Tops und Flops aus der Drogerie

    In Anlehnung an den Thread „ Tops und Flops im Supermarkt“ möchte ich einen Tops und Flops Thread für Drogerieprodukte starten ( hoffe, es gibt noch keinen).


    Ich mache mal den Anfang mit 4 Make Ups aus der Drogerie:


    1.

    Maybelline Dream Radiant Liquid

    finde ich eigentlich sehr schön, da man damit einen ziemlich schönen Glow bekommt, der sogar mir als eher „ Matt Fan“ gefällt.

    Allerdings hält das bei mir selten mehr als 6 Stunden, dann wird’s irgendwie leicht fleckig und ich muss nochmal leicht drübergehen. Diese Foundation ist leicht bis mittelmäßig deckend, so dass man nicht zugekleistert aussieht.

    Ich nutze es wenn, dann ausschließlich als Make Up für den Tag. Preis 9,99 Euro.


    2.

    Total gefloppt hat bei mir das essence Fresh & Fit Awake Make Up. Habe darüber einige gute Bewertungen gelesen, war aber schon skeptisch wegen dem niedrigen Preis ( 4,99 Euro). Es soll bis zu 12 Stunden halten aber bei mir sah es mit sowie ohne Primer nach 4 Stunden schon total fleckig und verrutscht aus :-( Und der versprochene „ healthy glow“ sah eher wie ein unschöner Fettfilm aus. Für mich ein totaler Flop. Wandert in die Tonne bzw lässt sich vielleicht mit irgendeinem anderen Make Up mischen um es doch noch nutzen zu können.


    3.

    Absolut begeistert bin ich von „ Manhattan Endless Perfection Make Up“

    Kostete auch nur 6,99 Euro. Zum einen der totale Match für meinen Hauton ( in der seltenen Nuance „ rose beige“), zum anderen lässt sich das sehr gut auftragen und verblenden. Gibt ein sehr natürliches Finish, deckt super ohne zuzukleistern, Tragegefühl so, als hätte man keine Foundation.

    Und es hält bei mir locker 8 Stunden und mehr (habe es allerdings beim Auftrag mit Puder leicht gesettet). Tolles Make Up für den Tag und kann auch aufgebaut werden, wenn man mehr Deckkraft haben möchte.


    4.

    Maybelline Super Stay Foundation

    ist für mich auch top, auch wenn die wirklich extrem deckend ist. Macht keinerlei Glow sondern mattiert sehr.Für den Tag ist sie mir eigentlich too much aber ich liebe sie für den Abend. Sie hält definitiv was aus, verrutscht nicht und bildet auch keinen unschönen Glanz/ Fettfilm. Lässt sich auch mit einem angefeuchteten Beautyblender super gleichmäßig auftragen.
    Das einzige kleine Manko bei mir: wenn ich mal die ein oder andere etwas trockene Hautpartie im Gesicht habe, dann wird die irgendwie von diesem MakeUp betont. Diese Foundation sieht bei mir nach 8 Stunden noch aus wie gerade aufgetragen. Preis: 9,99 Euro.

  • 55 Antworten

    Flop:

    Prokudent Kräuter Zahnpasta - von Kräutern oder Frische ist da gar nichts zu merken/schmecken. Schmeckt wie Zahnpasta komplett ohne zugefügte Aromen. Ekelhaft.


    Top:

    Nivea Essentials BB 5 in 1 Tagespflege - lässt sich schnell und gut auftragen und gibt meinem Gesicht eine leichte Tönung, macht ein gleichmäßigeres Hautbild ohne stark zu decken. Ich trage zur besseren Mattierung und Haltbarkeit immer noch transparenten Puder darüber.

    Top:

    Lasting Drama Kajalstift von Maybelline.

    Intensive Farbe und hält auch auf der Wasserlinie sehr lange ohne zu verschmieren. Selbst nachdem ich geweint habe, sah noch alles super aus. Für mich der erste Kajal mit dem ich wirklich zufrieden bin.

    Top:

    Frosch Reinigungsprodukte - keine zu starken oder künstlich-riechenden Duftstoffe (das mag ich an egal welchen Drogerie-Artikeln nicht), Umwelt-Aspekt


    Nivea dry active Deo-Roller - eines der einzigen Deos, das bei mir eine gute Wirkung erzielt und nur dezent duftet (Deo-Sprays finde ich aufgrund des eingeatmeten Sprühnebels unangenehm in der Nase)

    EdenRose schrieb:

    Top:

    Lasting Drama Kajalstift von Maybelline.

    Intensive Farbe und hält auch auf der Wasserlinie sehr lange ohne zu verschmieren. Selbst nachdem ich geweint habe, sah noch alles super aus. Für mich der erste Kajal mit dem ich wirklich zufrieden bin.

    Muss ich probieren! Suche schon lange nach so etwas! Daher kommt dein Tip wie gerufen :)^ Welche Farbe hast du? Schwarz? Braun?



