Eher grau ist es bei mir auch innerhalb weniger Wochen, das soll (mir) aber auch so (recht) sein, denn ich persönlich finde dieses schwarze innerhalb der ersten Tage viel zu hart.


    Heute war ich auch wieder. Keine zwei Stunden alt und ich bin leider schon dreimal hängen geblieben %-| bin so dusselig und doof.


    Wer mag kann es ja mal ansehen.


    http://www.bilder-hochladen.net/files/l210-1-c4ca-jpg.html


    (Weiß eigentlich jemand wie man am Tattoo- schonendsten so einen Haarflaum entfernt ??? Bei meiner Schulter/Oberarm oben ist so ein heller hässlicher Flaum auf meinem dunklen Tattoo. Nicht so wirklich Haare, sondern ein feiner Flaum, den ich in meinem Blickwinkel immer sehe. :-|

    Hab mir vor einer Woche mein siebtes "Piercing" stechen lassen (in Anführungszeichen, weil es alles Ohrlöcher sind: 5 Lobes/normale, 1 Helix und das neueste ist ein Tragus) und bin von meiner Wundheilung wieder mal absolut begeistert, nix blutet, nix krustet, nix tut weh :)^


    Jetzt hätte ich mal wieder Lust auf ein neues Tattoo (habe bereits drei Sterne am Bauch und einen am Ellbogen - wie Sarah Kuttner), dieses Mal ein größeres Bild, vielleicht auf dem Oberschenkel?! Mein Freund findet das gar nicht gut und ich muss zugeben, es ist wie eine Sucht ]:D

    (Ich will eine Editierfunktion |-o)


    Ach ja, der Unterarm außen war ziemlich schmerzlos, genauso wie der Innenbereich damals. Einzig in Richtung Ellenbogen ziept es hier und da.


    Kommentar meines Freundes bzgl. des Motives: "Jetzt muss ich mit dem Vogel auch noch ins Bett." (Er mag ihn nicht aber


    das ist mir gleich o:) )

    @ Hasimuff

    Ich würde ja den Oberschenkel frei lassen, denn ich finde die Beine einer Frau gehören (optisch) frei, aber das ist ja jedem selbst überlassen. Fände das für mich nicht schön, wenn ich unter einer Feinstrumpfhose irgendwas sehe oder ich im Spiegel irgendwas erblicke. ":/

    Hallo *:)


    Ich hab mir vor 4 Wochen ein Unterlippenpiercing stechen lassen.


    Könnt ihr mir sagen, ab wann ich den Stecker raus machen kann? Weil ich in der Arbeit kein Piercing haben darf... :-/


    Alle Stunde den Stecker mal kurz rein machen wäre kein Problem, aber ich will nicht, dass es sich dann entzündet oder so.

    Hat dir dein Piercer nicht gesagt wie lange das dauert bis dein Piercing verheilt ist? :-o


    Und das mit dem "alle paar Stunden den Stecker rein machen" wird nicht funktionieren. Wenn du Pech hast wird sich nicht nur der Stichkanal zuziehen, sondern du reißt mit jedem rein und raus machen den Stichkanal wieder auf was dann unter Garantie zu einer Entzündung führen wird.


    Was wäre denn mit einem Retainer? Kannst du dich mit deinem Vorgesetzten/Chef nicht darauf einigen?

    Danke für deine Antwort.


    Aber so ein Retainer hat ja vorne auch diese kleine Platte, die man dann sieht.


    Ich hab da leider keinen Verhandlungsspielraum mit meinem Chef, in meinem Job sind Piercings generell nicht geduldet.

    Ich hab für Lippenpiercings ne Abheildauer von ca 3 Monaten im Kopf..


    Und selbst da geht das Loch, wenn du Pech hast, zu wenn du das Piercing ein paar Stunden rausnimmst.


    An deiner Stelle würde ich das Piercing einfach entfernen, wenn dein Job das nicht erlaubt.

    Nasenstecker - seit einem Jahr.

    Würde jetzt gerne mal einen Ring reinmachen...... Denke das bekom ich selbst hin, aber welche Ringgröße sollte ich dazu nehmen? Normale 0,8 Steck-Durchmesser? Und die Ringgröße pi-mal-Daumen dann?

