Zitat

    WOW – da würd ich sdann zu gern mal ein Foto sehen!

    Von mir aus... :-)


    Ich bin noch dabei den Dolch zu kreieren , ich hätte nämlich gern mein eigenes Gedankengut und Vorstellungen ":/


    Irgendeine Vorlage möchte ich auch nicht. :-/ ":/

    Cleo, ich glaub Du hattest gesagt, dass über das Handgelenk noch keiner gejammert hat, oder? Na dann heb ich mal den Finger und trete vor: AUAAAA!


    Aber auszuhalten.. dennoch war Hals dagegen ein Witz..


    Eigentlich ist es auch nicht Handgelenk sondern eher Unterarm, aber naja... ich bin jedenfalls happy :-) Übernächste Woche kommt noch was an den Rippenbogen, dann im Januar eben Arm aber DANN IS SCHLUSS (erstmal..)

    Zitat

    Von mir aus...

    :)z

    Zitat

    Ich bin noch dabei den Dolch zu kreieren , ich hätte nämlich gern mein eigenes Gedankengut und Vorstellungen

    Find ich gut.. das macht es viel viel individueller. Hat ja Zeit..

    Stimmt, ich war das. Hab auch echt noch nie jemanden jammern gehört, aber das zeigt wieder mal, dass das Schmerzempfinden individuell und subjektiv ist. :-)


    Das zweite Ohrloch trau ich mich nicht, ich hab schon das Helix so mit ach und krach ausgehalten, dass ich es kein zweites Mal stechen lassen würde. Grausige Erinnerungen, die Nadel... :[]


    So so, der Hals war also ein Witz. ;-D


    Tja, hat Zeit, aber die Zeit verrennt soo sehr. Oh man. :-/

    Zitat

    (erstmal..)

    Hihi ;-D gut, gut dass du sagst. :-D


    Herzlichen Glückwunsch übrigens ;-D @:) Auf dass du es niemals bereust :)_

    Sooo...Termin steht. Am 20. ist es soweit und ich werde beide gleichzeitig machen, kommt billiger meint er und sooo schlimm wirds schon nicht werden ;-D Bis zum auflegen des Hörers war ich noch ganz cool, jetzt wirds mir langsam mulmig. Hab ja noch 15 Tage Zeit. ]:D

    Doofe Frage. Kam heut vom Piercer heim und dachte: jaja ich kann mir ja alles merken. Falsch gedacht. Hab ein Pflaster überm Christina und hab vergessen wann ich das weg tun kann ;-D Und ob ich danach nochmal eins drauf kleben soll oder nicht?

    Hallöchen ihr Lieben,


    ich konnt mich nimmer anmelden.. jetzt gehts wieder, ein Glück :-)


    Erstmal Frohe Weihnachten zusammen @:)


    Vor 1,5 Wochen hab ich mich an der Rippe tättowieren lassen und Leute.... das ist soooo scheußlich! Zumindest ich habs so empfunden.


    Hey MoonNight – hast Du alles gut überstanden?


    LG Choco

    Hallo @:)


    Was hast du dir stechen lassen? Hab mir nämlich fest vorgenommen wenn ich bis Frühjahr/Sommer paar Kilos abgespeckt hab das ich dann mir meine Tattoo mache und die verläuft eben dann auch an der Rippe entlang. %:| Wars sooo schlimm?


    Ach ja, ja hab alles gut überstanden, 2 mal kurz au gesagt und dann wars vorbei.Ok, ich hab noch auf der Liege bevors los ging gebetet und geflucht ;-D War aber halb so wild. @:)

    Hallo @:)

    Zitat

    Was hast du dir stechen lassen? Hab mir nämlich fest vorgenommen wenn ich bis Frühjahr/Sommer paar Kilos abgespeckt hab das ich dann mir meine Tattoo mache und die verläuft eben dann auch an der Rippe entlang. %:| Wars sooo schlimm?

