• Warum abschminken?

    Hallo, warum ist es so wichtig sich vor dem zu Bett gehen abzuschminken?
  • 145 Antworten

    Also

    ich möchte jetzt auch mal meinen Senf dazugeben.


    Ich finde es schrecklich, sich nicht abzuschminken am Abend. Das ist doch mal voll eklig. Und sorry, ich finds auch nicht schön, sein Gesicht morgens nicht zu waschen, bäh! :(v


    Das mit den Milben kann ich aber nur bestätigen. Ich habe im Fernsehen auch mal so einen Beitrag darüber gesehen, die ernähren sich in der Tat von Mascara und Kajal! Übrigens haben wir alle diese kleine Lebewesen überall auf dem Körper!


    Wie auch immer: Make-up & Co. muss vor dem Schlafengehen runter! MEINE MEINUNG!

    Tja liebe bombola und liebe truth, damit steht ihr wohl mit euere meinung das abschmincken ja nicht nötig ist ziemlich alleine da!


    Aber wird warscheinlich daran liegen das wir ja allle keine ahung haben wovon wir reden ne

    ja also ich denke auch dass man sich auf jeden Fall 2 mal am tag (morgens und abends) das gesicht waschen sollte. Dauert doch nur 2 minuten. wo liegt dann da das Problem?


    Stelle es mir richtig eklig vor 3 Tage lang mit der selben schminke im Gesicht rumzulaufen. und so schaut es bestimmt auch aus.


    Ich finde es ja auch nicht schlimm wenn man es ab und zu mal vergisst, aber immer?

    perlchen...ich hab nur von mir gesprochen,dass es für mich nicht nötig ist.ich hab auch nie gesagt dass ihr alle keine ahnung habt.aber bitte,kannst mir ruhig weiter falsche dinge unterstellen;)

    @ bombola:

    vllt sieht man es dir nicht so sehr an, dass du dir nicht jeden Tag das Gesicht wäscht.


    Aber das Gefühl dass du Schmutz im Gesicht hast, ist doch immer noch da? das würde mich einfach total stören (abgesehn vom Aussehn jetzt)


    ich würde mich einfach ungepfleg FÜHLEN.

    mira,das problem hab ich nicht,weil ich ja jeden tag dusche und die verschmierte wimperntusche logischerweise von der haut wische. also ihr hättet da anscheinend ein problem,das ich nicht habe-ich fühl mich nicht ungepflegt und da könnens mir noch so viele leute einreden,dass sich sich ungepflegt fühlen würden.

    wenn ich mein gesicht nicht waschen würde, dann würde ich pickel bekommen. nicht, dss ich nicht auch so pickel bekommen, aber ich würde es sozusagen heruasfordern. Ich finds jetzt nicht schlimm, immerhin schminkst du dich ja kaum, sagts du. aber überlege dir bitte folgendes: Wenn du das maskara immer drauflässt erhöhst du das risiko, dass dir die wimpern abbrechen. is jetzt übrigens kein witz. wächst zwar nach, sieht aber dennoch erstmal ziemlich doof aus. ansonsten: mein gott, meine schwestern waschen sich auch net jeden tag, um himmels willen. Ich wasch mich zwar, und schminke mich abends ab, aber wenn man eh keins trägt? jeder nach seiner Facon. (mit cedille, dich ich nicht habe XD)


    :)D

    @ striptease

    ach, das sind katzenaugen, so hab ich meine augen eigentlich immer geschminkt, mit viel schwarz halt :-)


    wusste nur nicht, dass man das so nennt...

    Für mich gehört abschminken und Gesicht waschen auch zu meiner täglichen Routine.


    Ich trage nur Wimperntusche, ansonsten weder Make-up noch Puder. Abends schminke ich mir die Augen ab und wasche mein Gesicht mit einem Microfaserlappen. Das gleiche dann auch morgens. Ansonsten creme ich mir mein gesicht nur mit Ringelblumensalbe ein.


    Meine Haut dankt es mir...ich kann mich über keinen Pickel beklagen.


    Ich würde mich absolut unwohl fühlen, wenn ich mich abends nicht abschminken würde. Während des Tages sammelt sich doch sooo viel an, Staub etc., selbst wenn man kein Make-up benutzt, das muss doch irgendwann weg von der Haut!


    LG, Trallala