Nur gehen Leute auf den Sack, die permanent ihr verkackten Wertungen raushauen müssen!


    Ich habe die Fresse dick von Idioten die meinen, dass dicke Menschen nicht essen, sondern "reinschaufeln"


    Warum schreibt ihr nicht gleich "fressen"???


    Denn das denkt ihr doch. >:(

    Zitat

    Ich jammere nicht, weil ich weiß, dass mein Gewicht durch mein Zutun entstanden ist.

    Ich jammere auch nicht.


    Ich schildere maximal meine Erfahrungen mit Leuten die der Meinung sind, sich in mein Leben einmischen zu müssen oder lächerlich kindische Urteile über mich abgeben zu müssen.


    Der nächste, der mich blöde volllabert, kriegt nen Satz heiße Ohren.


    Was geht es andere an wie ich aussehe?


    360° hat ein Kreis. Da kann man sich doch wohl woanders hindrehen, um mich nicht zu sehen, oder?!


    Ich mag meine love handles. Schatzi nennt sie Muffin-Top ;-D


    Ich mokiert mich doch auch nicht ständig über andere.


    Das ist wie langhaarige, die einen ständig fragen: lässt du die wieder lang wachsen (nur weil man kurze Haare hat).


    Dbddhkp.

    Zitat

    zb man geht mit den kindern in eine eisdiele um ihnen ein eis zu kaufen u promt 'ruft ein erwachsener mensch : oh man die ist so fett u muss auch noch eis fressen.

    Unterste Schublade :(v Wahrscheinlich selbst tonnenweise Probleme, dass sie so was nötig haben um sich wohlzufühlen.


    Was mich wundert ist, dass ich mit 115kg von solchen Idioten offensichtlich verschont bleibe, selbst als ich vor 5 Jahren 135kg drauf hatte, hat mich keiner angemacht.


    Als Kind hab ich heftig gelitten unter Pöbeleien, aber seit ich erwachsen bin ist Ruhe. Die letzte und einzige Pöbelei, an die ich mich erinnern kann war ausgerechnet bei einer Frauenärztin, zu der ich vertretungsweise musste, die war wahrscheinlich pissig, weil sie Feierabend machen wollte und ich dann noch ankam. Die blöde Kuh hat mich vollgenölt, weil sie schlecht abtasten konnte und mit Ultraschall ranmusste.


    Aber das war die absolute Ausnahme, auch wenn es erschreckend ist, dass das ausgerechnet von einer Ärztin kam.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    wenn man fett ist, sinkt die Qualität und Quantität der Männer und Frauen, die sich für einen interessieren rapide, neben gesundheitlichen Problemen die auftreten können, zumindest ist das meine Erfahrung, weil ich auch mal knapp 90 kilo gewogen habe.


    Das muss aber jeder für sich selber entscheiden, was ihm wichtiger ist und ich bewerte das nicht. Ich bewerte auch Extremsportler nicht. Und mir ist egal, wie Menschen rumlaufen.

    1,68m


    und es war wirklich deutlich zu sehen, welcher Typus von Mann da dann ankommt. Wer es nicht glaubt, soll mal irgendwo hingehen, wo viele solche Männer sind. Kann gut sein, dass man viele Angebote bekommt.


    Stattdessen wird man zensiert, nur weil man das ausspricht^^

    Zitat

    wenn man fett ist, sinkt die Qualität und Quantität der Männer und Frauen, die sich für einen interessieren rapide

    Sorry wenn ich intervenieren muss aber das stimmt nicht... Ich habe mit aktuell 120kg mehr Angebote als ich mal nach der Abnahme mit 78kg hatte... Und viele dieser Angebote muss ich ausschlagen weils einfach zu viele sind...


    Es kommt nicht nur auf den Körper an sondern auch auf die Ausstrahlung... Denn nicht 90-60-90 machen sexy sondern ein gesundes Selbstbewusstsein und genügend Selbstliebe und Akzeptanz... Und dafür brauch ich keine 60kg bei 1.74 m...

    Zitat

    Es kommt nicht nur auf den Körper an sondern auch auf die Ausstrahlung...