    Ich hab mir das Horusauge stechen lassen.. direkt da, wo der BH aufhört, ist relativ groß. Habs noch ein bisschen abgeändert aber das ist die Vorlage: http://image.spreadshirt.net/image-server/v1/designs/15266789,width%3D190,height%3D190/Auge-des-Horus/Re,-gespiegelt-Mond-Auge-des-Thoth/.png


    Ich fands grausam, würd es nie wieder machen. Ich hatte tageang noch Verspannungen weil ich mich dermaßen verkrampft hab. Das war mein drittes und naja.... jetzt hab ich noch eins an der Innenseite Oberarm, aber das KANN gar nicht so schlimm werden ;-) Also das Schmerzempfinden ist ja unterschiedlich, vllt macht es Dir weniger aus aver Fakt ist, dass es weh tut. Aber wenn man es will.. naja... dann muss man das aushalten :)* :)* :)*

    Zitat

    Ach ja, ja hab alles gut überstanden, 2 mal kurz au gesagt und dann wars vorbei.Ok, ich hab noch auf der Liege bevors los ging gebetet und geflucht ;-D War aber halb so wild. @:)

    Dafür hätte ich nie den Mut – Respekt! Hoff es heilt alles gut?

    Sieht aber hammer geil aus!!! Ojee du machst mir Hoffnungen ;-D Vielleicht hör ich auch knapp unter der Rippe auf ]:D Hab bis jetzt leider nur eins und das ist an der Schulter. Das war zum einschlafen bei anderen hab ich leider keine Erfahrungen. Deswegen höre ich mir gerne die Erfahrungen an.


    Ja bis jetzt heilt alles wunderbar. Mitm Christina hab ich gar keine Probleme, es ist nichtmal geschwollen nichts und das KVV joah da ist n kleiner blauer Fleck zu sehen und ganz minimale Schwellung aber keine Schmerzen nichts. Gott sei Dank. Hab meine Cousine damit angesteckt aber die ist leider so blöd und hats nur wegen ihrem Freund gemacht sozusagen als Überraschung. Tja, die Freude war nicht sonderlich groß. :-/

    So, ich hol den Faden mal wieder hoch. Hab den nächsten Flash und mag ein Zungenpiercing haben. Würde es an meinem Geburtstag machen lassen (ist ein Donnerstag) spätestens 1 Tag später. Nun frage ich mich, ob das Wochenende reicht damit ich Montag wieder normal reden kann und es vlt. doch nicht soooo angeschwollen ist oder sollte ich es lieber in meinem Urlaub machen? (Was sich leider rauszögert...) @:)

    Also ich habe mein erstes und bislang einziges Tattoo mit 18 auf meine Wade stechen lassen. 5 Stunden durchgehend. Mit dem Tattoo habe ich mich gut 5 Jahre befasst, bevor ich mir sicher war es mir stechen zu lassen. Es ist kein kleines Tattoo und auch nicht schlicht.


    Über die Jahre habe ich immerwieder überlegt weiter zu machen, aber nicht, wie viele Menschen, einfach das nächst beste Picassobild zum Tätowierer gebracht und gesagt, stech mir das!


    Erst jetzt mit knapp 27 Jahren werde ich mich wieder tätowieren lassen, weil erneut Dinge mein Leben so beeinflusst haben, dass ich genug Motive im Kopf hätte die mich ausmachen würden.


    Soll heißen, das Tattoo, dass ihr euch stecht, müsst ihr ein Leben lang NUR vor euch rechtfertigen können. Sonst seit ihr ganz schnell sehr unglücklich, wenn das damals so tolle Tattoo mit 30 Jahren in euren Augen kitschig wirkt – das ist dann der Fall wenn ihr euch einfach irgendwas draufstechen lasst. Überlegt es euch gut und knallt nicht irgendwas in die Haut. Wenn ich heutzutage sehe, was sich sehr junge Menschen für einen Quatsch ohne jegliche Bedeutsamkeit stechen lassen, fehlt mir das Verständnis.


    Es ist eine Entscheidung fürs Leben und die Seele nach außen hin sichtbar zu machen, was für mich der Grundgedanke des Tattoos ist, kann eine schöne und erfüllende Sache sein. Wenn bedacht!


    Gruß