    Die Stelle am Unterarm vor drei Tagen außen war blöd, immer bleib ich hängen. Bin froh wenn das abgeheilt ist.


    Aber dafür ziert mich nun ein schönes Motiv. (Vegeta... sagt jedoch nur den Anime/Manga wissenden was)


    Der Arm ist jetzt fertig. Es fehlt nur der "Hintergrund" teilweise. Aber der kommt November dran. Äh. Ist ja schon diesen Monat. ":/

    Jaaa ist auch eine geile Sau.:-D Fehlt nur noch Trunks.;-D Finde Vegeta soooo cool. Absolut geiler Typ. Hatte mir die letzten Wochen die ganzen Folgen noch einmal angesehen und die Mangas gelesen und nach wie vor: Cool, genial, lässig, krass, stolz, selbstbewusst.

    Jap, Trunks auf jeden Fall ! ;-D Ich sehe wir verstehen uns ;-)


    Ich hatte vor ein paar Tagen wieder angefangen mich ans Zeichnen zu machen weil mir leider meine ganze Mappe mit Mangazeichnungen abhanden gekommen ist. Dabei hatte so ein cooles Bild mit Sayjaman und eins von Trunks mit seinem Schwert *seufz*


    Ich wüsste echt gerne wo die Mappe hingekommen ist. Ich finde sie einfach nicht wieder.

    Grins, ich hab vor... paar Tagen erst Trunks gezeichnet. Macht ja auch Spaß, wenngleich mir Toriyama fast ein bisschen zu kantig zeichnet. Mittlerweile kann ich sogar einen Pinsel schwingen, wobei ich doch lieber einen direkten Widerstand spüre wie beim zeichnen.^^


    Geil, wenn ich höre dass jemand Trunks und Vegeta auch so cool findet. :-D Und auch kennt. x:) x:) x:) x:) x:) :)^ :)^ :)^


    Wenn die Fransen (Hautfetzen) weg sind vom Tattoo kann ich es mal zeigen wenn du magst ^^

    Hallo,


    ich hätte eine kurze Frage bezüglich eines frisch gestochenen Ohrlochs. Ist zwar kein "Piercing", aber ich wollte deswegen keinen extra Faden aufmachen...


    Und zwar hab ich mir vor einer Woche ein normales Ohrloch schießen lassen (bitte keine Diskussion, ob das sinnvoll war). War an dem Tag selbst dann etwas rot und dick, aber seither keine Probleme.


    So, nun find ich diesen "Gesundheitsstecker" potthässlich und sonderlich gesund soll er ja auch nicht sein.


    Daher war meine Idee, dass ich den Stecker vielleicht in ner Woche oder so, wenns vielleicht schon ein bisschen abgeheilt ist, durch einen anderen Stecker ersetze, den ich dann auch erst mal die nächsten Wochen non-stop drinlasse.


    Ich hab diese hier daheim:


    http://www.ebay.de/itm/2208189…_trksid=p3984.m1423.l2649


    In der Artikelbeschreibung steht, dass das "Stäbchen" aus Titan ist – damit dürfte der Stecker ja eigentlich als "Erststecker-Ersatz" taugen oder?


    Danke schonmal :-)

    Geh zum Piercer, lass dir dort richtigen Schmuck einsetzen. Was anderes kann ich dir nicht raten. Das dürfte auch nicht so viel kosten. Denn das was du da hast ist nicht steril und kann das Ganze nur noch schlimmer machen. @:)


    Ich habe zwar auch geschoßene ohrlöcher aber damals wusste ich auch nicht was ich damit gemacht habe. Ich war 11 bzw. 12 Jahre alt. Die zicken heute immer noch rum so dass ich mir sie demnächst größer punchen lassen werde damit ich endlich meine Ruhe habe.


    Und ich rate jedem davon ab sich diesem unsterilen Mist beim Juwelier schießen zu lassen. :(v

    Zitat

    damit dürfte der Stecker ja eigentlich als "Erststecker-Ersatz" taugen oder?

    nein. der verschluss ist genauso schlimm und aus minderwertigem material wie "gesundheitsstecker". geh am besten zu einem piercer und lass dir da was vernünftiges einsetzen!