Tiefe Risse in der Fersenhaut nach Bad/Sauna/Sport

    Liebe Community,


    seit jeher leide ich unter Schweißfüßen, meine Füße tendieren also dazu, feuchter als normal zu sein. Seit einem guten Jahr treibe ich wieder vermehrt Ausdauer- und Kraftsport, mit entsprechend vermehrter Schweißbildung; dazu gehe ich auch gern saunieren.


    Seit kurzem beobachte ich - gerade nach dem Sport und Dusche oder Bad - tiefe Risse in der ehemals recht flexiblen und glatten Hornhaut meines linken Fußes; der rechte ist völlig symptomfrei. Ein Bild ist unter http://imgur.com/qMtoEhV zu sehen und zeigt, wie "kraterartig" die Ferse aussieht. Bei weitestgehend trockenen Füßen sieht die Haut hingegen relativ glatt aus.


    Meine Frage: Was kann das sein und was kann ich tun? Einen Termin beim Orthopäden habe ich erst nächste Woche; jetzt mache ich mir Gedanken, was ich in der Zwischenzeit für meinen Fuß tun kann.


    Vielen Dank!