Also ich selbst bin überhaupt kein FKK Typ und würde mich nackt total unwohl fühlen, nicht mal oben ohne wäre meins. Aber meinen Hintern zu zeigen fände ich jetzt echt nicht schlimm. Aber deshalb kauf ich mir jetzt nicht so ein Schnurhöschen. ;-D


    Was ist denn am Po so schlimm? Männer haben doch auch Pobacken. Jeder Mensch hat die in ähnlicher Ausführung, ich finde das total unspektakulär.

    Zitat

    d.h. es würde dich nicht stören, wenn dir am Strand fremde Leute auf den nackten Po starren würden? ???

    Wer seinen Po nackt spazieren trägt, wird wohl auch nichts dagegen haben, wenn andere draufschauen.

    @ hatschipu

    Zitat

    Also ich selbst bin überhaupt kein FKK Typ und würde mich nackt total unwohl fühlen, nicht mal oben ohne wäre meins. Aber meinen Hintern zu zeigen fände ich jetzt echt nicht schlimm. Aber deshalb kauf ich mir jetzt nicht so ein Schnurhöschen. ;-D

    Strange ;-D

    Zitat

    Was ist denn am Po so schlimm? Männer haben doch auch Pobacken. Jeder Mensch hat die in ähnlicher Ausführung, ich finde das total unspektakulär.

    Naja, es ist ein sexuelles Körperteil...

    @ gauloise

    Zitat

    Die Frage ging zwar an hatschipu, aber auch von mir: mich hat es noch nie gestört, wenn mir irgendwann irgendjemand auf den Arsch gestarrt hat. Das sehe ich doch gar nicht.

    Und wenn er dir auf den Arsch glotzt, "geiler Arsch" ruft und hinterherpfeift? ;-D

    @ RogerRabbit

    Zitat

    Wer seinen Po nackt spazieren trägt, wird wohl auch nichts dagegen haben, wenn andere draufschauen.

    Okay, das ist ein Argument :)=

    @ Zim

    Zitat

    äh wo hast du grad gesagt kommt das vor? ;-)

    Willst Du Adressen? ;-D x:)

    Zitat

    Naja, es ist ein sexuelles Körperteil...

    Wie meinst du das? Weil es aufreizend ist? (dann müsstest du auch gegen oben ohne sein!?) oder weil man damit tatsächlich Sex haben kann? (dann sollten wir alle ab sofort mit Mundschutz rumlaufen ;-D )

    Zitat

    Und wenn er dir auf den Arsch glotzt, "geiler Arsch" ruft und hinterherpfeift? ;-D

    Also für mich ist es schon ein Unterschied, ob jemand guckt und sich seinen Teil denkt oder ob man denjenigen dann noch mit blöden Sprüchen belästigt. Ein nettes Kompliment fände ich gar nicht so schlimm, aber Prollgehabe braucht doch kein Mensch.

    Zitat

    Herrlicher Link, was habe ich gelacht eben.

    Dito. ;-D


    Nicht nur, dass das ein uraltes Phänomen ist, das jetzt hier plötzlich zum "neuen Trend" aufgeblasen wird (hat es wirklich Jahre bis fast schon Jahrzehnte dauern müssen, bis die Hip-Medien das Phänomen mooning auf dem Schirm hatten? ":/ ), nee, auch noch "verstörend" soll es sein. ;-D

    Zitat

    Wie meinst du das? Weil es aufreizend ist? (dann müsstest du auch gegen oben ohne sein!?) oder weil man damit tatsächlich Sex haben kann? (dann sollten wir alle ab sofort mit Mundschutz rumlaufen ;-D )

    Naja, das ist schon ein Unterschied. Der Unterleib ist (von beiden Seiten) sexuell stärker konnotiert als etwa Füße oder der Mund (auch wenn die ebenfalls eine Rolle beim Sex einnehmen können). Ein nackter weiblicher Po dürfte objektiv sehr viel eher sexualisiert wahrgenommen werden als ein Mund. Das heißt nicht, dass es irgendeine Aufforderung darstellt oder so verstanden werden darf, und Prüderie braucht 2017 auch kein Mensch mehr, aber eine gewisse sexuelle Komponente daran zu leugnen ist eben auch relativ unglaubwürdig.

    Zitat

    aber eine gewisse sexuelle Komponente daran zu leugnen ist eben auch relativ unglaubwürdig.

    Na ja, ich geh ja nur von mir aus. Ich finde einen schönen Po ganz hübsch anzusehen, denke dabei nicht an Sex. Wird bei Männern schon anders sein, klar.

    Zitat

    Ich finde einen schönen Po ganz hübsch anzusehen, denke dabei nicht an Sex. Wird bei Männern schon anders sein, klar.

    Ach so meintest du das, ok. Ich denke auch die meisten Männer nehmen vorrangig das Attraktive wahr, ohne jetzt gezielt gleich im Kopf das Drehbuch anzuwerfen, wie sie da geifernd draufspringen. ;-D Dazu bedarf es dann doch etwas mehr als nur einen freigelegten Po. Also unterstelle ich jetzt mal so wohlwollend. ;-)

    Also ich sehe schon den weiblichen Po als sexuell sehr anziehend an. Denke mir natürlich meinen Teil. Weder das ich irgendwelche netten Komplimente mache, geschweige denn proletenhaft irgendwie hinterherpfeife oder dergleichen.