geringfügig dicker...


    das Wort geringfügig ist unpassend, mal vor Augen gehalten wie dick oder dünn ein Naturnagel ist.


    Im übrigen finde ich es ja auch nur falsch und verwirrend wenn davon geredet wird, dass der Nagel mit Auflage dünn ist, denn genau das stimmt ja nicht.


    Es bleibt die deutliche und unnatürliche Verdickung, die nix mehr mit einem Naturnagel zu tun haben. Die Nägel werden sicherlich (noch nicht gemessen) mindestens verdoppelt, verdreifacht.

    Zitat

    geringfügig dicker...


    das Wort geringfügig ist unpassend, mal vor Augen gehalten wie dick oder dünn ein Naturnagel ist.

    Deswegen schrieb ich auch zumindest geringfügig dicker ;-D


    Bei sehr kurzen Nägeln muss das Gel jetzt nicht zwingendermaßen dicker aufgetragen werden als dreivier Schichten Nagellack.


    Bei längern Nägeln gilt wohl grob, dass die freie Kante vorne maximal Scheckkartendicke haben sollte, der Aufbau (der dem langen, künstlichen Nagel die Stabilität verleiht) ist aber nochmal ein wenig stärker. Klar fällt das Ergebnis dann dicker aus als ein Naturnagel.


    Und ja, ich finde schon, dass man künstliche Nägel, egal wie hervorragend sie gemacht sind, durchaus erkennt. Und ich für meinen Teil mag den Kunstnagellook mit längerem bunten French hin und wieder ganz gern ;-D

    OK, dann reden wir von zwei verschiedenen Dingen :)_


    Ich kenne außer Gel noch den UV-Lack. der sieht aus wie Nagellack und wird aber mit der Gel-Lampe getrocknet. Um den abzubekommen, muss die NAgelfrau eben bis auf den Nagel feilen: Das geht halt mal für einen Zeitraum, aber mehr als 2-3 mal hintereinander sollte man das nicht machen, sonst schändigt es den Naturnagel zu sehr.


    Das hat mir zumindest meine Nageltante so empfohlen.

    Kunst vs. Natur

    Es ist doch normal, das Menschen manche Sachen mögen oder nicht. Aber halt Aussagen


    Gelnägel sind nur was für die Mandy und ChantalleFraktion finde ich übertrieben, den es geht auf jeden Fall unauffällig und kurz.


    Und genauso wie man übertriebene Gelnägel sieht, gibts es auch ungepflegte oder schlecht lackierte NAtürnägel.


    Das kann man nicht verallgemeinern.