    Sylphide schrieb:

    Top:

    Frosch Reinigungsprodukte - keine zu starken oder künstlich-riechenden Duftstoffe (das mag ich an egal welchen Drogerie-Artikeln nicht), Umwelt-Aspekt


    Nivea dry active Deo-Roller - eines der einzigen Deos, das bei mir eine gute Wirkung erzielt und nur dezent duftet (Deo-Sprays finde ich aufgrund des eingeatmeten Sprühnebels unangenehm in der Nase)

    Absolute Zustimmung in Bezug auf FroschProdukte ( ich nutze aktuell den SodaAllzweck Reiniger von Frosch) und Zustimmung auch in Bezug auf Nivea Dry Active Roll On. Das Deo ist auch eines der wenigen, die bei mir eine gute Wirkung erzielt. Mag ebenfalls keine Sprays.



    Top für mich:

    Maybelline Super Stay Lipstick 24 Hours Color.

    Hält ohne abzufärben bei mir den ganzen Tag , ist super exakt aufzutragen durch den Applikator , sehr ergiebig und trocknet meine Lippen auch bei täglicher Anwendung nicht aus. Ich komme bei täglicher Anwendung knapp 3 Monate damit aus.

    Für jeden Tag in der Firma nutze ich Nuance 185 ( ein dezenter Rosenholzton) und für besondere Anlässe/ abends Ausgehen die Nuance 865 ( ein sexy Rot, dass die Zähne optisch sehr, sehr hell aussehen lässt und absolut kussecht ist;-):_D)

    Zitat

    Muss ich probieren! Suche schon lange nach so etwas! Daher kommt dein Tip wie gerufen :)^ Welche Farbe hast du? Schwarz? Braun?

    ich hab schwarz und dunkelgrau.

    Da Makeup und Schutzmaske schnell Hautirritation verursacht, sind im Moment eher Augenmakeup das höchste der Gefühle, wenn überhaupt. Alles andere wird sowieso durch die Schutzmaske abgewischt. Deswegen sollte das Gesicht außerhalb des Maskentragens ohne Makeup atmen können. Eine zusätzlich Top Feuchtigkeits- oder Pflegecreme wäre also aneraten, genauso Reinigungsprodukte.

    Ich trage im Berufsleben täglich eine Schutzmaske (auch vor Corona) und bin dann komplett ungeschminkt.

    Aber das ist nicht Thema dieses Fadens.

    Flop: Catrice HD liquid radiance Foundation.


    Ein für Make-up Produkte ziemlich großer "Topf", wenn dieser allerdings direkt nach dem Kauf schon höchst zweifelhaft riecht, keine Ahnung ob das so sein soll, dann ist das kein Produkt das ich mir aufs Gesicht schmieren will. Und da ich extrem wenig Make-up brauche ist das auch nicht toll langfristig. Aber ich wäre dagegen nicht allergisch, meine einziges Plus.

    Zwar ein Produkt, dass man nicht in der Drogerie sondern nur online bestellen kann, aber für mich ein absolutes Top:


    Paulas Choice Super Light daily wrinkle defense Tagescreme


    Ich habe sehr fettige Haut und auch bei mattierenden Cremes musste ich immer ständig nachpudern.

    Mit dieser Creme ist die Haut wirklich mattiert, auch ohne Puder und es hält den ganzen Tag an, ohne auszutrocknen.

    Die Creme ist ganz leicht getönt und macht so ein gleichmäßiges Hautbild.

    Ich liebe diese Creme und hab nie gedacht, dass ich mir Mal keine Gedanken mehr machen muss, ob ich wieder glänze.

    Top:

    Nivea intensive Hand Creme / Neutrogena Hand & Nagel Creme

    pflegt die Haut gut und zieht schnell ein ohne einen fettigen Film auf der Haut zu hinterlassen, riecht nur dezent

    Top:

    Concealer von Helena Rubinstein

    Eine Mini-Tube kostet zwar rd. 35 Euro, sie ist aber jeden Cent wert, da der Concealer sehr ergiebig ist, auch dunkle Augenringe super kaschiert und sich auch nicht in Fältchen absetzt oder die Augenpartie austrocknet :)^

    Bei mir hält eine Tube locker 1 Jahr und ich benutze ihn fast täglich.

    Absoluter Flop:

    Nivea In-Dusch-Bodymilch

    Das Zeug ist total glitschig und wenn man es schafft, aus der Dusche zu kommen ohne ausgerutscht zu sein stellt man fest, dass es die Haut noch trockener macht, als sie eh schon war. Viel Geld für Nix.

    L.Chatterley schrieb:

    In Anlehnung an den Thread „ Tops und Flops im Supermarkt“ möchte ich einen Tops und Flops Thread für Drogerieprodukte starten ( hoffe, es gibt noch keinen).

    Doch, gibt es. "Tops und Flops Kosmetika", irgendwann eingeschlafen. ;-)