    :)^


    Zwar ist es meistens wirklich so, dass die Anzahl der "Interessenten" abnimmt, aber über die Qualität der Interessenten lässt das absolut keinen Schluß zu. Im Gegenteil, in der Masse der Bewerber sind so viele oberflächliche Typen, die fallen schnell raus, wenn man nicht mehr zum klassischen Renommierobjekt zählt. Was ja noch lange nicht bedeutet, nicht hübsch zu sein oder interessant zu wirken oder Ausstrahlung zu haben.

    Ich muss da auch wider sprechen. Ich wiege im Moment 90kg auf 167cm. Und ich bin sportlicher als mancher Schlanke im Becken. Ich laufe gehe, sprinte, renne, und habe bis auf Schulterschmerzen keine Probleme. Es kommt halt auch drauf an wie der Körper zusammen gesetzt ist !!!


    Ach und was das Interesse angeht: Ich habe einen Freund seit nun über 5 Jahren Fernbeziehung, der mich zu jedem Zeitpunkt scharf fand. Dünn, oder Dick. Es kommt auf den Charakter an. Wenn du dich selbst scheiße findest, sieht man das dir an. Und dann bist du auch nicht attraktiv. Ob mit Ideal, Unter oder Übergewicht.


    Das Gesicht sagt mir alles was ich wissen muss. Denn das spricht mehr als tausende von Worten.

    Zitat

    1,68m


    und es war wirklich deutlich zu sehen, welcher Typus von Mann da dann ankommt. Wer es nicht glaubt, soll mal irgendwo hingehen, wo viele solche Männer sind. Kann gut sein, dass man viele Angebote bekommt.


    Stattdessen wird man zensiert, nur weil man das ausspricht^^

    Ich habe gut 140 kg. Mein Freund war Maennermodel und sieht heute noch genauso scharf aus wie damals :=o

    @ Sina

    Glückwunsch. Es gibt immer auch Menschen, die darauf stehen oder darüber hinwegsehen. Das ist aber nicht der Regelfall.


    Von den Männern, die sich jetzt für mich interessieren, gefallen mir jedenfalls mehr als früher.

    Liebe Konterpuze,


    Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du klingst schon ziemlich oberflächlich. Das Äußere eines Menschen, macht nicht den Gesamten Menschen aus. Ich empfinde Charakter eines Menschen wichtiger. Und was nützt es dir wenn ein Mann, zwar gut ausschaut, aber im Kopf ne Hohlbratze ist. Oder wenn du jemanden aufgrund seines Äußeren abweisen würdest, der eigentlich einen netten Charakter hat und sonst gut passen würde.


    Zurück zum Topic: Ich finde es generell schön zu lesen, dass hier sonst echt friedlich disskutiert wird. Ich meine wenn man bei Facebook so manche Kommentare liest, wenn es um Plus Size Models geht, ist das echt nicht mehr feierlich.


    Immerhin frage ich mich immer: Ich soll abnehmen, weils irgendein Fremder der mich sonst nicht kennt, den ich nie wieder sehen werde, weils ihm nicht ins Weltbild passt, dass man auch mit Übergewicht gesund und fit sein kann? ":/ ??? %-|


    Ich meine Jeder lebt in seiner eigenen kleinen Welt, hat Werte und Ideale. Da ist es einfach Leute in Schubladen zu stecken, und nen Stempel aufzudrücken. ... Ich persönlich mag das überhaupt nicht.

    ich bin nicht oberflächlich, ich bin realistisch.

    Zitat

    Das Äußere eines Menschen, macht nicht den Gesamten Menschen aus. Ich empfinde Charakter eines Menschen wichtiger.

    Du bist ja auch eine Frau. Und das Äußere ist das, was man Zuerst sieht. Wenn das nicht gefällt, hat man oft gar keine Möglichkeiten, seine inneren Werte zu zeigen oder sie werden irrelevant.

    Zitat

    Und was nützt es dir wenn ein Mann, zwar gut ausschaut, aber im Kopf ne Hohlbratze ist. Oder wenn du jemanden aufgrund seines Äußeren abweisen würdest, der eigentlich einen netten Charakter hat und sonst gut passen würde.

    Ich erkläre es gerne nochmal: Wenn man übergewichtig ist, besonders als Frau, je mehr, desto schlimmer, dann hat man Nachteile, das ist erwiesen. Es sei denn, man gerät an einen von denen, die genau darauf abfahren, das ist aber nicht die Mehrheit und dicke Menschen und Frauen gibt es viele, die Konkurrenz ist also groß.


    Von den körperlichen Risiken mal ganz abgesehen.