Zitat

    Klarlack ist bei mir nix, weil meine Zehennägel so hässlich sind. Da muss schon Farbe drauf…

    Bei mir auch, ich mag meine Zehnägel überhaupt nicht ohne Farbe, auch so ganz helle Töne find ich bei mir nicht so toll.


    Bei anderen ja.


    Die Fingernägel habe ich oft nur mit Klarlack, ich trage sie auch relativ kurz, wobwi ich auch kräftige Farben auf meinen kurzen Nägeln mag

    Zitat

    Meine Füße sehen auch nicht besonders toll aus. :-/


    Nur weil es andere Leute stören könnte, verzichte ich trotzdem nicht darauf barfuß zu laufen oder eben mit offenen Schuhen. Muss den ganzen Arbeitstag feste Schuhe, am besten noch Sicherheitsschuhe tragen. Wenn ich nach der Arbeit zu Hause bin, kommen erstmal Schuhe und Socken aus und ab gehts in den Garten.

    Mußt Du ja auch nicht, verstehen kann ichs trozdem nicht.


    Gerade wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen war, ich stehe den ganzen Tag im Verkauf, gibt es für mich nichts schöneres als Abends ein entspannendes Fußbad, die füße schün eincremen.


    Wenn ich auch noch Sicherheitsschuhe tragen müßte wärre mir das erst recht ein Bedürfnis, weil die Füße ja wirklich in diesen Schuhen den ganzen Tag einem feucht warmen Klima ausgestzt sind.


    Barfuß gehe ich auch gern, und ja ist super gesund, und klar sind meine Füße dann auch schmutzig, wenn ich über Erde oder so laufe.


    Aber das eine schließt doch das andere nicht aus

    :)^


    Ich halte es übrigens für nicht sehr gesund sich ständig die Hornhaut abzumachen, wenn man so viel davon produziert dann macht der Körper das ja nicht aus Jux und Tollerei.


    Aus irgendeinem Grund entsteht die ja.


    Meine Fusspflege beschränkt sich auf einfaches Waschen und sie sehen nicht ungepflegt aus sondern eher naturbelassen, es ist nicht viel Hornhaut dran, die da ist bleibt aber drauf und wenn sie mal dreckig sind werden sie gewaschen und gut ists

    Bei mir kommt das mit der Hornhaut halt von den Einlagen und weil ich relativ viel zu Fuß gehe und dann auch noch 3-4x pro Woche ne Std. Nordic Walking mache. So komplett unsichtbar kriege ich die Hornhaut auch nicht --- :=o

    Meine Füße pflege ich in dem ich sie regelmäßig wasche und eben sehr viel barfuß laufe.


    Warum soll ich meine Füße eincremen wenn die Haut nicht trocken ist? Meine Hände sind oft trocken und haben echt übel Hornhaut, dafür hab ich eine sehr gute Handcreme, mit denen die Hände einmal am Tag eingecremt werden. Aber die Hornhaut entferne ich nicht, denn so bekomme ich keine Blasen an den Händen, wenn ich mal fester zupacken muss.


    So what, jeder muss machen wie er meint, nicht? Der eine pflegt mit Hingabe seine Füße, ich nutze die Zeit lieber um barfuß mit unserem Hund im Garten zu toben. ;-)

    Zitat

    Meine Fusspflege beschränkt sich auf einfaches Waschen und sie sehen nicht ungepflegt aus sondern eher naturbelassen, es ist nicht viel Hornhaut dran,

    :)^


    Na dann machst Du ja alles gut.


    Du hast recht, zuviel der Hornhaut soll man auch nicht abmachen, kommt dann nur umsomehr.


    Aber zwischen nicht ständig die Hornhaut runterschneiden ( mache ich übrigens auch nicht , ich gehe mit nem Bimsstein rüber, und creme halt immer gut ein, dann bleibt die Haut geschmeidig, wird nicht trocken, und es bildet sich gar nicht erst eine übermäßig dicke Schicht ) und vernachlässigten Füßen liegen ja noch mal Welten. *:)

    Zitat

    Aber zwischen nicht ständig die Hornhaut runterschneiden ( mache ich übrigens auch nicht , ich gehe mit nem Bimsstein rüber, und creme halt immer gut ein, dann bleibt die Haut geschmeidig, wird nicht trocken, und es bildet sich gar nicht erst eine übermäßig dicke Schicht ) und vernachlässigten Füßen liegen ja noch mal Welten. *:)

    :)z :)^

    Habe zum Glück GLÜCK! :-D


    .. und keine Hornhaut, trotz Marathon :)


    Ich lackiere 2 Mal im Monat die Füße und mache die Nagelhaut ab. Und natürlich feilen.


    Ich finde ungepflegte Füße bei Frauen total widerlich. Ehrlich.

    Wirklich VIEL muss ich für die Fußpflege auch nicht tun. Einmal in der Woche bisschen die Fersen mit dem Bimsstein bearbeiten (was noch nicht mal immer nötig ist; manchmal mache ich es nur aus Gewohnheit weil die Woche um ist), Nagelpflege, 1-2x die Woche eincremen, gut. Großes Trara veranstalte ich da nun auch nicht. Von wegen täglich eincremen und so… Schnickschnack. Tut nicht Not.