Hey ich habe ein Bauchnabelpiercing und bin im 4. Monat schwanger. Nun wird der Bauch langsam rund und ich habe im Netz gesehen, dass es auch spezielle Schwangerschaftspiercings zu kaufen gibt.


    Hat jemand Erfahrungen damit? Kann mir nämlich nicht vorstellen dass das funktioniert. LG Anni

    Hey Anni862,


    der Unterschied zu normalen Piercings ist, dass der Stab länger ist und flexibler.


    Ob das bei dir was bringt, hängt auch ein bisschen von der Art ab, wie tief dein Piercing ursprünglich gestochen wurde, und ob dein Bauchnabel "ploppt" oder nicht.


    Bei mir war es so, dass die Haut zwischen den 2 Piercinglöchern immer dünner wurde und wirklich schon an der kompletten Vorderseite des Bauches war. Ich hab das Piercing dann letztendlich in der 19. Woche rausgenommen.


    Ich hab aber eine Freundin, die konnte ihr Schwangerschaftspiercing bis fast zum Schluss drinlassen, also ich denke schon, dass es funktionnieren könnte!

    Hey Leute, mir ist gerade etwas aufgefallen. Und zwar bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach neuen Tunneln, habe aber irgendwie nichts oder nichts schönes gefunden (34 mm). Und dann auch noch schweineteuer (35 Euro für EINEN Tunnel). Habe bis jetzt nur bei deutschen Online-Shops gesucht. Dann habe ich eben bei einem amerikanischen Shop gesucht. Viel mehr Auswahl und ich zahle für ZWEI Tunnel umgerechnet 16 bis 20 Euro, obwohl es auch das gleiche Material ist. Wie kommen solche Preisunterschiede zustande? Ich kann es mir nicht erklären.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hallo ihr Lieben, ich hätte da mal eine Frage.


    Freitag habe ich mir (endlich x:) ) ein Industrial stechen lassen. Es zog ein wenig, aber war ansonsten so wie mein Helix-Piercing. Nur bin ich gestern abend richtig erschrocken, weil mir auf einmal Blut vom Ohr getropft ist.


    Scheint so, als ob beide Einstichlöcher bluten. Google sagt mir, dass Nachblutungen normal sind.


    Weiss hier jemand nen Tipp wie ich das am besten behandle? Ich soll 3x tgl. desinfizieren. Die Blutkrusten /-bläschen soll man ja aber dranlassen?


    An sich stört mich das Blut nicht, nur ist es auf Arbeit ein wenig.... sagen wir mal unpraktisch, wenn auf einmal Blut am Ohr runterläuft. Diese Blutungen fangen nämlich gerne spontan an, und ich merke es nur daran, dass was am Ohr runterläuft.

    Habe auch mal eine Frage...


    Hab seid fast drei Monaten ein Bauchnabel piercing.. Nun ist es aber so... Es ist rot und die stechzone (also die haut) wird immer schmaler und der Stab immer länger.. Bitte sagt mir nicht, dass es rauswächst... Habe eine nadelphobie.. Und bin 16..Irgendetwas muss ma da doch tun können damit es nicht noch schmaler wird.. Oder?


    LG Nancy ???

    Zitat

    Es ist rot und die stechzone (also die haut) wird immer schmaler und der Stab immer länger.. Bitte sagt mir nicht, dass es rauswächst...

    Klingt so, als ob dein Körper es abstößt :-| Warst du zwischenzeitlich schon beim Piercer/Arzt?


    Meine Frage: ich hab mich heute für ein neues Ohrpiercing entschieden, ein Rook soll's werden x:)


    Normale Ohrlöcher (Lobes) hab ich mehrere, links zwei, rechts drei. Außerdem links ein Helix und rechts ein Tragus. Auf welche Seite soll nun das Rook? Wo sieht es harmonischer aus?

    Zitat

    Hatte dann ein Conch, aber das ist mir leider zugewachsen :°(

    Schade :°_ Ich war am Freitag bei meiner Piercerin und wollte eigentlich links (auf die Helixseite) das Rook, aber da ist der Knorpel wohl viel flacher als auf der anderen Seite, also hab ich's mir jetzt doch auf die Tragusseite stechen lassen. Sie war ganz begeistert, wie toll es aussieht und es heilt auch super gut, hat nicht geblutet und heute spür ich es schon kaum noch x:)


    Auf der linken Seite gibt's in ein paar Monaten stattdessen dann ein Anti-Helix.

    :)^ :)^


    Mein Conch hab ich ein halbes Jahr gespürt. %:| War sooo froh als es endlich komplett abgeheilt war und dann wächst es zu :°( Also ich denke der Stichkanal ist schon noch offen, aber die Haut ist zugewachsen.

    Zitat

    Hey Leute, mir ist gerade etwas aufgefallen. Und zwar bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach neuen Tunneln, habe aber irgendwie nichts oder nichts schönes gefunden (34 mm). Und dann auch noch schweineteuer (35 Euro für EINEN Tunnel). Habe bis jetzt nur bei deutschen Online-Shops gesucht. Dann habe ich eben bei einem amerikanischen Shop gesucht. Viel mehr Auswahl und ich zahle für ZWEI Tunnel umgerechnet 16 bis 20 Euro, obwohl es auch das gleiche Material ist. Wie kommen solche Preisunterschiede zustande? Ich kann es mir nicht erklären.

    Himmel, was sind denn das für Preise? :-o Bei crazy f. sind doch Tunnel für 8 bis 12 Euro schon die preisliche Oberliga.