Zitat

    Ich trage sie bewusst im Sommer, wenn ich ein Kleid anhabe, wo man etwas "durchgucken" kann (helle Farbe).

    Und ich naives Ding denke immer "oh, ein Unfall!", wenn ich sowas sehe. ;-)

    Zitat

    Beim Sport habe ich die Teile jedoch noch nie verstanden. Manchmal sehe ich im Fitnessstudio Mädels, die sowas beim Sport tragen. Autsch!

    Ich schätze mal, jede Po-Form ist unterschiedlich. ;-) Bei mir verrutscht alles andere und schneidet dann ein - was mich beim Sport nerven und behindern würde und meinem Hintern auch optisch eine Aufmerksamkeit beschert, die ich beim Sport nicht brauchen kann.


    Strings sind schon da, wo andere Unterhosen hinrutschen und stören daher auch nicht. Wobei ich sagen muss, dass sie mir auch nicht wehtun, wenn das so wäre, würde ich sie wohl gar nicht tragen.

    Für mich sind Strings auch eher Sommer-Unterwäsche! Und gerade das finde ich an heißen Tagen so schön: String an, Kleid drüber, fertig! Vor allem Leinenkleider oder -shirts bringen im Sommer einfach ein schönes Körpergefühl. So ein bißchen was von FKK...


    Allerdings, jetzt, wo ich mit meinen 48 Jahren langsam aus dem String-Alter heraus bin, habe ich mir als Alternative ein paar Brasil-Slips gekauft. Die sehen auch hübsch aus, zeigen Haut, aber eben nicht Zuviel! x:)

    String ist ein "MUSS" unter enger Kleidung wo sich der Po abzeichnet.


    Es sieht schlimm aus wenn jede Backe durch Ränder halbiert wird.


    Meine Meinung, entweder enge Kleidung und String oder bequeme PUMPEL aber dann nicht den Hintern betonen.


    ]:D

    Zitat

    Stimmt mit Panty passiert das auch nicht und wenn man seine Slips und Hosen nicht immer ne Nummer zu klein kauft dann teilen sich auch die Arschbacken nicht.

    Kann ich nicht zustimmen, ich trag 38 und habe mir schon aus Verzweiflung Slips in 42 gekauft, aber auch die sitzen bei mir nicht richtig sondern tun genau das oben Beschriebene ]:D deswegen lieber Strings, die verrutschen nicht und ich spür sie auch nicht :)^

    Ich trage ausschließlich Strings weil sie am bequemsten sind.


    Man spürt sie nicht.


    Finde Pantys zwar optisch gut aber alleine wenn sich das seitlich so "zusammen wutzelt" beim anziehen einer anliegenden Jeans vergeht mir alles.


    Das wieder gleichziehen jedesmal wenn man am WC war. :(v