran und es wurde dick und hat sich entzündet. >:( Ich ging heute nochmal dorthin und sie gab mir einen creme damit ich es drauf schmiere. Sie erklärte mir auch fals sie nach stechen müssen haben wir einen Haftpflichtversicherung. Was kann ich den bekommen ? Fals ich es nach stechen muss und…
  • 40 Antworten
    Zitat

    Was wurde denn da gelasert und von wem?

    Zitat

    Von mir und die haare wurden gelasert.

    Du hast dir selber die Haare gelasert?

    Ich habs so verstanden: sie ging wegen einer Laser Haarentfernung zur Kosmetikerin. Diese hat den Laser aber auch über eine tätowierte Stelle angesetzt. Wie absichtlich, fraglich,wohl eher weniger. Jetzt gibts Farbveränderung und Entzündung am Tattoo.


    Was ich mich wundere, wie weit ist es von der Entaarungsstelle zum Tattoo? Also wirklich ungeschickte Kosmetikerin oder falsche Stelle um zu lasern?


    Aber ja. Geh zum Dermatologen.

    just_looking?


    Genau richtig. Ungeschickte Kosmetikerin. Am Arm habe ich einen Tattoo. Sie musste eigentlich auf passen, aber war wohl zur unvorsichtig.

    Ach sooo, du wolltest Haare lasern lassen... Ich hab gedacht du wärst auf die Masche reingefallen, dass man z.B. Blowouts punktgenau lasern lassen kann.


    Mh, dann rate ich wirklich zum Arztbesuch und wünsche dir gute Besserung!