Ich weiß nicht... ich find Ohrfeigen von Frauen an Männer in manchen Situationen schon legitim. :=o Wahrscheinlich ist das aber eine veraltete Denkweise.


    Aber der Mann ist der Frau ja im Normalfall körperlich überlegen, daher ist es was anderes, als wenn er sie schlagen würde, wo sie sich nicht wirklich wehren kann.

    Zitat

    aber keinen Menschen würde es interessieren, wenn ich einer Frau stundenlang, sagen wir.. ,..auf die Hände schaue.....

    Wenn du einen Fetisch für Hände hättest, fände Frau das wahrscheinlich nicht so toll. ;-)

    Zitat

    Ich weiß nicht... ich find Ohrfeigen von Frauen an Männer in manchen Situationen schon legitim. :=o Wahrscheinlich ist das aber eine veraltete Denkweise.

    Das ist sie in der Tat. Ein paar zurechtweisende Worte würden genügen!

    Zitat

    Aber der Mann ist der Frau ja im Normalfall körperlich überlegen, daher ist es was anderes, als wenn er sie schlagen würde, wo sie sich nicht wirklich wehren kann.

    Das hat damit doch überhaupt gar nichts zu tun. Es ist komisch, dass Frauen in etlichen Dingen Emanzipation wollen (was ich auch gut finde), in ungewollten Bereichen aber schön an den alten Sitten festhalten wollen (Jemand Fremdes ansprechen, Bezahlen nach dem Essen, Tür aufhalten, Ohrfeige für den Mann ok usw.).


    Um es nochmal klar zu sagen: Ohrfeigen und ähnliches haben zwischen den Geschlechtern und auch untereinander nichts verloren.

    Warum findest du das komisch? Wäre es nicht viel seltsamer, dogmatisch in jedem einzelnen Lebensbereich nach Emanzipation zu schreien?


    Man muss eben immer zwischen Gleichberechtigung und Gleichheit zwischen den Geschlechtern unterscheiden.


    Natürlich ist es falsch jemanden zu schlagen. Finde ich ja selbst. Nur ist es eben so, dass in den Situationen, die ich so erlebt habe, Ohrfeigen schon von beiden Beteiligten als legitim angesehen wurden.


    Die Männer reagierten dann auch nicht nach dem Motto "Spinnst du? Schlag mich gefälligst nicht!" sondern mit einem "Ouch" und einem schiefen Grinsen...

    und es gibt die Gleichheit vor dem Gesetz.


    Und auch da hat die Ohrfeige von irgendjemand gegen irgendwen zu suchen.


    Wenn Frau mich versucht zu schlagen wird dann eben möglichst der Arm abgefangen und der Arm so verdreht, dass sie ruhig gestellt ist.


    Solange nicht beide Seiten es einvernehmlich wollen, hat zwischen Menschen Gewalt nichts zu suchen.

    also ich muß sagen, ich hab neulich zwar auch gelacht, betreff dem beitrag wegen der ohrfeige, aber ich selber würde einem mann der anderen frauen hinterher guckt auch keine ohrfeige geben, da hörts bei mir doch auf.


    ich würde ihm das halt sagen, was mich stört und gut ist, aber schlagen ist schon eine andere kategorie, sich wehren ja, wenn mann körperlich angegriffen wird, aber jemandem schlagen oder eine ohrfeige geben, nur weil ich mit etwas was jemand tut nicht einverstanden bin, geht zu weit. :-/

    Zitat

    warum machen das frauen?

    Damit man|n (nicht) sieht, dass frau (k)einen Push-Up trägt – oder die (weniger) teure Operation in Tschechien so einigermassen erfolgreich war ]:D


    Eine Minderheit der Frauen tut das wohl auch, weil sie sich "so" eben wohl und weiblich fühlen. Für genau diese Minderheit eine @:) und ein :)*

    also ich verstehe garnicht, wie frauen mit großem ausschitt einigermaßen in sicherheit durchs deutschlands straßen kommen, ich finde es schon mit engem top oder engem t shirt, ohne großen ausschnitt, wo man aber halt deutlich die brustform sieht, schon ziemlich mühselig auf den straßen ":/ , meist versuche ich noch ein weite weste oder eine jacke/jäckchen drüberhängen zu lassen, weil das glotzen auf busen mir auf den wecker geht. :-/


    einen großen ausschnitt, wo man den busenansatz sieht, würde ich nur auf einem ball oder oper oder ballettaufführung tragen, da fällt mann dann null auf, weil alle oder viele so rumlaufen. und natürlich nur in männerbegleitung, das hilft auch immenz um glotzblicke vorzubeugen. :)D :-/


    also ich mag es nicht so gerne, wenn man auf meinen busen guckt, falls es aufgefallen sein sollte ;-D


    an alle die andersrum sind wie ich, stört euch das gucken auf eurem busen nicht?


    für ihr euch nicht belästigt oder so?


    :-/ ???