Ich hab still mitgelesen und bin auch sehr auf das Ergebnis gespannt.


    Vor 3 Jahren habe ich auch auf extrem kurz schneiden lassen (mit Sidecut, was ich sehr gut fand)


    Inzwischen sind sie wieder etwa Schulterlang.


    Also keine Angst ;-) :)* Es wird dir sicher gefallen :)z

    hawkeye


    ich habe letztens im TV einen Test über Naturshampoos gesehen und da gab es eins bei Müller, wovon bei einer Texterin sogar das Ekzem viel besser geworden ist. Die Naturshampoos der anderen Läden (DM, Rossmann) hatten schlecht abgeschnitten.


    Viel Spaß beim Friseur!! :)^

    Ich habe mir einmal die Haare von lang (ungefähr auf Höhe der Brust) auf kurz, so wie in deinen Beispielen, schneiden lassen. Kurz und Knapp: Ich habe es gehasst :-X Es sah nicht schlecht aus, aber der Pflegeaufwand hat mich genervt. Es sah einfach kacke aus, wenn die Haare nicht gestyled waren. Total langweilig.


    Ich habe deutlich mehr Zeit im Bad gebraucht. Und das Nachschneiden fand ich auch nervig...Aber das bist du immerhin gewohnt.


    Ich habe sie zwei mal nachgeschnitten und dann wieder wachsen lassen.


    An deiner Stelle würde ich es auch mal mit einem Pflegespray versuchen. Ich benutze immer das hier:


    https://www.dm.de/ogx-haaroel-anti-breakage-keratin-oil-weightless-oil-p22796977533.html


    Das macht die Haare schön geschmeidig und ich gebe es nur in die Länge.


    Wenn ich meine Haare den ganzen Tag zusammengebunden habe und sie Abends kämmer oder manchmal erst nach 2 Tagen, dann könnte man übrigens auch denken, ich hab demnächst ne Glatze ;-D

    So, ich war gestern beim Friseur und die Haare sind ab ;-D


    Allerdings weiß ich nicht, ob es mir gefällt oder nicht :-X . Ungewohnt ist es auf jeden Fall. Pluspunkt ist die unkomplizierte Pflege, waschen, ausschütteln, föhn reinhalten, nach fünf Minuten kämmen und fertig. Die Haare sind schon kurz, wirken insgesamt aber noch recht lang, ja sehr gestuft. Eine richtige Kurzhaarfrisur ist das in meinen Augen nicht :-X Die Friseurin wollte aber erst mal nicht noch kürzer, außerdem meinte sie, dass der Nacken bedeckt sein sollte wegen meiner Körpergröße.


    Was großer Mist ist, als die Haare ab waren, kamen richtige Locken zum Vorschein >:( . Wusste nicht, dass ich sowas habe :-o . Der Schnitt ist nicht schlecht, recht wild, so dass die Wellen nicht so auffallen. Mit etwas Styling kriege ich sie hoffentlich auch glatt^^


    Die Kommentare aus meinem Umfeld waren überwiegend positiv, viele sagen, sie bewundern meinen Mut |-o und dass sie das auch gerne hätten, sich aber nicht trauen. Nur meine Mutter findet es wie erwartet doof, sie sagt, ich sehe aus wie Marietta Slomka von er Frisur her. Keine Ahnung, wie ich das finden soll %:|


    Ich hätte sie ehrlich gesagt lieber noch kürzer :=o . Nun lasse ich sie erst mal so und gehe dann zu meinem Stammfriseur, wenn der wieder Termine frei hat, der ist wohl gerade bei kurzhaarigen Frauen sehr beliebt, mal sehen, was der sagt.

    Zitat

    Und ganz zum Schluss frage ich mich hakt auch schon, was sagen die Kerle zu einer Frau mit kurzen Haaren?

    Ist zwar viel zu spät, aber ich leg noch einen nach ]:D .


    Da ich selbst lange Haare trage, finde ich es doof, wenn eine Frau kürzere Haare hat als ich. Die Beispielfotos gefallen mir auch nicht. Das sieht irgendwie "niedlich" aus. Wenn ich was Niedliches will, kauf ich mir ein Kaninchen ;-) .


    Aber schlussendlich ist das ja Geschmackssache. Wichtig ist, was du beim Blick in den Spiegel empfindest und wie du dich fühlst. Mit uns beiden wird das dann zwar nichts mehr, aber es gibt ja genügend Kerle die anders ticken als der olle Comran ;-) :)_

    Ich muss lachen. Das war meine größte Angst damals als ich meine Haare schneiden ließ, dass ich aussehe wie so eine Moderatorin.


    Wächst ja wieder. Und vielleicht willst du es gar nicht mehr anders.

    Zitat

    Und ganz zum Schluss frage ich mich hakt auch schon, was sagen die Kerle zu einer Frau mit kurzen Haaren? Per se uninteressant, weil Kampflesbe oder kein Ausschlusskriterium? Ich weiß, das sind Klischees, aber trotzdem |-o

    Ich hatte immer kurze Haare, bis ich mal Bock hatte sie mir wachsen zu lassen.


    Mein Kerl war dann derjenige der mich "angebettelt" hat sie doch wieder kurz schneiden zu lassen.


    Hab ich dann auch getan (ich seh da auch kein Problem drin...wachsen ja wieder). Zur Zeit hab ich wieder Schulterlänge und Undercut und der werte Herr is absolut genervt von dieser Frisur. Wenn wir irgendwo Fotos finden wo ich noch kurze Haare hatte kommt von ihm immer ein "Guck mal, da hattest du ne voll schöne Frisur" ;-D .


    Sobald ich aber die Faxen dicke hab, lass ich sie wieder kurz schneiden...weil der Übergang vom Undercut auf eventl. lang wachsen einfach nur beschissen aussieht und ewig dauert (ich hab es jetzt monatelang probiert, am Freitag hatte ich die Schnauze voll, bin zum Friseur und hab jetzt an den Seiten wieder 4 mm).

    Ich hatte auch schon kurzes Haar und es sah gut aus. Meine Haare sind allerdings sehr dick. Ich würde es einfach einmal testen und mich trauen. Und sonst mal schulterlang oder Bob testen und schauen, wie es aussieht.

    Ich trage seit einem halben Jahr einen Bobschnitt und habe vorher immer mindestens Schulterlanges Haar gehabt. Die Umstellungsphase war schlimm, aber jetzt finde ich die Typveränderung einfach klasse.

    Zitat

    Die Friseurin wollte aber erst mal nicht noch kürzer, außerdem meinte sie, dass der Nacken bedeckt sein sollte wegen meiner Körpergröße.

    Das hatte ich auch. Finde das sieht wirklich altbacken aus :-X Bei Fotos von der Seite, sieht das aus wie ein Vokuhila verschnitt ;-D


    Es hört sich an, als hättest du einen ähnlichen Schnitt wie ich damals und ich finde den jetzt, wenn ich die Bilder sehe, überhaupt nicht schön. Zumindest passt die Frisur von der Moderatorin ganz gut als Vergleich ;-D


    Mach's kürzer, wenn du nicht ganz zufrieden bist mit dem aktuellen Schnitte. Gerade dieses Nackending...meine Friseuse wollte sie mir gar nicht kurz schneiden, weil ich dann noch größer wirken würde. Ja und? Ist doch nicht ihr Problem %-|