Unästhetische Zähne - Niedriges Selbstbewusstsein dadurch

    Hallo,


    ich bin männlich 16 Jahre alt und leide schon seit geraumer Zeit an meinen wortwörtlich nicht gerade schönen Zähnen.


    Angefangen hat das bestimmt schon vor 5-6 Jahren, sie waren eigentlich noch nie so richtig gerade, immer sehr weit von einander entfernt, trotz regelmäßigen Putzen.


    Mit der Farbe habe ich kein Problem, sie sind weder gelb noch weiß eher im Mittelmaß.


    Der Zahnarzt sagt seit jeher das es kein großes Problem sei, da meine Zähne sonst in einem tadellosen Zustand sind.


    Das Problem ist, ich bin ja gerade in einem Alter wo man vielleicht gerade mit Mädchen mehr machen möchte (auch in Richtung erste Freundin - nein ich hatte noch keine)


    Es ist nicht so das ich ein verschlossener Mensch bin, ich habe viele Freunde und auch einen besten Freund die mich so akzeptieren wie ich bin.


    Hässlich bin ich nun wirklich nicht, ich habe schon öfters Komplimente von Mädchen bekommen, auch wenn es nie persönlich sondern immer auf WhatsApp und Co. war.


    Aber meine Zähne machen mir sehr zu schaffen, da ich mich immer sehr unwohl fühle persönlich mit Mädchen zu reden und auch sehr oft, wenn nicht sogar immer, mein Lachen so gut es geht unterdrücke.


    Das führt dann auch dazu das ich sehr schnell nervös werde und mich manchmal verspreche, stottere etc.


    Deshalb versuche ich derzeit Kontakt mit Mädchen zu meiden, obwohl ich das nicht gerne machen würde...


    Ich weiss nicht was ich machen soll, zurzeit bin ich so unmotiviert dass ich mir schon selber sage "Meine Zähne sind sowieso schon im Eimer, was nützt mir dann noch das Putzen", und somit sie auch immer seltener putze und zu Pffeferminzbonbons greife..


    Hat jemand irgendwelche Tipps/Erfahrungen die er mit mir teilen will ich leide sehr darunter...


    Danke

  • 7 Antworten

    Ich finde die Zähne putzt man sich erst in zweiter Linie um sich beliebt zu machen.


    Die Zähne braucht man um Schnitzel zu kauen. Das geht auf der Felge schlechter.


    Unsere Großeltern und Uhrgrosseltern haben sich alle mit 35 die Zähne ziehen lassen, weil alles hoffnungslos verkratert war.


    Ich bin froh, dass bei mir mit 35 kein Gebiss auf dem Nachtisch stand. Außerdem ist dir vielleicht nicht klar, was Implantete kosten. Für ein neues Zähnchen können schonmal 600 € fällig werden.


    Also putz lieber die Zähne, es ist wesentlich billiger und tut auch weniger weh.


    Mit der Attraktivität auf das andere Geschlecht ist leider alles noch viel komplizierter als die reine Zahnpflege. Dazu weiß ich auch nicht was ich dir raten soll, bin selber noch am Rätseln!

    Wenn Du so unglücklich mit Deinen Zähnen bist, dann ist das Grund genug für einen Termin beim Kieferothopäden. Auch, wenn Dein Zahnarzt kein Problem sieht. Miri hat Recht, lass Dir einen Termin geben und Dich dort beraten. Wenn Deine Zähne nicht richtig stehen, kann es gut auch sein, dass es sogar einen medizinischen Grund dafür gibt, etwas daran machen zu lassen.

    Der Zahnarzt meiner Tochter sah auch kein Problem und die Kieferorthopädin hat nicht mal den Bescheid der Krankenkasse abgewartet, ob so sicher war sie, dass die Spange genehmigt würde. Die Spange trug sie mit 16 jetzt ein Jahr und die Jungs haben sich nicht daran gestört. Geh mal echt zum Kieferorthopäden!

    Hi Lars,


    auch wenn es dir im Moment vielleicht unangenehm ist würde ich an deiner Stelle zum Kieferorthopäden gehen. Außerdem ist mit einer Spange rumzulaufen besser als sich sein Leben lang zu verstecken. Vergiss nicht, dass es nur vorübergehen ist und glaube mir, mach es besser jetzt denn ich war in einer ähnlichen Lage und habe viel zu lange gewartet.


    Es geht außerdem noch wesentlich teurer als 600€... damit kommt man noch gut weg!


    Die Lösung dir nicht mehr die Zähne zu putzen bringt wohl gar nichts, das ist ja eine Trotzreaktion welche es nur schlimmer macht...


    Mädels die sich wirklich für dich interessieren werden damit keine Probleme haben und vergiss bitte nicht dein Lachen!


    Lachen mögen Mädels nämlich auch :)^