• Warum abschminken?

    Hallo, warum ist es so wichtig sich vor dem zu Bett gehen abzuschminken?
  • 145 Antworten

    genau das denke ich auch... wenn man sich das bildlich vorstellt...grausam... die 10 Minuten sollte man wohl doch investieren... wenn das überhaupt so lange dauert... abschminken, eincremen, Zähne putzen etc. wird wohl jeder schaffen *:)

    ich "stell mich mal auf die seite" von truth ;-) und gebe zu, dass ich die frage durchaus nachvollziehen kann. was aber nicht gleich heißt, dass ich mich nicht abschminke (!). ich tue es einfach aus gewohnheit ohne dabei an irgendwelche milben zu denken.

    Ich kann die frage nich wirklich verstehn wie ichs ja schonmal geschrieben haben,weil das so sachen wie abschminken und morgens das gesicht waschen sind für mich dinge die man nich hinterfragen muss. Sowas nennt man Hygiene!!


    ABer jeder wie er meint.... :-)


    Lieben Gruss

    also ich versteh truth gut...wenn einer mal anfängt irgendwas blöd zu finden ziehn die anderen gleich mit...typisch. hier labern genug menschen blödsinn,richtigen blödsinn, und da sagt keiner was,weil wohl niemand den anfang macht. und was truth hier schriebt,kann ich gut verstehn.


    denn:ich benutze ab und zu wimperntusche und schminke mich abends auch nicht ab. morgen frische ichs auf und nehme den überschuss auf der haut ab und fertig. ich hab dmait keine probleme und hab mich schon oft gefragt, warum man sich eigentlich soooo dringend abschminken sollte.


    übrigens,selbst wenn jmd fragen würde,wann man duschen soll, würde ich denjenigen nicht verurteilen-ich würde mir zwar was denken,aber nicht sagen-denn wer weiß in was für einer familie derjenige groß geworden ist?

    Die Wimpern können halt abbrechen vom Masacara..das steht in fast jeder Frauenzeitschrift. Dagegen das mit dem Milben..das glaube ich einfach nicht, klingt für mich schwachsinnig, weil man das auch nie list oder hört.

    Nicht abschminken ist eben nicht gut für Haut und Wimpern. Die Poren verstopfn und die Haut braucht doch auch mal Luft. Wenn ich nach ner langen Partynacht zu faul bin, mich vorm Schlafen abzuschminken, krieg ich die Quittung in Form eines fetten Pickels:(v Von daher sinds die 5 Minuten wert. Und mit den Wimpernabbrechen hab ichs persönlich zwar noch nicht erlebt, aber ausprobieren wills ichs jetzt auch nicht;-D

    bombola

    Leckerchen ;-) Man übertüncht morgens einfach alles *lach Möchte mir nicht wirklich vorstellen, wie dann zum Beispiel Dein Kopfkissen ausschaut...denn Abfärben tuts zwangsläufig immer irgendwie! Kann ich echt nicht nachvollziehen, das Abschminken der Augen dauert 1 Minute...Du siehst am nächsten Morgen nicht verschmiert aus und Deinen Wimpern gehts besser und sie brechen nicht ab!

    Stimme Dir da auch vollkommen zu Perlchen :)^


    Und außerdem, wenn ich mich abends nicht abschminke, dann muss ich es spätestens am nächsten morgen doch sowieso tun oder überschminkt man sich dann einfach die alten Brocken?? :-/

    Hab eben erst bombolas Beitrag gelesen.....Du machst das wohl. Naja, ich kann nur sagen Deine armen Wimpern. Machst Du das jeden morgen so? dann müsstest Du ja schon zentnerweise Mascara auf den Wimpern haben ;-)

    Naja Leute jetzt mal nicht übertreiben @:) Ich finde es weitaus schlimmer, sich das Gesicht nicht zu waschen (mit Make-Up ins Bett zu gehen) als den Mascara draufzulassen. Allerdings muss man doch morgens mal die Augen mitwaschen, oder? Um den "Augenranz" wie mein Freund immer sagt ;-) (also Sandkörnchen, Talg), abzuwaschen. Und bröckelt da der Mascara nicht, wenn man immer nur draufschmiert?

    aus erfahrung kann ich übrigens auch sagen, dass ein 12-stündiger schlaf meine getuschten augen abschminkt. meine bettwäsche ist aber immer noch weiß und hat auch keine mascaraspuren.

    @ bombola

    Also ich seh das anders als du. Hier wird sich an garnichts hoch gezogen,es ist nun einfach nunmal so das so schachen wie zähneputzen,morgends das gesicht waschen,abends abschmincken, duschen ect. pp. für mich und scheinbar noch für viele andere (das kann sind die wo du meinst sie zihen sich hier an irgendwas hoch) einfach zur täglichen Hygiene dazu gehört!


    Mein Gott ich würde jetzt nicht beschwören das ich nicht auch schonmal mit Wimperntusche ins Bett gegangen bin,aber das is dasnn schon ziemlich lange her. Und dann nicht mit Makeup,da ich keins benutze!


    Aber was ich auch in deinem Fall nich verstehn kann,WIESO wenn du dich abends schon nich abschminkst wieso schminkst du dich dann nich wenigstens morgens ab? Nee is natürlich geiler mit dem "Schmand" vom gestrigen Mascara und dem "Schlaf" noch in den Augen (du kanns den ja nich wirklich abswaschen,sonst geht der mascara ja auch ab)


    Tut mir leid das is für mich auch NICHT Hygienisch. Und wenn du bei der Frage " Warum duschen" Nichts sagen würdest,sondern dir nur deinen teil denkst,dann weiss nich! ICh bin ein Mensch,der erlich is und das sagt was er denkst! Aber auch dazu Jeder is ander und denk dir lieber dein teil is schon richtig!