Zitat

    Lieber saubere, gepflegte Füße ohne Lack als lackierte Nägel bei denen aber die nächste Lackierung schon überfällig ist.


    BamBam66

    Liebe BamBam66


    Ich muss gestehen, manchmal schummele ich auch und überpinsele den etwas älteren


    Lack mit neuem. Das geht aber wirklich nur bei den Füssen, aber ohne Probleme.


    Abgestossener Lack o.ä. muss nicht sein. Das finde ich auch nicht schön.

    Heute habe ich bei "Aldi" einen "French manicure Liner" aufgetan. Habe ihn heute mal


    getestet, und ich finde, er ist gar nicht mal so schlecht. Leider muss ich aus beruflichen


    Gründen meine Nägel sehr kurz halten. Mit so einem "Liner" kann man die Kontur des


    weissen Fingernagels sehr gut nach unten schieben, so dass der Eindruck eines längeren


    Nagels entsteht.

    So ein Set hatte ich auch mal.


    War vom wirklich nicht schlecht. An den Fußnägeln habe ich es recht ansehnlich hinbekommen.


    Aber für Fingernägel bin ich definitiv zu ungeschickt.


    Leider war das Zeug unbrauchbar eingetrocknet (obwohl ich es ordnungsgemäß verschlossen hatte) als ich es einige Zeit später ein 2. Mal benutzen wollte.

    Abgsehen von Waschen und regelmäßigem Zehnägelschneiden habe ich meine Füße noch nie gepflegt. Da ist aber auch überhaupt keine sichtbare Hornahaut dran ??? .


    Wie die Füße anderer Leute aussehen ist mir ziemlich egal. Ich kann mich nicht erinnern mir jemals die Füße von anderen Personen angeschaut zu haben.

    Habe heute morgen den Faden das erste Mal gesehen und daraufhin ein wenig


    herumgegoogelt. Selbst gute Produkte aus dem Hause "MaluWilz", "Alessandro" etc. haben


    in der Beziehung gaaaanz schlechte Kritiken. Kein Liner kann das halten, was er verspricht.


    Herausgeschmissenes Geld. Heute habe ich nur einen Nagel bei mir getestet. Morgen muss


    ich eh den kompletten Lack an den Fingernägeln entfernen. Dann werde ich mal das Set von


    Aldi testen. Melde mich zurück, wenn ich dann Näheres weiss, hihi.

    Hallo Ihr Leben, habe den French Manicure Liner von Aldi getestet und es ist auch


    selbst damit nicht ganz einfach. Man muss einfach viel üben, um den Nagelrand


    gut hin zu bekommen. Aber es gibt keinen Farbwulst an der Nagelspitze. Mit dem


    Überlack sieht die ganze Sache ganz manierlich aus. Für den Preis von Euro 4,99


    kann man da auch nicht meckern. *:)

    Zitat

    Sie truch Sandaletten mit Keilabsatz, wobei den hätte sie sich fast sparen können, denn durch die dicke Hornhautschicht unter ihren Fersen war sie eh schon um einiges größer. Noch dazu war die ganze Hacke totel trocken und schrundig, und auch leicht schmutzig so schwärzlich.An den Fußnägeln war angegnabbelter Nagellack.

    Wenn ich so was lese, überkommt mich der Brechreiz!! Einfach unverständlich, zumal sich so eine dicke Hornhautschicht ja nicht von heute auf morgen aufbaut.


    2 solcher Exemplare habe ich die Tage auch an der Haltestelle gesehen. Die Frau war schick zurecht gemacht und dann richtig dicke Hornhaut, gelbe, ungeschnittene Fußnägel einfach nur ekelhaft! Ich habe mich so geekelt, dass ich kurz davor war die Frau anzusprechen! Anstatt in Ihre Dolce & Gabana Sonnenbrille hätte sie lieber in Fußpflegeprodukte investieren sollen.


    Es ist doch nun wirklich kein Aufwand , sich abends die Füße zu waschen und dann einzucremen ( für alle die, die wie ich Fußcreme nicht mögen- die rosa Ultra Rich Handcreme von dm macht auch schmuseweiche Füße ;-) )

    @ BamBam66

    Zitat

    Wie haltet ihr das....


    Fuß- und Fingernägel immer gleichfarbig lackiert?


    "Müssen" die Fingernägel auch lackiert sein, wenn die Füße Lack tragen?

    Ich lackiere, wenn, nur die Fußnägel (weil die optisch etwas Verbesserung vertragen können…). Die Fingernägel nie. Wenn Füße und Finger, würde ich aber dieselbe Farbe nehmen.

    @ Mollienchen

    Danke für deinen Beitrag. So halte ich es eigentlich auch. Wobei ich Klarlack auf den Fingernägeln und farbigen Lack auf den Fußnägeln ok finde.


    Klarlack ist ja auch nur eine optische Verbesserung, kein Hingucker. Und ich hoffe immer er stabilisierte meine extrem weichen Fingernägel ein bißchen.

    Zitat

    Wie haltet ihr das....


    Fuß- und Fingernägel immer gleichfarbig lackiert?


    "Müssen" die Fingernägel auch lackiert sein, wenn die Füße Lack tragen?

    Hm, ich lackiere nur die Fussnägel, auf die Fingernägel kommt ab und an mal Nagelhärter drauf. Ich benutze nur einen Pflegestift für die Fingernägel, sonst lackiere ich sie aber nie. Die Fussnägel aber immer.

    @ Lucinde

    Ich kann mich bei den Fingernägeln oft nicht dazu durchringen zu lackieren, weil ich mich mit den Farben nicht entscheiden kann.


    Zumindest im Winter ist die Fußlackierung ja farblich ziemlich unabhängig von der Kleidungsfarbe.


    Aber im Sommer? Und bei den Fingern?


    Ach ja ich trage halt auch farbige Klamotten gerne und genauso gerne mag ich "bunten" Lack.


    Wobei ich mich glaube diese WE endlich mal wieder mit meinem hübschen hellila Lack schmücken mag ;-D

    Mal ne blöde Frage:


    wenn ihr euch an Füßen schon so hochzieht, guckt Ihr Leute dann generell so kritisch an? Fällt euch das dann auch so übertrieben auf, wenn Leute sich bei den Augenbrauen verzupft, sich die Pickel mal nicht richtig abgedeckt oder den Spliss aus den Haaren nicht richtig rausgeschnitten haben? %-|